Alles zum Thema Udo Pagenkämper

Beiträge zum Thema Udo Pagenkämper

Panorama
Der neue Vorstand (v. li.): Klaus Rieck, Thorsten Radde, Giesela Sorge (Presse), 
Sven Görgens, Udo Pagenkämper, Doris Hempel, Herbert Oswald (Beirat), 
Martin Hay (Schriftwart), Eckhard Bartels, Thomas Hempel (Schatzmeister) 
und Hans Verdieck (Beirat) Fotos: thl
2 Bilder

Udo Pagenkämper folgt auf Hans-Jürgen Förster

Kinder-Krebs-Initiative (KKI) wählte neuen Vorstand / Bisheriger Vorsitzender ist Ehrenpräsident thl. Holm-Seppensen. Udo Pagenkämper ist neuer Vorsitzender der Kinder-Krebs-Initiative (KKI) Holm-Seppensen. Mit Mehrheit wurde er von den 37 Stimmberechtigten im zweiten Wahldurchgang in dieses Amt gewählt. Pagenkämper beerbt Gründungsmitglied Hans-Jürgen Förster, der 26 Jahre lang im Vorstand agierte, acht davon als Vorsitzender. Der 65-jährige Pagenkämper war zuvor seit 2010...

  • Buchholz
  • 24.04.18
Service
Andreas Tietz (re.) ersteigerte den Himmelsgucker. Jan Bauer (li.) und Udo Pagenkämper freuen sich

Versteigerung für die KKI: Toller Erlös für den Himmelsgucker!

ah. Buchholz. Am vergangenen verkaufsoffenen Sonntag in der Buchholzer Innenstadt schnitzte die Künstlerin Sylvia Itzen aus Jesteburg einen "Himmelsgucker". Dieser sollte für eine karitative Einrichtung versteigert werden. Nach einem Gespräch mit WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase entschloss sich die Schnitzerin, den "Himmelsgucker" für die Kinder Krebs Initiative Buchholz (KKI) zu versteigern. Jan Bauer, Vorsitzender des Buchholz Marketing e.V., übernahm die Moderation der...

  • Buchholz
  • 12.12.17
Service
Der Vorstand der KKI (v.li.):  Udo Pagenkämper, Giesela Sorge, Hans-Jürgen Förster, Traute Henk und Thomas Hempel

KKI: Starkes Engagement für erkrankte Kinder

ah. Holm-Seppensen. Die Kinder Krebs Initiative Buchholz/Holm- Seppensen (KKI) feiert ihr 25-jähriges Bestehen. „Wir freuen uns über jede Hilfe für den Verein“, sagt Hans-Jürgen Förster. Ob Mitgliedschaft, Geld- oder Sachspenden und freiwilige Mitarbeit: Wenn es um die gute Sache geht, ist persönliches Engagement gefragt. Die Idee für die Gründung der KKI wurde 1991 gegründet und 1992, am ersten Geburtstag, in der Gaststätte „Galloway“ in Holm-Seppensen der Öffentlichkeit vorgestellt. Das...

  • Buchholz
  • 17.01.17
Panorama
Uwe Moll, Betriebsleiter "Winkler Buchholz" (re.), übergab die Spende an (v. li.) Hans-J. Förster, Udo Pagenkämper und Giesela Sorge von der KKI

Winkler spendet für die KKI

„Wir freuen uns, mit der Spende in Höhe von 5.000 Euro einen Verein in Buchholz unterstützen zu können“, sagt Uwe Moll, Betriebsleiter der Firma "Winkler Buchholz". „Unsere Spende wird entweder für die Erforschung von Krebs bei Kindern verwendet oder dafür, betroffene Familien direkt zu unterstützen.“ Der Betriebsleiter ist überzeugt, dass die Spende von "Winkler" in beiden Fällen goldrichtig eingesetzt wird. Jedes Jahr haben zehn Niederlassungen der "Winkler"-Unternehmensgruppe Gelegenheit, an...

  • Buchholz
  • 01.07.15
Panorama
Bürgermeister Wilfried Geiger (v. li.) mit den Geehrten Hans-Jürgen Förster, Rita Kasimir und Wolfgang Messow

Starkes ehrenamtliches Engagement gewürdigt

Rita Kasimir, Hans-Jürgen Förster und Wolfgang Messow erhalten die Ehrennadel der Stadt Buchholz os. Buchholz. Die Stadt Buchholz hat drei neue Ehrennadelträger: Rita Kasimir, Hans-Jürgen Förster und Wolfgang Messow wurden bei einer Feierstunde in der Waldschule für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Bürgermeister Wilfried Geiger bezeichnete in seinem Grußwort das Ehrenamt als "die Kraft, die unserer Gesellschaft im Innersten zusammenhält". Das Ehrenamt sei der "Kitt dieser Stadt". Rita...

  • Buchholz
  • 17.12.13