Alles zum Thema Ehrennadel

Beiträge zum Thema Ehrennadel

Politik

Ehrung jetzt auch für Jugendliche

Buchholz: Rat stimmt für Änderung bei Ehrennadel os. Buchholz. Jedes Jahr ehrt die Stadt Buchholz ehrenamtlich Tätige, die sich besonders für das Gemeinwohl eingesetzt haben. 55 Bürgerinnen und Bürger haben die Auszeichnung bislang erhalten. Künftig können auch Menschen geehrt werden, die ihren Wohnsitz nicht in der Nordheidestadt haben, hier aber ihr Ehrenamt ausüben. Das hat der Buchholzer Stadtrat in seiner Sitzung am vergangenen Dienstag einstimmig beschlossen. Zudem votierte der Rat...

  • Buchholz
  • 01.12.18
Panorama
Urkunde und Blumen für Preisträgerin Annegret Meyer (2. v. re.): Es gratulieren Ex-Stadtdirektor Dirk Hattendorff (li.), Bürgermeisterin Silvia Nieber und Ratsvorsitzender Carsten Behr   Fotos: tp
3 Bilder

Ehrennadel für Annegret Meyer: Stadt Stade würdigt Chefin der Selbsthilfegruppe Hautkrebs

Arzt lobt "Weisheit und Erfahrung" der engagierten Freiwilligen tp. Stade. "Sie verliert sich nicht in Selbstmitleid, sondern bereitet Arzt-Patienten-Gespräche vor, holt Expertenrat ein, arbeitet strukturiert und präzise. Schwere Zeiten werden gemeinsam bewältigt", sagte Laudator Dirk Hattendorff bei der Bürgerehrung im Rahmen des Neujahrsempfang im Königsmarcksaal. Vor großem Publikum erhielt Annegret Meyer (71), Gründerin und Chefin des Selbsthilfegruppe Hautkrebs im Landkreis Stade mit...

  • Stade
  • 30.01.18
Panorama
Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (v. li.) mit den Geehrten und deren Laudatoren: Ernestine Hoffmann, Karl-Ernst Wahlmann, Wilfried Bolte, Dietmar Koop, Dennis Runkel, Marcel Schröder und Pascal Schröder

Ehrennadel für besonderes Engagement

Buchholz ehrt Marcel Schröder, Dennis Runkel, Ernestine Hoffmann und Wilfried Bolte os. Buchholz. Bereits seit 17 Jahren würdigt die Stadt Buchholz das ehrenamtliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern mit der Verleihung der Ehrennadel. Am vergangenen Wochenende wurden Marcel Schröder und Dennis Runkel vom Pfadfinderstamm Leviatan, Ernestine Hoffmann von den Grünen Damen des Buchholzer Krankenhauses sowie Wilfried Bolte vom Bündnis für Flüchtlinge geehrt. „Wir haben mit Ihnen eine sehr...

  • Buchholz
  • 13.12.17
Panorama

Buchholz: Wer soll die Ehrennadel bekommen?

os. Buchholz. Seit 17 Jahren zeichnet die Stadt Buchholz Buchholzerinnen und Buchholzer für ihr uneigennütziges Engagement mit der Ehrennadel aus. Die Stadtverwaltung ruft die Bürger zur Nominierung auf: Wer Menschen kennt, die für ihr ehrenamtliches Wirken geehrt werden sollen, kann noch bis Dienstag, 31. Oktober, Vorschläge unterbreiten - und zwar im Bürgerbüro im Buchholzer Rathaus oder persönlich bei Liane Netwall in Zimmer 408. Ein Formular findet sich auch digital unter...

  • Buchholz
  • 23.08.17
Panorama
Bei der Verleihung der Ehrennadel: Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (re.) mit Edith Zühlke und Rainer Rieger. Ausgezeichnet wurde auch Udo Krapf

Engagiert für die Allgemeinheit

Stadt Buchholz verleiht Ehrennadel an Edith Zühlke, Rainer Rieger und Udo Krapf os. Buchholz. Die Stadt Buchholz hat drei neue Ehrennadel-Träger: Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse ehrte Edith Zühlke, Rainer Rieger und in Abwesenheit Udo Krapf für ihre besonderen Verdienste um die Stadt Buchholz. Rund 100 Gäste kamen zur Preisverleihung in der Aula der Waldschule. Eigentlich sollte die Ehrung bereits im Dezember stattfinden, bedingt durch die Kommunalwahl und die Bildung zahlreicher Gremien...

  • Buchholz
  • 28.02.17
Panorama
Stolz auf die Auszeichnung: Heino Tiedemann

Gold für Heino Tiedemann aus Himmelpforten

Ein halbes Jahrhundert Kyffhäuser-Kamerad: "Ich bleibe dabei, solange ich lebe" tp. Himmelpforten. Freiwillige von seinem Kaliber gibt es nur noch selten: Seit weit mehr als einem halben Jahrhundert engagiert sich Heino Tiedemann (75) für die Kyffhäuser-Kameradschaft in seinem Heimatort Himmelpforten. Dafür bekam er jetzt von Bürgermeister Berd Reimers die Ehrennadel in Gold samt Urkunde der Gemeinde. Das Christkinddorf vergibt die Auszeichnung seit 15 Jahren an verdiente ehrenamtlich tätige...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.06.16
Panorama
Geehrte, Laudatoren und Ehrengäste: (v. li.) Frank Piwecki, Renate Krüger, Torsten Preiß, Irmgard Kunze, Svenja Stadler, Jan-Hendrik Röhse, Wafaa und Kamal Chbarou sowie Ute Schui-Eberhart

Ehrennadel für vorbildliches Engagement

Stadt Buchholz zeichnet Irmgard Kunze, Wafaa und Kamal Chbarou sowie Renate Krüger aus os./nw. Buchholz. Die Stadt Buchholz hat vier neue Ehrennadelträger. In einer Feierstunde in der Wiesenschule sind am vergangenen Samstagabend DLRG-Aktivistin Irmgard Kunze, Flüchtlingshelfer Wafaa und Kamal Chbarou sowie Renate Krüger vom Oekumenischen Hospizdienst von Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet worden. „Ehrenamtliches Engagement darf nicht zum Lückenfüller...

  • Buchholz
  • 09.12.15
Panorama

Wer bekommt die Ehrennadel 2015?

as. Buchholz. Eine gute Tradition ist die Ehrennadel der Stadt Buchholz, mit der seit 15 Jahren, immer im Dezember, Buchholzer für ihr ehrenamtliches Engagement für die Stadt Buchholz ausgezeichnet werden. Dieses Jahr findet die Ehrung am Samstag, 5. Dezember, dem Tag des Ehrenamtes, statt. • Wer Menschen kennt, die für ihr ehrenamtliches Wirken ausgezeichnet werden sollten, kann noch bis Freitag, 30. Oktober, Vorschläge im Buchholzer Rathaus abgeben.

  • Buchholz
  • 28.10.15
Panorama
Hubert-Peter Beneke (re.) traf Ex-Fußballstar Christoph Metzelder beim Weltblutspendertag in Berlin
3 Bilder

Hubert-Peter Beneke aus Stade hat schon 85 Liter Blut gespendet

Designer-Ehrennadel und Urkunde / Promi-Aufgebot bei Weltblutspendertag in Berlin tp. Stade. Jeder Tropfen zählt! Bereits rund 170 Mal hat Hubert-Peter Beneke (64) aus Stade Blut gespendet. Mit dem Lebenssaft, den der Sparkassenbetriebswirt im Ruhestand freiwillig und unentgeltlich in Dosen à 500 Milliliter für schwerkranke Patienten opferte, könnte man mehr als acht große Wassereimer füllen. Für sein außergewöhnliches Engagement, mit dem Beneke gewiss schon einigen Menschen das Leben rettete,...

  • Stade
  • 26.06.15
Panorama
Ingrid Kuhn erhielt von Heinz Sosna eine Urkunde

50 Jahre unfallfrei

tp. Stade. Seit 50 Jahren ist Ingrid Kuhn unfallfrei mit ihrem Pkw unterwegs. Für das vorbildliche Fahren erhielt sie jetzt von Heinz Sosna, stellvertretender Vorsitzender der Verkehrswacht Stade, eine Urkunde und eine Anstecknadel. Im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit in der Flüchtlings- und Vertriebenenhilfe fährt die Seniorin fast täglich Auto.

  • Stade
  • 20.04.15
Panorama
Bei der Preisverleihung (v.li.):Ute Ropers als Vertreterin der Kreissparkasse, Marcus Subat und Hans-Hinrich Sahling, Vorsitzender der Kreismusikvereinigung

Besondere Ehrung für Harsefelder Musikanten

jd. Harsefeld. Marcus Subat erhält Preis der Kreismusikvereinigung. Eine Ehrennadel bekam kürzlich der musikalische Leiter des Spielmannszuges Harsefeld, Marcus Subat, an das Revers geheftet: Dem Spielmann, der seit 2006 den Musikanten aus dem Geestflecken die Flötentöne beibringt, wurde von der Kreismusikvereinigung Stade der "Kulturpreis der Volksmusik" verliehen. Mit diesem Preis werden herausragende Leistungen und besondere Verdienste um die musikalische Ausbildung bei den Spielleuten...

  • Harsefeld
  • 17.02.15
Panorama
Bei der Verleihung der Ehrennadel: (v. li.) Laudator Jan Müller, Maria Hansmann, Laudator Christian Horend, Hans-Christoph Frommann und Sigrid Spieker (stv. Bürgermeisterin)

Ausgezichnete Ehrenamtler: Ehrennadel für Maria Hansmann und Hans-Christoph Frommann

os. Buchholz. Für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement sind Maria Hansmann und Hans-Christoph Frommann mit der Ehrennadel der Stadt Buchholz ausgezeichnet worden. Die stellvertretende Bürgermeisterin Sigrid Spieker übergab jetzt bei einer Feierstunde in der Buchholzer Waldschule die Urkunden. Die Jury habe mit dem Duo eine sehr gut Wahl getroffen, lobte Spieker. Maria Hansmann arbeitet seit 2011 bei der Harburger Tafel in Buchholz. Seit 2011 leitet sie die Einrichtung, bei der...

  • Buchholz
  • 16.12.14
Politik

Wer soll die Ehrennadel erhalten?

os. Buchholz. Seit 14 Jahren zeichnet die Stadt Buchholz Bürgerinnen und Bürger für ihr uneigennütziges ehrenamtliches Engagement mit der Ehrennadel aus. Noch werden Vorschläge entgegengenommen: Wer Personen kennt, die für ihr ehrenamtliches Wirken ausgezeichnet werden sollten, kann bis Freitag, 17. Oktober, Vorschläge im Buchholzer Rathaus einreichen.

  • Buchholz
  • 01.10.14
Panorama
Bürgermeister Wilfried Geiger (v. li.) mit den Geehrten Hans-Jürgen Förster, Rita Kasimir und Wolfgang Messow

Starkes ehrenamtliches Engagement gewürdigt

Rita Kasimir, Hans-Jürgen Förster und Wolfgang Messow erhalten die Ehrennadel der Stadt Buchholz os. Buchholz. Die Stadt Buchholz hat drei neue Ehrennadelträger: Rita Kasimir, Hans-Jürgen Förster und Wolfgang Messow wurden bei einer Feierstunde in der Waldschule für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Bürgermeister Wilfried Geiger bezeichnete in seinem Grußwort das Ehrenamt als "die Kraft, die unserer Gesellschaft im Innersten zusammenhält". Das Ehrenamt sei der "Kitt dieser Stadt". Rita...

  • Buchholz
  • 17.12.13
Panorama

Vorschläge erwünscht: Wer soll die Ehrennadel erhalten?

nw/os. Buchholz. Seit 13 Jahren ist es in Buchholz gute Tradition: Immer im Dezember werden Buchholzer Bürger für ihr uneigennütziges Engagement mit der Ehrennadel der Stadt ausgezeichnet. Wer Menschen kennt, die für ihr Wirken ausgezeichnet werden sollten, kann noch bis Donnerstag, 31. Oktober, Vorschläge im Buchholzer Rathaus abgeben. Ansprechpartnerin ist Claudia Krohn (Zimmer 408). Die Ehrung wird am Freitag, 13. Dezember, vorgenommen.

  • Buchholz
  • 02.10.13
Politik
Manfred Karthoff zählt zu den Polit-Urgesteinen

"Mister FDP" erhält Ehrennadel

bc. Neu Wulmstorf. "Mensch Manni, kannst du dich nicht mal kümmern." Seit fast einem halben Jahrhundert hört sich Manfred Karthoff (75) die Sorgen und Probleme der Menschen in Neu Wulmstorf an. Für seine 40-jährige Mitgliedschaft im Gemeinderat hat ihn jetzt der Niedersächsische Städte- und Gemeindebund mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. "Ich habe immer versucht, mir meine eigene Meinung auf Basis der Meinungen der Bürger zu bilden", sagt das Polit-Urgestein, das in Neu Wulmstorf als...

  • Neu Wulmstorf
  • 03.05.13
Panorama

Goldene Ehrennadel für Stader Reservisten

lt. Stade. Große Ehre für zwei Reservisten aus Stade: Oberfeldwebel d.R. Karl-Heinz Ide und Feldwebel d.R. Hans-Jürgen Bublies wurden als erste Stader Reservisten überhaupt mit der goldenen Ehrennadel des Verbandes der Reservisten ausgezeichnet. Sie erhielten diese höchste Auszeichnung für mehr als 40 Jahre Mitgliedschaft in der Reservistenkameradschaft Stade.

  • Stade
  • 09.04.13
Service
Mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet: Wolfgang Richter

Engagement seit 35 Jahren

Wolfgang Richter steht seit der Gründung an der Spitze von Union Eckel mi. Eckel. Er bringt sich ein. Wolfgang Richter (58) ist seit der Vereinsgründung des Sportvereins Union Eckel im Jahr 1977 Vorsitzender. Für dieses herausragende Engagement wurde er nun vom Landessportbund mit der Ehrennadel in gold ausgezeichnet. Als Gründungsmitglied und Vorsitzender habe sich Wolfgang Richter in vielfältiger Weise für den Verein eingesetzt, vom Sportplatzbau bis zur Fertigstellung des Vereinsheims,...

  • Rosengarten
  • 07.02.13
Panorama
Bei der Übergabe: (v. re.) Bürgermeister Wilfried Geiger, Dr. Erhard Deisting, Klaas Jensen, Ingrid und Rainer Bartz und der stv. Landrat Heiner Schönecke

Vier neue Ehrennadelträger in Buchholz

os./nw. Buchholz. Die Stadt Buchholz hat vier neue Ehrennadelträger. In einer Feierstunde in der Waldschule wurden Dr. Erhard Deisting, Vorsitzender des Geschichts- und Museumsvereins, Klaas Jensen vom Buchholzer Fußballclub sowie Ingrid und Rainer Bartz von Bürgermeister Wilfried Geiger für ihr großes ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. „Die allermeisten unserer ehrenamtlich Tätigen wirken abseits der öffentlichen Bühnen. Und meist wollen sie auch gar nicht, dass ihre Mitmenschen drauf...

  • Buchholz
  • 24.12.12