Unfallflucht

Beiträge zum Thema Unfallflucht

Das könnte Sie auch interessieren:

Blaulicht
Äußerst realistisches Übungsszenario: Mit einem Knall steht plötzlich das Nachbargebäude in Flammen
18 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg
Brandstifter in Jesteburg

as. Jesteburg. Samstagabend, 17.45 Uhr: Polizei und Feuerwehr werden zur ehemaligen Kampfsportsschule Nordheide an der Schützenstraße/Ecke Schierhorner Weg in Jesteburg gerufen. Der verzweifelte Besitzer steht kurz vor der Insolvenz und will die Zwangsversteigerung verhindern. Er soll gedroht haben, die Kampfsportschule in Brand zu setzen. Dichter Rauch dringt aus dem Gebäude. Eine Mülltonne explodiert.  Dieses Szenario ist Teil eines spektakulären Übungseinsatzes, den die Freiwillige Feuerwehr...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Sport
Der Doppel-Torschütze für Buchholz 08: Dominik Fornfeist

Buchholz 08 gewinnt 2:1 gegen Oberliga-Ersten TuS Osdorf

(cc). Das Spitzenspiel am Freitagabend in der Fußball-Oberliga Hamburg, Staffel 2, hat der TSV Buchholz 08 verdient mit 2:1 (0:1) beim Tabellenführer TuS Osdorf gewonnen. Die Tore: 1:0 (32. Minute) Kay-Fabian Adam, 1:1 und 1:2 (61./Elfmeter und 78.) Dominik Fornfeist. Fast zeitgleich verlor der Buchholzer FC in der Bezirksliga Lüneburg II, Staffel 2 mit 0:1 gegen TV Jahn Schneverdingen, und TuS Fleestedt überraschte mit einem 2:1-Heimsieg gegen TSV Winsen. Ausführlicher Bericht folgt in der...

Sport
Siegerehrung im Hauptrennen der Männer mit Jörn Irrsack (v.l.), Organisator Uwe Varenkamp, Sieger Patryk Dabski, Abteilungsleiter Joachim Zinnecker, Kai Spinneker und Lokalmatador Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz
2 Bilder

Radrennen am Trelder Berg
Patryk Dabski gewinnt "Rund in Buchholz"

(cc). Patryk Dabski hat am heutigen Sonntag das Straßen-Radrennen "Rund in Buchholz" auf dem 1,4 Kilometer langen Rundkurs im Hauptrennen der Männer für sich entschieden. Der 20-jährige Radsportler aus Polen gewann auf den 76 Kilometern (55 Runden) im Spurt vor Jörn Irrsack (RC Bremen), und Kai Spinneker (RRG Osnabrück). Vierter wurde Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz. "Der Gast aus Polen war eine große Bereicherung für unseren Renntag", freute sich...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Blaulicht

Trunkenbold begeht in Buchholz Unfallflucht

thl. Buchholz. Am Dienstag gegen 14 Uhr kam es auf einem Parkplatz an der Lindenstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Dabei war ein Mann beim Ausparken mit seinem Pkw rückwärts gegen einen geparkten Audi gefahren. Es entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro. Der Mann setzte seine Fahrt einfach fort. Ein Zeuge hatte den Unfall beobachtet und die Polizei alarmiert. Als die Beamten wenig später die Halteranschrift des 63-Jährigen aufsuchten, stellten sie bei dem mutmaßlichen Unfallverursacher eine...

  • Buchholz
  • 05.05.21
  • 151× gelesen
Blaulicht

Betrunkener flüchtet nach Unfall in Seevetal

thl. Seevetal. In der Nacht zu Mittwoch kam es auf der Helmstorfer Straße in Helmstorf zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein Pkw, der in Richtung Hittfeld unterwegs war, kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr mehrere Rammschutzpfosten und kollidierte schließlich mit einer dahinter befindlichen Steinmauer. Der Fahrzeugführer verließ mit seinem Wagen den Unfallort, anstatt sich um die Regelung des Schadens zu kümmern. Allerdings hatte er beim Aufprall auf die Steinmauer...

  • Seevetal
  • 11.02.21
  • 153× gelesen
Blaulicht

Seevetal: Nach Frontalzusammenstoß zu Fuß geflüchtet

thl. Seevetal. Auf dem Rehmendamm kam es am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall. Gegen 23.20 Uhr geriet ein 32-jähriger Mann  in einer Rechtskurve in Höhe des Bahnhofes in die Gegenfahrspur und prallte dort frontal mit dem Audi eines 25-Jährigen zusammen. Nach dem Zusammenstoß stiegen beide Fahrzeugführer aus, der 32-Jährige lief jedoch fluchend davon. Der 25-jährige Audi Fahrer erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen. Polizeibeamte suchten die Anschrift der Halterin des Ford auf....

  • Seevetal
  • 11.11.20
  • 267× gelesen
Blaulicht

Seevetal: Unfallverursacher flüchtete zu Fuß

thl. Seevetal. Am Mittwochabend gegen 20.35 Uhr wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der A1, zwischen den Anschlussstellen Dibbersen und Hittfeld, gerufen. Dort war der Fahrer eines VW Golf bei einem Spurwechsel auf den davor fahrenden Mercedes eines 52-jährigen Mannes aufgefahren. Der Mercedes wurde daraufhin nach links in die Mittelschutzplanke geschleudert. Von dort geriet er wieder nach rechts und kam schließlich an der rechten Seitenschutzplanke zum Stehen. Der Wagen des...

  • Seevetal
  • 10.09.20
  • 415× gelesen
Blaulicht

Zwei Trunkenheitsfahrten mit einem Pkw

thl. Tostedt. Am Dienstag gegen 20.05 Uhr meldeten mehrere Zeugen einen Verkehrsunfall auf der B75, in Höhe der Einmündung Todtglüsinger Straße. Demnach war der zunächst unbekannte Fahrer eines VW beim Rechtsabbiegen in die Todtglüsinger Straße ins Rutschen geraten und über die Verkehrsinsel gefahren. Dabei wurde ein Verkehrsschild überfahren. Anschließend rutschte der Pkw nach rechts über den Gehweg und prallte dort gegen einen Gartenzaun. Der Fahrer setzte den Wagen zurück auf die Fahrbahn...

  • Tostedt
  • 14.05.20
  • 280× gelesen
Blaulicht
Ein Blick auf die Unfallstelle in Vahrendorf   Foto: Feuerwehr LK Harburg

Autodieb schrottet vier Pkw

Anschließend entfernte sich der Betrunkene zu Fuß von der Unfallstelle, wurde aber geschnappt thl. Rosengarten. Ein Schaden von mehr als 20.000 Euro ist in der Nacht zu Freitag bei einem Verkehrsunfall auf der Harburger Straße in Vahrendorf entstanden. Der Verursacher blieb nahezu unverletzt. Gegen 1.25 Uhr war ein VW Tiguan von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen "fällte" zuerst eine Straßenlaterne und schob anschließend drei Pkw zusammen, die auf einem Grundstück geparkt worden waren. Zeugen...

  • Rosengarten
  • 31.01.20
  • 277× gelesen
Blaulicht

Betrunken über Verkehrsinsel gefahren und geflüchtet

thl. Neu Wulmstorf. Auf der Bahnhofstraße kam es am Sonntagnachmittag zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 39-jähriger Mann war mit seinem Mercedes die Straße entlang gefahren. Unmittelbar vor der Bahnunterführung geriet der Mann in die Fahrbahnmitte, überfuhr eine Verkehrsinsel und verursachte dadurch erheblichen Sachschaden. Anstatt anzuhalten, setzte er seine Fahrt fort. Der Polizei fiel es allerdings nicht schwer, den Verursacher zu ermitteln: Eine Spur von Betriebsflüssigkeiten führte von...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.12.19
  • 210× gelesen
Blaulicht

Stundenlange Fahndung an der A1
Unfallfahrer haute zunächst ab und leistete später volltrunken Widerstand

(thl). Nach einer über mehrere Stunden dauernden Suche nach einem Unfallflüchtigen haben Beamte der Autobahnpolizei Sittensen am späten Dienstagnachmittag einen 37-jährigen Mann aus Hamburg im Landkreis Harburg aufgreifen können. Kurz vor 14 Uhr war der Polizei eine Nötigung und Straßenverkehrsgefährdung auf der Hansalinie A1 in Höhe der Rastanlage Grundbergsee gemeldet worden. Der Fahrer eines weißen BMW der 1er-Reihe habe einen Autofahrer aus Osnabrück zunächst rechts überholt und dann auf 50...

  • Tostedt
  • 04.07.19
  • 515× gelesen
Blaulicht

Winsen: Betrunkener lief nach Unfall weg

thl. Winsen. Am Mittwoch gegen 3.10 Uhr kam ein Mann (38) mit seinem BMW auf der L215 in Höhe der Ortseinfahrt Pattensen nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Zaun sowie Buschwerk. Schaden: rund 10.000 Euro. Der Crashpilot hielt ein anderes Auto und wollte seinen Wagen wieder auf die Straße ziehen lassen. Doch das lehnte der andere Autofahrer ab. Daraufhin machte sich der 38-Jährige zu Fuß auf den Weg in Richtung Pattensen, wo er wenig später in der Ortsmitte von der alarmierten...

  • Winsen
  • 22.06.16
  • 134× gelesen
Blaulicht

Tostedt: Trunkenbold rammt Streifenwagen

Anschließend wollte der Mann mit seinem kaputten Pkw flüchten thl. Tostedt. Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer aus Hamburg hat am Dienstagmorgen kurz nach Mitternacht in der Breslauer Straße einen Streifenwagen geschrottet. Die Beamten wollten den Golf stoppen, weil ihnen die unsichere Fahrweise des 29-Jährigen aufgefallen war. Doch auf Haltezeichen reagierte der junge Mann nicht. Daraufhin überholten der Streifenwagen des Golf und wollte diesen ausbremsen. Doch das ging gründlich schief. Der...

  • Buchholz
  • 29.03.16
  • 273× gelesen
Blaulicht

Winsen: Betrunkener baut Unfall, flüchtet und legt sich mit Polizeibeamten an

thl. Winsen. Am Donnerstag fuhr eine 69-jährige Frau mit ihrem Ford Fiesta in der Drager Straße stadtauswärts. Plötzlich überholte sie eine Mercedes A-Klasse. Der Wagen scherte dann jedoch zu früh wieder ein. Es kam zur Berührung der beiden Fahrzeuge. Anstatt anzuhalten und sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Mercedes-Fahrer unbehelligt weiter. Die Ford-Fahrerin rief die Polizei. Diese stand kurze Zeit später vor der Tür des 45-jährigen Mercedes-Fahrers. Die Beamten rochen sofort die...

  • Winsen
  • 15.01.16
  • 170× gelesen
Blaulicht

Nach Unfallflucht betrunken eingeschlafen

thl. Buchholz. Dumm gelaufen! Ein Zeuge meldete am Samstagmorgen gegen 8 Uhr der Polizei einen im Wilfried-Wroost-Weg mit laufendem Motor stehenden und beschädigten Pkw, an dessen Steuer der Fahrer schlief. Als die Beamten die Tür des Wagens öffneten, schlug ihnen eine deutliche Alkoholfahne entgegen. Der 63-Jährige pustete dann auch 1,68 Promille. Kurz darauf stellte sich auch heraus, dass der Fahrzeugschaden von einem wenige 100 Meter entfernt stehenden Verkerhsschild stammt, das der...

  • Buchholz
  • 30.11.15
  • 99× gelesen
Blaulicht

Unfall gebaut und abgehauen

thl. Fleestedt. Ein betrunkener Rollerfahrer (56) hat am Sonntag gegen 15.15 Uhr im Marquardsweg einen Unfall verursacht und ist anschließend geflüchtet. Der Biker waren mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengestoßen und hatte sich dabei leicht verletzt. Trotzdem setzte der Trunkenbold seine Fahrt fort. Weit kam er allerdings nicht, dann stoppte ihn die Polizei. Der Rumäne pustete über zwei Promille und musste mit auf die Wache.

  • Seevetal
  • 16.11.15
  • 77× gelesen
Blaulicht

Mit über zwei Promille gegen Baum

thl. Tostedt. Mit 2,31 Promille im Blut Auto zu fahren, ist keine gute Idee. Diese Erfahrung machte ein 31-Jähriger, dessen Fahrt in der Niedersachsenstraße abrupt an einem Baum endete. Der Mann haute zwar noch zu Fuß ab, konnte aber schnell gefasst werden - Blutprobe, Führerschein weg, Anzeige. Sein Pkw Skoda ist ein Totalschaden.

  • Tostedt
  • 28.10.15
  • 95× gelesen
Blaulicht

Betrunkener begeht Unfallflucht

thl. Hollenstedt. Beim Ausparken auf einem Hotelparkplatz in der Straße Am Markt beschädigte der Fahrer (54) eines Ford Ka einen BMW und haute ab. Zeugen wollten den Mann noch festhalten, schafften es jedoch nicht. Kurze Zeit später wurde er in Moisburg aber von der Polizei angehalten. Schnell wurde der Grund für die Flucht klar: Der 54-Jährige hatte weit über zwei Promille intus.

  • Hollenstedt
  • 26.06.15
  • 86× gelesen
Blaulicht

Nach Unfall zu Fuß geflüchtet

thl. Dibbersen. Bereits in der Nacht zu Montag kam es auf der A1 kurz vor Dibbersen zu einem Unfall. Der Fahrer eines Pkw Honda fuhr auf einen Fiat Panda. Dadurch kam der Honda ins Schleudern und landete kopfüber in der Böschung. Der Fahrer - ein 37-Jähriger aus Nenndorf - krabbelte verletzt aus dem Wrack und verließ die Unfallstelle zu Fuß. Im Rahmen der Fahndung wurde gegen 1.20 Uhr in Nenndorf ein Pkw kontrolliert - Volltreffer. Der Crashpilot hatte über sein Handy einen Freund angerufen,...

  • Rosengarten
  • 08.10.14
  • 295× gelesen
Blaulicht

Unfallflucht im Promillerausch

thl. Winsen. Ein 53-jähriger Radbrucher fuhr abends auf dem Gelände einer Tankstelle an der Hansesraße mit seinem Wagen rückwärts gegen einen VW Golf und haute anschließend ab. Die Polizei stoppte den Flüchtigen und ließ ihn pusten. Ergebnis: 2,2 Promille.

  • Winsen
  • 23.02.14
  • 146× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.