Alles zum Thema Uwe Fricke

Beiträge zum Thema Uwe Fricke

Wirtschaft
Uwe Fricke (li.) hat den Vorsitz des Wirtschaftsvereins Buxtehude an Lars Oldach übergeben Fotos: tk
2 Bilder

Wirtschaftsverein Buxtehude hat einen neuen Vorsitzenden

Lars Oldach folgt auf Uwe Fricke / Bürgermeisterin zu Gast bei der Jahreshauptversammlung tk. Buxtehude. Der Wirtschaftsverein Buxtehude hat einen neuen Vorsitzenden: Lars Oldach folgt auf Uwe Fricke. Der scheidende Chef sagte während der Jahreshauptversammlung in "Höft's Markthaus" in Neukloster: "Ich habe viel Herzblut in die Arbeit gesteckt, doch nach sechs Jahren ist es Zeit, dass andere übernehmen." Lars Oldach, der am Freitag von seinen Vorstandskolleginnen- und kollegen zum...

  • Buxtehude
  • 26.03.19
Wirtschaft
Drei Generationen mit Hund: (hi. v. li.) Arndt Oelkers, Bernd Oelkers, Bosse Sötje, (vo. v. li.) Hund Abby, Lisa Oelkers, Rita Oelkers und Angela Oelkers
2 Bilder

Erfolg auf sehr vielen Wegen: Hof Oelkers zu Gast beim Unternehmerfrühstück in Buxtehude

Vom Bauernhof zum Ausflugsziel für die ganze Familie - über die Erfolgsgeschichte ihres Familienbetriebes Hof Oelkers in Wenzendorf berichtete Angela Oelkers beim Unternehmerfrühstück, zu dem der Wirschaftsverein Buxtehude (WVB) ins NSBhotel Navigare eingeladen hatte. Mittlerweile steht Hof Oelkers für zwei landwirtschaftliche Betriebe in Wenzendorf und Hanschhorst mit 600 Hektar Anbaufläche für Weihnachtsbäume, Buxbäume, Heidelbeeren und Spargel, darüber hinaus für einen 300 Quadratmeter...

  • Buxtehude
  • 19.10.18
Wirtschaft
Uwe Fricke, WVB-Vorsitzender, bedankt sich bei der Wirtschaftsförderin Kerstin Maack für ihren Vortrag

"Liken und verlinken Sie uns": Wirtschaftsförderin der Hansestadt Buxtehude stellte beim Unternehmerfrühstück neue Kommunikationslinie vor

Display oder Papier - eine Stadt, die für Innovation und Technik steht, muss auch so kommunizieren. Das ist das Motto beim Standortmarketing der Hansestadt Buxtehude. Wirtschaftsförderin Kerstin Maack stellte jetzt beim Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsvereins (WVB) im NSBhotel Navigare die neue Kommunikationslinie der Hansestadt vor. In den Bereich Papier gehören u.a. die neue Imagebroschüre "Made in Buxtehude", eine Mappe mit den Fakten über Buxtehude, einer Kurzkarte und Flyer (das...

  • Buxtehude
  • 26.12.17
Wirtschaft
Uwe Fricke (li.) erhält von Dr. Olaf Krüger die Aktie der Süderelbe AG

Blick über die Region hinaus: Der Wirtschaftsverein Buxtehude ist wieder Mitglied der Süderelbe AG

wd. Buxtehude. Ab sofort ist der Wirtschaftsverein Buxtehude (WVB) wieder eines der rund 100 Mitglieder im Netzwerk Süderelbe AG. Süderelbe-Vorstand Dr. Olaf Krüger kam persönlich nach Buxtehude, um WVB-Vorstand Uwe Fricke im historischen Rathaus die Aktie im Wert von 1.000 Euro zu überreichen. Der jährliche Beitrag kostet rund 490 Euro, wird aber mit dem Aktienkauf verrechnet, wie Dr. Krüger erklärte. "Unter der Leitung von Dr. Olaf Krüger wird die gesamte Wirtschaft im Süderelbe-Bereich...

  • Buxtehude
  • 15.12.17
Wirtschaft
Uwe Fricke

Erfolgreich lernen: Mit Hilfe der "fricke-schule" in Buxtehude erreichen Kinder ihre Ziele

Kinder brauchen Zeit, um sich auszuprobieren, um ihre Persönlichkeit zu entwickeln und mit Erfolgen und Misserfolgen umgehen zu lernen. Als Vorsitzender des Wirtschaftsvereins weiß Uwe Fricke, Inhaber der "fricke-Schule" in Buxtehude, so gut wie kaum ein anderer, welche Anforderungen die Wirtschaft an junge Leute stellt. Als Lehrer an einem Stader Gymnasium kennt er zudem den Schulalltag der Kinder. "Viele lernen im Schnellverfahren für Arbeiten, schreiben dann gute Zensuren und vergessen das...

  • Buxtehude
  • 03.06.17
Wirtschaft
Uwe Fricke (li.) vom Wirtschaftsverein Buxtehude hatte die Referenten Susanne Epskamp von der Stadt Buxtehude (v. li.), Marcel von der Lieth von der Agentur für Arbeit Stade und Hilke Harms von Viebrock Haus zum Unternehmerfrühstück eingeladen

Hilke Harms von Viebrockhaus: Erfahrungen mit Flüchtlingen als Arbeitskräfte

"Der Aufenthaltsstatus ist für uns unwichtig" ab. Buxtehude. der Aufgabe, Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt zu integrieren, referierten jüngst beim Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsvereins Fachgruppenleiterin Susanne Epskamp von der Hansestadt Buxtehude, Marcel von der Lieth von der Agentur für Arbeit Stade und Hilke Harms von Viebrockhaus. 13 Flüchtlinge seien derzeit bei Viebrockhaus tätig, berichtete Hilke Harms, und jeder von ihnen würde an einem Einstiegsqualifizierungsprogramm...

  • Buxtehude
  • 30.05.17
Wirtschaft
Jan-Peter Frenzel (li.) und Uwe Fricke (re.) vom Wirtschaftsförderungsverein waren vom Vortrag des Referenten Hartmut Thede beeindruckt

Ein überzeugendes Wohnkonzept: Experte für geförderten Wohnungsbau stellt beim Unternehmerfrühstück in Buxtehude erfolgreiches Projekt vor

In vielen Orten des Landkreises mangelt es an bezahlbaren Mietwohnungen. Ein erfolgreiches Konzept stellte Hartmut Thede, Projektleiter bei der Firma Semmelhaack aus Elmshorn, im Rahmen des Unternehmerfrühstücks vom Wirtschaftsförderungsverein in Buxtehude vor. Das Unternehmen Semmelhaack verfügt über 35 Jahre Erfahrung im geförderten Wohnungsbau und hat im vergangenen Jahr in Elmshorn innerhalb eines Jahres ein Generationenquartier mit 250 Wohnungen geschaffen, das nicht nur zu 100 Prozent...

  • Buxtehude
  • 17.02.17
Panorama
Aus 62 Meter Höhe hat Steuermann Vincent den Überblick über den Hamburger Hafen
21 Bilder

Vier Containerriesen versenkt: Als Dank für eine Umfrage besuchten Buxtehuder Schüler den NSB-Schifffsimulator

Als Dankeschön für die tolle Umfrage zum Einkaufsverhalten der Bürger in Buxtehude (das WOCHENBLATT berichtete), hat der Arbeitskreis Medien die Wirtschaftskurs-Schüler der Halepaghen-Schule zu einem Nachmittag im Schiffssimulator eingeladen. Die Firma NSB, die den Schiffssimulator für die Ausbildung ihrer Offiziere nutzt, öffnete für die Schüler nicht nur die originalgetreue Brücke eines 400 Meter langen und 52 Meter breiten Containerschiffs mit 140.000 PS, sondern stellte mit Kapitän Torsten...

  • Buxtehude
  • 07.02.17
Wirtschaft
Uwe Fricke, Vorsitzender des Wirtschaftsförderungsvereins, und de Referentin Kerstin Maack

Massenhaft Anfragen nach Gewerbegrundstücken: Buxtehuder Wirtschaftsförderin blickt beim Unternehmerfrühstück positiv nach vorn

Laut Zukunftsatlas von Prognos gehört der Landkreis Stade zum Aufsteiger des Jahres, belegt in der Auswertung wirtschaftlicher Chancen und Risiken Platz 155 von insgesamt 406 Landkreisen. Diese erfreuliche Nachricht vermeldete Buxtehudes Wirtschaftsförderin Kerstin Maack beim Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsförderungsvereins (WFV) im NSBhotel Navigare. Neu von Prognos ist der Digitalisierungsatlas, in dem Hamburg an siebter Stelle steht. "Davon profitiert auch die Metropolregion und damit...

  • Buxtehude
  • 27.12.16
Wirtschaft
Das neue Führungsteam des Wirtschaftsförderungsvereins Buxtehude (v.l.): Andrea Werner, Lars Oldach, Uwe Fricke, Jan-Peter Frenzel, Silvia Hotopp-Prigge, Stefan Babis und Dr. Henning Ziemer

Thomas Müller-Wegert jetzt Ehrenmitglied im Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude

Jahrestreff des Wirtschaftsförderungsvereins Buxtehude tk. Buxtehude. Neue Gesichter im Vorstand des Wirtschaftsförderungsvereins Buxtehude: Während der Jahreshauptversammlung am Donnerstagabend wurden Andrea Werner, Lars Oldach, Carsten Schwerdtfeger und Stefan Babis neu in das Führungsteam gewählt. Uwe Fricke als Vorsitzender sowie Jan-Peter Frenzel, Dr. Henning Ziemer und Silvia Hotopp-Prigge wurden in ihren Ämtern bestätigt. Ausgeschieden aus dem Vorstand und zum Ehrenmitglied ernannt...

  • Buxtehude
  • 09.03.16
Wirtschaft
Das neue Führungsteam des Wirtschaftsförderungsvereins Buxtehude (v.l.): Andrea Werner, Lars Oldach, Uwe Fricke, Jan-Peter Frenzel, Silvia Hotpp-Prigge, Stefan Babis und Dr, Henning Ziemer
27 Bilder

Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude: Alte Bekannte und neue Gesichter

tk. Buxtehude. Neue Gesichter im Vorstand des Wirtschaftsförderungsvereins Buxtehude: Während der Jahreshauptversammlung am Donnerstagabend wurden Andrea Werner, Lars Oldach, Carsten Schwerdtfeger und Stefan Babis neu in das Führungsteam gewählt. Uwe Fricke als Vorsitzender sowie Jan-Peter Frenzel, Dr. Henning Ziemer und Silvia Hotopp-Prigge wurden in ihren Ämtern bestätigt. Mehr über das Treffen und Projekte für 2016 lesen Sie am kommenden Mittwoch in der NEUEN BUXTEHUDER.

  • Buxtehude
  • 04.03.16
Wirtschaft
Uwe Fricke verhilft Schülern zu Efolgserlebnissen

Schule kann Spaß bringen: Seit 20 Jahren bekommen Schüler in der "ficke-schule" qualifizierte Nachhilfe

Schülern den Spaß am Lernen vermitteln, dafür sorgen, dass sie sich wohl fühlen und durch schnelle Erfolgserlebnisse motiviert werden - das ist das erfolgreiche Konzept der "fricke-schule" in Buxtehude, Bahnhofstraße 42. Seit 20 Jahren bietet Inhaber und Mathematiker Uwe Fricke mit seinem Team gut gelaunt und verständnisvoll in Kleingruppen qualifizierten Nachhilfeunterricht an. "Gemeinsam mit zwei bis drei Gleichgesinnten zu lernen, zeigt den Schülern, dass sie mit ihren Problemen nicht...

  • Buxtehude
  • 02.02.16
Politik

Jorker Rat: Uwe Fricke rückt für Marion Albers nach

bc. Jork. Der Jorker Gemeinderat wird sich in seiner nächsten Sitzung am Mittwoch, 3. Februar, um 19 Uhr in der Cafeteria des Schulzentrums mit der offiziellen Verpflichtung des neuen Ratsherrn Uwe Fricke beschäftigen. Fricke rückt für Marion Albers nach, die nach Buxtehude umgezogen ist und deswegen nicht mehr im Jorker Rat sitzen kann. Außerdem auf der Tagesordnung: ein Entschließungsantrag zum Thema Deichsicherheit. Die Sitzung ist öffentlich.

  • Jork
  • 02.02.16
Wirtschaft
Referentin und Gastgeber: Kerstin Maack und Uwe Fricke, Vorsitzender des Wirtschaftsförderungsverein

Vorangehen statt mitgehen: Buxtehudes Wirtschaftsförderin Kerstin Maack referiert beim Wirtschaftsförderungsverein

Mit Wissen zu handeln sowie Beratungs- und Innovationshilfen zur Verfügung zu stellen - darin sieht Kerstin Maack, Wirtschaftsförderin der Hansestadt Buxtehude, eine erfolgsversprechende Entwicklung der Buxtehuder Wirtschaft im Rahmen der Industrialisierung 4.0. Jeweils beim letzten Unternehmerfrühstück im Jahr referiert die städtische Wirtschaftsförderin auf Einladung des Wirtschaftsförderungsvereins (WFV) Buxtehude im Navigare NSBhotel, dieses Jahr zum Thema "Chiffre 4.0 - Initiativen der...

  • Buxtehude
  • 03.01.16
Wirtschaft
Geschäftsführerin Stefanie Feind (v. li.) mit dem neu gewählten Vorstand: Jan-Peter Frenzel, Dr. Henning Ziemer, Thomas Müller-Wegert, Uwe Fricke, Dr. Stefan Schwarz, Silvia Hotopp-Prigge, Ingo Ebling und Andreas Erber
22 Bilder

Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein feierte sein 30-jähriges Bestehen im Rahmen der Jahreshauptversammlung

Mit zwei neuen engagierten Vorstandsmitgliedern startet der Buxtehuder Wirtschaftsförderungsvereins (WFV) in die Zukunft: Auf der 30-Jahr-Feier und Jahreshauptversammlung des Vereins in Höfts Markthaus in Neukloster wurden der Buxtehuder Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Dr. Stefan Schwarz und Silvia Hotopp-Prigge, Inhaberin der Agentur Kernhaus in Jork und Sprecherin des Arbeitskreises Medien, einstimmig in den Vorstand gewählt. Die beiden übernehmen die Plätze von Steuerberater Jens Klein...

  • Buxtehude
  • 25.03.14
Wirtschaft
Uwe Fricke vermittelt Schülern den Spaß am Lernen

Zufrieden mit den Schulzensuren: in der "fricke-schule" in Buxtehude erreichen fast alle Schüler ihre Ziele

"Wir lassen unseren Kindern zu wenig Zeit für die eigene Entwicklung", sagt Uwe Fricke, Inhaber des Nachhilfeinstitutes "fricke-schule" in Buxtehude. Kaum jemand kann die Situation des Nachwuchses aus so vielen Blickrichtungen betrachten und beurteilen wie Uwe Fricke. Als Vorsitzender des Wirtschaftsförderungsvereins kennt er die Anforderungen der Wirtschaft an ihre Auszubildenden. Als Lehrer an einem Stader Gymnasium weiß er, welche Entwicklungsmöglichkeiten junge Leute an der Schule haben....

  • Buxtehude
  • 22.03.14
Wirtschaft
Silvia Hotopp-Prigge und Dr. Stefan Schwarz sind die neuen Vorstandsmitglieder im Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein

Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein hat einen neuen Vorstand gewählt

Zwei neue Gesichter im Vorstand des Buxtehuder Wirtschaftsförderungsvereins (WFV): Für Steuerberater Jens Klein und Hartmut Holst, Vertriebsleiter Edeka Nord, die ihre Ämter beide aus beruflichen Gründen abgegeben haben, wurden auf der Jahreshauptversammlung der Buxtehuder Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Dr. Stefan Schwarz und Silvia Hotopp-Prigge, Inhaberin der Agentur Kernhaus in Jork, einstimmig in den Vorstand gewählt. Für Uwe Wölfel (Unilever) ist Dr. Henning Ziemer (Synthopol)...

  • Buxtehude
  • 21.03.14
Wirtschaft
Uwe Fricke mit Kerstin Maack und Ehrenmitglied Klaus Hinrich Harder, dem ehemaligen Wirtschaftförderer der Stadt Buxtehude. Harder hat sein Amt genau vor zehn Jahren an Kerstin Maack übergeben
4 Bilder

Wirtschaftsförderin Kerstin Maack referiert beim Unternehmerfrühstück in Buxtehude

Der erwartete Streit blieb aus: Nachdem sich die Unternehmer Helmut Ponath und Jens Sass zum Unternehmerfrühstück des Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein im NSBHotel Navigare angemeldet hatten, stellte sich mancher Gast der gut besuchten Veranstaltung auf eine hitzige Diskussion zum Thema Gewerbesteuererhöhung ein. Denn traditionelle Referentin beim jeweils letzten Unternehmerfrühstück im Jahr ist Kerstin Maack, Wirtschaftsförderin der Stadt Buxtehude. Helmut Ponath von der NSB-Reederei und...

  • Buxtehude
  • 27.12.13
Wirtschaft
Dr. Henning Ziemer vertritt die Interessen der produzierenden Unternehmen

Neues Vorstandsmitglied im Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein

Ein neues Gesicht im Vorstand des Buxtehuder Wirtschaftsförderungsvereins (WFV): Dr. Henning Ziemer (46), Geschäftsführer bei Synthopol Chemie, ist für Uwe Wölfel, Werksdirektor von Unilever, eingesprungen. Dieser hatte sein Amt nach sechs Jahren Vorstandsarbeit aus beruflichen Gründen abgegeben. Dr. Henning Ziemer ist seit mehr als zehn Jahren bei der Synthopol Chemie beschäftigt und wohnt in Buxtehude. Mit seiner Vorstandsarbeit möchte der promovierte Chemiker den Wirtschafts- und...

  • Buxtehude
  • 30.05.13
Wirtschaft
Uwe Fricke, Vorsitzender des Wirtschaftsförderungsvereins, mit den Referenten  Nicola Dultz-Klüver und Christoph Kunst vom WOCHENBLATT
3 Bilder

Zeitung hat Zukunft

"Wie komme ich in die Medien?" Das war die zentrale Frage beim Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsförderungsverein Buxtehude im NSBhotel Navigare. Mehr als 50 Mitglieder besuchten die Veranstaltung, darunter viele neue Gesichter, um von den Referenten Christoph Kunst, WOCHENBLATT Verlagsleiter (Neue Buxtehuder Verlagsgesellschaft) und WOCHENBLATT-Redakteurin Nicola Dultz-Klüver zu erfahren, wie erfolgreiche Pressearbeit aussehen kann. Während die Redakteurin u.a. Tipps für den optimalen Aufbau...

  • Buxtehude
  • 16.05.13
Wirtschaft
Uwe Fricke hat die gesamte Region im Blick

Buxtehude entwickelt sich toll

Mit neuen Ideen hat Uwe Fricke das Amt des Ersten Vorsitzenden im Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein (WFV) übernommen. Unter anderem will er die Kontakte nach Stade, Buchholz, Harburg und Hamburg ausbauen. "Kirchturmdenken ist nicht mehr zeitgemäß", sagt Fricke. "Heute kann ich über das Internet in Sekundenschnelle weltweit Kontakte knüpfen." Von einem Austausch mit anderen Gewerbevereinen und Wirtschaftsverbänden erhofft sich der neue Vorsitzende mehr Zusammenarbeit der Unternehmen und...

  • Buxtehude
  • 26.04.13
Wirtschaft
Jens Klein, Stefanie Feindt, Uwe Fricke
30 Bilder

Frischer Wind im Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein

Nach drei Jahren im Amt überraschte der Erste Vorsitzende Jens Klein am Donnerstag auf der Jahreshauptversammlung des Wirtschaftsförderungsvereins (WFV) in "Höfts Markthaus" mit der Nachricht, dass er dem Verein nicht länger in dieser Funktion zur Verfügung steht. Ein Grund: Er möchte mehr Zeit für seine Familie haben. Sein Nachfolger ist Uwe Fricke, Inhaber der "fricke-schule" in Buxtehude, der bereits seit einigen Jahren als Vorstandsmitglied für den WFV aktiv ist. Weil der Erste Vorsitzende...

  • Buxtehude
  • 19.04.13