Wangersen

Beiträge zum Thema Wangersen

Panorama
Die Menschen in Wangersen wollen ihre Volksbank unbedingt im Dorf behalten

Zoff wegen Zweigstellen-Schließung: Wangerser Filiale der Volksbank Ahlerstedt macht dicht

jd. Ahlerstedt-Wangersen. Protest gegen Filial-Aus: Im Dorf werden Unterschriften gesammelt. Wer in Wangersen wohnt und Volksbank-Kunde ist, muss künftig fünf Kilometer fahren, um an Bargeld oder Kontoauszüge zu kommen: Am 14. November schließt dort die einzige Zweigstelle der Volksbank Ahlerstedt für immer ihre Pforten. Der Vorstand des Geldinstituts, das eine der kleinsten Genossenschaftsbanken in Deutschland ist, begründet die Schließung mit wirtschaftlichen Zwängen. Es müsste viel Geld in...

  • Harsefeld
  • 29.10.14
Panorama
Eigentümer haben das Recht, auch bei dicken Eichen die Motorsäge anzusetzen

Nicht jedem ist die Eiche heilig

jd. Wangersen. Häufig Anlass für Zwist im Dorf: Wenn jemand zur Säge greift, sind nicht alle Nachbarn begeistert. Die Eiche galt bereits bei den Germanen als heiliger Baum. Später hielt das knorrige Gewächs als Sinnbild urdeutscher Wesensart Einzug in Poesie und Prosa. Nicht ohne Grund ziert Eichenlaub die deutschen Ein-, Zwei- und Fünf-Cent-Münzen. Viele Menschen betrachten es daher als besonders schändlichen Naturfrevel, wenn jemand alte Eichen fällt - wie jüngst in Wangersen geschehen:...

  • Harsefeld
  • 24.09.14
Panorama
Der neue Ahlerstedt Hofstaat
  8 Bilder

Beim 14. Versuch klappte es endlich

jd. Ahlerstedt. Joachim Poppe aus Wangersen regiert die Ahlerstedter Schützen. Liegt ihm das Schießen mehr als das Schnacken? Joachim Poppe (53) aus Wangersen wollte nach seiner Proklamation zum Ahlerstedter Schützenkönig keine großen Reden schwingen. Nach gefühlten fünf Sätzen beendete der frischgebackene Regent, der zugleich 1. Bestmann ist, die Ansprache und verkündete: "Den Rest erzähle ich im Laufe des Jahres." Vielleicht nahm er aber auch nur Rücksicht auf seine lädierten Stimmbänder....

  • Harsefeld
  • 15.07.14
Wirtschaft
Bewährte Ansprechpartner im Trauerfall: Heike, Norbert und Oliver Dreist (v.re.)
  2 Bilder

Kompetente Hilfe in schweren Stunden

(jd). Bestattungen Steffens Wangersen ist nun in den bewährten Händen der Familie Dreist. Stirbt ein naher Angehöriger, fühlen sich die Hinterbliebenen oft überfordert: Sie trauern um einen lieben Menschen und müssen trotz des großen Schmerzes über den Verlust einen Berg von Aufgaben bewältigen. Es gibt vor und auch nach einer Beerdigung etliches zu erledigen. Da ist es ratsam, alle Angelegenheiten von einem zuverlässigen Bestatter regeln zu lassen: Eine bewährte Adresse in Trauerfällen ist das...

  • Harsefeld
  • 08.07.14
Panorama
Die Bokeler und Wangerser haben in ihren Dörfern jetzt Defibrillatoren

Defis für Bokel und Wangersen

jd. Bokel/Wangersen. Die Defi-Dichte auf dem Lande erhöht sich weiter: Jetzt gibt es auch in den Dörfern Bokel und Wangersen jeweils einen Defibrillator. Die lebensrettenden Geräte, die vorwiegend bei plötzlichem Herzversagen zum Einsatz kommen, befinden sich ab sofort in der Bokeler Reithalle bzw. im Feuerwehrgerätehaus Wangersen. Den Bewohnern beider Dörfer wurde im Rahmen eines Notfalltrainings der Umgang mit den Defis gezeigt. Die hilfreichen Apparate können im Prinzip von jedem bedient...

  • Harsefeld
  • 08.04.14
Panorama
Die neue Vorsitzende Christa Heins (Mitte) mit Irmtraud Brunkhorst (li.) und Irmgard Steffens

Ehrung in Wangersen

jd. Wangersen. Heimatverein würdigt jahrelange Vorstandstätigkeit. Der Heimatverein Wangersen hat eine neue Vorsitzende: Christa Heins tritt die Nachfolge von Irmtraut Brunkhorst an, die ihr Amt abgegeben hat und aufgrund ihrer Verdienste zur Ehrenvorsitzenden ernannt worden ist. Auch die langjährige Vereinsarbeit von Irmgard Steffens wurde gewürdigt. Sie darf sich nun als Ehrenmitglied bezeichnen.

  • Harsefeld
  • 08.04.14
Blaulicht
Zum Abschied von Helmut Heins (re.) ist eine Ehrenformation angetreten
  2 Bilder

Verabschiedung im Fackelschein

jd. Ahrensmoor. Großer Bahnhof in Ahrensmoor: Rund 100 mit Fackeln "bewaffnete" Feuerwehrleute standen kürzlich am Wohnort des stellvertretenden Harsefelder Gemeindebrandmeisters Helmut Heins Spalier. Die feierliche Zeremonie war Bestandteil der offiziellen Verabscheidung von Heins, der in zwei Wochen seinen Posten abgibt. Heins war sichtlich gerührt, als er zu den Klängen des Spielmannszuges durch das Fackelspalier in die Ahrensmoorer Festhalle geleitet wurde, wo Abordnungen sämtlicher 16...

  • Harsefeld
  • 25.02.14
Politik
Die Karte zeigt den geplanten Verlauf der "SuedLinK"-Trasse im Landkreis Stade

Von Stromleitungen umzingelt

jd. Stade. Die neue "SuedLink"-Trasse wird quer durch den Kreis Stade führen / Einzelne Dörfer sind besonders betroffen. Im Jahr 2022 werden die letzten Kernkraftwerke abgeschaltet. Bis dahin müssen Alternativen her: Geplant ist, die süddeutschen Bundesländer mit Windenergie aus dem Norden zu versorgen. Der Netzbetreiber Tennet stellte kürzlich den vorgesehenen Trassenverlauf für diese "Strom-Autobahn" vor, die den Namen "SuedLink" tragen wird (das WOCHENBLATT berichtete). Nach diesen Plänen...

  • Harsefeld
  • 25.02.14
Politik
Maike Buschhüter sammelt fleißig Unterschriften
  2 Bilder

Gegen Inklusion um jeden Preis: Eltern in Niedersachsen kämpfen für den Erhalt der Sprachheilschulen

(jd). Inklusion bedeutet, behinderten Menschen die uneingeschränkte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. An den niedersächsischen Schulen wurde die Inklusion zu Beginn dieses Schuljahres eingeführt. Schüler mit Handicap haben einen Rechtsanspruch auf gemeinsamen Unterricht mit nicht-behinderten Schülern. Doch nicht alle Eltern behinderter Kinder sind mit den neuen Regelungen zufrieden. So gibt es Kritik an der Abschaffung der Sprachheilschulen und -klassen. "Ich finde es...

  • Harsefeld
  • 29.10.13
Blaulicht

Sperrung zwischen Bokel und Wangersen

jd. Ahlerstedt. Autofahrer, die in den kommenden Wochen zwischen Ahlerstedt und Zeven unterwegs sind, müssen Umwege in Kauf nehmen: Die L 124 ist bis zum 11. Oktober wegen Bauarbeiten in beiden Richtungen gesperrt. Im Abschnnitt zwischen Bokel und Wangersen wird der marode Fahrbahnbelag erneuert. Die Straße erhält eine komplett neue Deckschicht. Die Umleitung erfolgt ab Ahlerstedt über die K 54 (Kleiner Damm, In den Wiesen, Lange Straße) und die K 139 bis Groß Ippensen. Von dort führt die...

  • Harsefeld
  • 24.09.13
Blaulicht
  9 Bilder

Unfall in Ahlerstedt: Polnischer Kleintransporter landet im Graben

jd. Ahlerstedt. Zu viel Alkohol und eine Linkskurve wurden ihnen zum Verhängnis: Drei Männer polnischer Nationalität verunglückten am Sonntagmorgen kurz vor 8 Uhr in Ahlerstedt mit einem Kleintransporter der Marke Citroen. Der aus Richtung Bokel kommende Wagen mit polnischem Kennzeichen war in einer Kurve kurz hinter dem Ortseingang Ahlerstedt nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der randvoll mit Maurer-Ausrüstung bepackte Transporter schlidderte rund 20 Meter den Graben entlang und blieb...

  • Harsefeld
  • 14.07.13
Wirtschaft
Die Faustballerinnen freuen sich über das neue Outfit

Neues Outfit für Faustballerinnen

sb. Wangersen/Buxtehude. Zur Feldsaison 2013 freut sich Wangersens Faustball-Team der 3. Frauen über neue Trainingsanzüge. Das Team bedankt sich beim Sponsor Benjamin Holst, Maler und Lackierer mit Firmensitz in Buxtehude.

  • Harsefeld
  • 11.07.13
Politik
Peter Brinkmann

NPD-Politiker aus Wangersen ist tot

jd. Wangersen. Am vergangenen Sonntag verstarb der NPD-Kommunalpolitiker Peter Brinkmann im Alter von 75 Jahren. Bereits vor vier Wochen hatte Brinkmann seine Mandate im Ahlerstedter Gemeinderat sowie im Samtgemeinderat Harsefeld aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. Zwischen 1996 und 2001 saß er für das "Bündnis Rechte" im Kreistag. Sein Heimatort Wangersen gilt als NPD-Hochburg: Dort erzielte die Partei stets Wahlergebnisse um die zehn Prozent. Brinkmann bekleidete mehrere Ehrenämter....

  • Harsefeld
  • 21.06.13
Sport
Ohne Punktverlust Bezirksmeister - der Faustball-Nachwuchs des MTV Wangersen

Nichts für schwache Nerven

Wangersens Faustball-Mädels der U14 gewinnen die Bezirksmeisterschaft ohne Verlustpunkt ig. Wangersen. Bei der Bezirksmeisterschaft der weiblichen Jugend U 14 in Düdenbüttel setzte sich in der Gruppe B der MTV Wangersen nach 2:0-Siegen über Hagenah, Selsingen und Schneverdingen durch. Hinter dem MTV folgte Schneverdingen vor Hagenah und Selsingen. Auch im Halbfinale gewann Wangersen deutlich mit 2:0 über Düdenbüttel. Riesendramatik folgte im Finale zwischen Wangersen und Schneverdingen....

  • Buxtehude
  • 13.06.13
Sport
Der MTV-Nachwuchs freut sich über den Bezirkstitel

Vier Siege in Serie

U12-Faustballer des MTV Wangersen werden ungeschlagen Bezirksmeister ig. Wangersen. Mit 24:0 Punkten wurden die Wangerser Faustball-Jungs der U12 in überragender Manier neuer Bezirksmeister. Beim letzten Punktspieltag kam das Team I auf eigener Sportanlage erneut zu vier Siegen in Serie, gewann mit sechs Punkten Vorsprung ganz klar den Titel und die Goldmedaillen vor dem TSV Bardowick. Im direkten Vergleich lagen die MTV-Jungen mit 11:7 und 15:14 vorne. Jetzt stehen die Landesmeisterschaften...

  • Harsefeld
  • 08.06.13
Sport
Spalier für Ivonne Zeller

Eine große Überraschung bei Hochzeit

MTV-Faustball-Nachwuchs steht Spalier bei Hochzeit von Ivonne Zeller ig. Wangersen. Ivonne Zeller hat als Faustballspielerin des MTV Wangersen schon viele besondere Momente erlebt, die Hochzeit mit ihrem langjährigen Lebensgefährten Mirko Wittkowski war dann aber doch eine ganz neue Situation für sie. Groß war die Freude der beiden frisch Vermählten über die vielen Überraschungen, für die unter anderem die Mitspielerinnen von Ivonne's Faustballteam sorgten. Nach der kirchlichen Trauung...

  • Harsefeld
  • 07.06.13
Sport
Vizetitel  für  das Team des MTV Wangersen

Faustball: Deutsche Vizemeisterschaft für die weibliche Jugend des MTV Wangersen

ig. Wangersen. Bei den Deutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend U14 in Kellinghusen errang das Team aus Wangersen die Vize-Meisterschaft. An beiden Tagen musste sich Wangersen nur dem TV Eibach 03 geschlagen geben. „Die Meisterschaft geriet zu einem Wechselbad der Gefühle“, sagt MTV-Pressesprecher Bernd Schnackenberg. „Irgendwie wusste man nach dem verlorenen Finale nicht so genau, in welche Richtung die Gefühle fließen sollen. Sich über ein verlorenes Spiel freuen, geht eigentlich...

  • Harsefeld
  • 27.03.13
Sport

Wangersen schafft den Klassenerhalt im Faustball

ig. Wangersen. Nach einer verkorksten Saison haben sich die Faustballer des MTV Wangersen doch noch den Klassenerhalt in der Verbandsliga gesichert. In einer Relegationsrunde mit den Meistern der Bezirksoberligen wurden zwei Plätze für die nächste Hallensaison in der Verbandsliga vergeben. Wangersens Männer nutzten ihre Chance, besiegten Düdenbüttel (3:0) und Wardenburg (3:1). Für die anstehende Feldsaison hat sich das Team von Trainer Werner Behnken viel vorgenommen. „Die Verteidigung des...

  • Harsefeld
  • 27.03.13
Service

Blut spenden beim Roten Kreuz

Das DRK bittet im Landkreis Stade zur Blutspende: • Buxtehude-Neukloster: Montag, 11. März, 17 bis 20 Uhr in der Grundschule, Am Gleise 22 • Wischhafen: Montag, 11. März, 16 bis 20 Uhr in der Nils-Holgersson-Grundschule, Am Sportplatz 3 • Ahlerstedt-Wangersen: Mittwoch, 13. März, 15.30 bis 20 Uhr in der Grund- und Hauptschule, Büntweg 5

  • Buxtehude
  • 05.03.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.