Wasser West

Beiträge zum Thema Wasser West

Panorama
Gästeführer Hermann Neumann (li.) mit einer Reisegruppe aus der Region Köln vor dem historischen Bürgermeister-Hintze-Haus mit prunkvollem Schmuck-Giebel am Fischmarkt   Foto: tp

Führungen im Minutentakt in Stade

Touristen-Ansturm auf die Altstadt im Wonnemonat Mai / Angebote auch für Einheimische interessante tp. Stade. Die Gästefüher schwitzen ordentlich in ihren dicken Trachten, denn - passend zum Wonnemonat Mai - schickt Wettergott Petrus sommerlich-warme Sonnenstrahlen vom Himmel und in der Stader Altstadt läuft der Tagestourismus auf Hochtouren. Bus-Gruppen und Individualreisende aus der ganzen Republik besuchen die Sehenswürdigkeiten - am liebsten mit professioneller Begleitung. Motto-Führungen...

  • Stade
  • 11.05.18
Panorama
Museums-Mitarbeiterin Ulrike Habeck steigt durch die "Katzenklappe"
4 Bilder

Sonderbare Seekiste in Stade

Fremder Kosmos hinter der "Katzenklappe" am alten Hafen tp. Stade. Buchstäblich wie hingestellt und nicht abgeholt wirkt die sonderbare Seekiste, die seit einigen Tagen am Fischmarkt, Stades "guter Stube" in der Altstadt, gleich vor dem Kunsthaus am Wasser West steht. Passanten bleiben mit fragender Miene stehen und rätseln nach dem Zweck des schmucklosen Sperrholzkastens mit der Aufschrift "fraglie", die auf zerbrechlichen Inhalt hinweist. Mutige und Neugierige wagen einen Blick durch die...

  • Stade
  • 07.11.17
Panorama
Kuratorin Luisa Pauline Fink mit ausgewählten Exponaten der Hannah-Höch-Ausstellung im Kunsthaus am Wasser West in Stade
2 Bilder

Dada-Ausstellung in Stade: "Vorhang auf für Hannah Höch"

Ausgewählte Collagen und Gemälde im Kunsthaus tp. Stade. Vor 100 Jahren entstand der Kunststil Dadaismus. An diesem Jubiläum, das international gefeiert wird, beteiligt sich das Kunsthaus, Wasser West, am Alten Hafen in Stade mit einer großen Ausstellung mit zahlreichen Fotocollagen von Hannah Höch (1889-1978). Höch war die einzige Frau im Berliner Dada-Kreis und gilt als eine der wichtigsten Vertreterinnen der künstlerischen Bewegung. Die Ausstellung wird am Freitag, 6. November, um 19.30 Uhr...

  • Stade
  • 06.11.15
Service
Gästeführerin Rosi Oltmanns  mit der Skulptur "Mutter Flint" am Hafen
2 Bilder

Die Brückensanierung im Fokus

Fotodokumentation über Altstadt-Baustelle tp. Stade. Unter dem Titel „Die Hudebrücke - Etappen der Sanierung“ ist jetzt eine Fotodokumentation über die rund anderthalbjährige Brückenbauzeit am Fischmarkt in Stade erschienen. Erstellt wurden die Fotos von der Gästeführerin der Stade Tourismus-GmbH, Rosi Oltmanns, die auf ihren Streifzügen durch die Stadt die Entwicklung der Brückensanierung mit ihrer Kamera festgehalten hat. Zu sehen sind Bildmotive von der Trockenlegung des Hafens bis hin zur...

  • Stade
  • 24.02.15
Panorama
Straßenbau-Facharbeiter Michael Block an der Ecke Wasser West/Kehdinger Straße
3 Bilder

"Den Boden schon ausgekoffert"

Kanalsanierung und neues Pflaster am Wasser West tp. Stade. In Stades "guter Stube", dem alten Hafen, herrscht auch in den kommenden Monaten weiter Baustellenatmosphäre. Nach der Fertigstellung der Arbeiten an der historischen Hudebrücke haben jetzt die Kanalbauarbeiten am Wasser West begonnen. Ab der Kreuzung Kehdinger Straße/Bungenstraße/Wasser West arbeiten sich die Bauprofis der Firma Henn aus Helmste in Richtung Schwedenspeicher vor. "Wir haben bereits das alte Pflaster aufgenommen...

  • Stade
  • 16.09.14
Panorama
Fast fertig: die Hudebrücke in Stade
2 Bilder

Stahlbeton-Konstruktion fertig

Hudebrücke in Stade: Modernisierung in den Endzügen / Pflasterarbeiten am "Wasser West" ab September tp. Stade. Planmäßig ist kürzlich die Stahlbeton-Konstruktion zur Stabilisierung der historischen Hudebrücke am Fischmarkt in Stade fertig geworden. Im Zuge der Sanierung haben Handwerker inzwischen mit abschließenden Arbeiten wie Pflastern begonnen. Die Touristen und Gastronomen am historischen Hafen in der Altstadt müssen sich weiter mit der Baustellenkulisse und Maschinenlärm...

  • Stade
  • 04.08.14
Panorama
Die historische Hudebrücke am Stader Fischmarkt soll ab Anfang August saniert werden

Sanierung der Hudebrücke: Moderne Konstruktion hinter historischer Fassade

lt. Stade. Die historische Hudebrücke zwischen "Wasser Ost" und "Wasser West" am Alten Hafen in Stade muss dringend saniert werden (das WOCHENBLATT berichtete). Nach rund zweijähriger Planungsphase sollen die Arbeiten an dem Backstein-Bauwerk nun voraussichtlich Anfang August beginnen, so Gerd Allers von der Stadtverwaltung. In ein bis zwei Wochen soll der Auftrag vergeben werden. Für die Brücken-Sanierung, die sich auf mehrere Abschnitte verteilt und insgesamt voraussichtlich gut ein Jahr...

  • Stade
  • 09.07.13
Panorama
Im kommenden Jahr erfolgen umfangreiche Bauarbeiten an der Hudebrücke in der Stader Altstadt

Hudebrücke am Stader Hafen wird saniert

Anlieger-Informationsabend im Rathaus tp. Stade. Die historische Hudebrücke zwischen "Wasser Ost" und "Wasser West" am Alten Hafen in Stade ist dringend sanierungsbedürftig. Das Bauwerk aus Backstein wird im kommendem Jahr restauriert. Die Hudebrücke am Fischmarkt gibt es bereits seit dem Mittelalter. In ihrer jetzigen Form existiert sie laut Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms seit dem 19. Jahrhundert. Zunächst muss die Brücke, auf der zwei Altstadthäuser stehen, neu gegründet werden....

  • Stade
  • 03.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.