Westumfahrung Hittfeld

Beiträge zum Thema Westumfahrung Hittfeld

Panorama
Am Donnerstag gaben (v. li.) Dr. Tilmann Quensell (Dörner), Anette Randt (stv. Landrätin), Kreisrat Dr. Björn Hoppenstedt, Gemeindebürgermeisterin Martina Oertzen, Dr. Christoph Wilk (Nds. Verkehrsministerium) und Annette Padberg (Landesstraßenbaubehörde) die Westumfahrung Hittfeld frei
2 Bilder

"Beeindruckende Dimensionen": Westumfahrung Hittfeld für den Verkehr freigegeben

kb. Hittfeld. "Man könnte sagen, der Himmel weint vor Freude", scherzte Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen am Donnerstag beim etwas verregneten aber gut besuchten Festakt zur Freigabe der Westumfahrung Hittfeld (K39 neu). Gemeinsam mit der Südspange und der Kiestrasse des Unternehmens Otto Dörner entlastet die Umgehungsstraße die Hittfelder Ortsdurchfahrt künftig täglich um 20 Prozent des Gesamt- und 30 Prozent des Schwerlastverkehrs. "Das sind beeindruckende Dimensionen", so Kreisrat...

  • Seevetal
  • 28.08.15
  • 431× gelesen
Panorama
Die Bauarbeiten für die Westumfahrung laufen auf Hochtouren. Voraussichtlich ab Mitte Juni soll die Eddelsener Straße an die K39 "neu" angeschlossen werden

Bau der Westumfahrung: Vollsperrung zwischen Hittfeld und Eddelsen ab Mitte Juni

kb. Hittfeld/Eddelsen. Noch herrscht freie Fahrt auf der K11 zwischen Hittfeld und Eddelsen, doch voraussichtlich ab Mitte Juni wird die Eddelsener Straße (K11) für rund zwei Monate voll gesperrt. Das teilt jetzt der Landkreis Harburg mit. Ursache für die Sperrung ist der Bau der Westumfahrung Hittfeld (K 39 "neu"). Für die Anbindung an die K39 „neu“ muss die Eddelsener Straße an das Höhenniveau der Umgehungsstraße angepasst werden, derzeit beträgt der Höhenunterschied zwischen beiden Straßen...

  • Seevetal
  • 18.05.15
  • 307× gelesen
Politik
Hat die Fördermittel für 2014 zugesagt: Verkehrsminister Olaf Lies

Westumfahrung Hittfeld kommt doch früher

Erleichterung in Seevetal: Fördermittel für die Umgehungsstraße werden noch 2014 zur Verfügung gestellt kb. Seevetal. Große Erleichterung in der Gemeinde Seevetal: Zwei Tage vor dem Ausscheiden aus seinem Amt als Gemeindebürgermeister bekam Günter Schwarz die Nachricht von Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies, dass die Fördergelder für die Westumfahrung Hittfeld doch noch im kommenden Jahr fließen werden. Die Westumfahrung soll - in Zusammenwirken mit der Südspange Hittfeld und einer neuen...

  • Seevetal
  • 11.10.13
  • 468× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.