Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Wirtschaft
Simone Kleinheinz mit Staatssekretär Stefan Muhle (li.) und Harald Lesch vom Genossenschaftsverband Weser-Ems

Auszeichnung für "Deck 2" und den "Stader Fachmarkt"
Zweifacher Erfolg für den Kreis Stade

tk. Landkreis. Doppelter Erfolg für die Region beim landesweiten Wettbewerb "Gemeinsam aktiv - Handel(n) vor Ort". Gesucht wurden die kreativsten Ideen und die besten Gemeinschaftsaktionen. Platz eins in der Kategorie Gemeinschaftsinitiative ging an den Stader Fachmarkt, ein Inklusionsprojekt des DRK Kreisverbandes. Platz zwei bei den Einzelhändlern sicherte sich Simone Kleinheinz aus Buxtehude mit ihrem "Deck 2" in der ehemaligen Malerschule. Die Preise wurden kürzlich in Achim (Landkreis...

  • Stade
  • 08.11.19
Wirtschaft
Sind auf die Teilnehmer gespannt: Mark Alexander Krack, Geschäftsführer HNB (v.li.), Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (CDU), IHKN Handelssprecher Martin Bockler und Johannes Freundlieb, Verbandsdirektor Genossenschaftsverband Weser-Ems Foto: Fahrgastfernsehen

Wettbewerb für ausgefallenen Handelsideen läuft
Einzelhändler gesucht

jab. Stade/Hannover. Die Suche nach originellen Konzepten des stationären Einzelhandels hat begonnen: Bereits am 21. Mai war der Startschuss gefallen und Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) eröffnete gemeinsam mit Martin Bockler von der IHK Stade sowie weiteren Partnern die dritte Auflage des Landeswettbewerbs „Gemeinsam aktiv - Handel(n) vor Ort“. „Es gibt in unserem IHK-Bezirk zahlreiche einzelne Händler und wirklich starke Gewerbevereine, die auch vor dem Hintergrund des...

  • Stade
  • 19.07.19
Panorama
Die MINT-Spezialisten posieren mit Landrat Michael Roesberg (hinten re.) und Dirk Immken (li.) vor dem Kreishaus. Am besten abgeschnitten haben Marcel Wilde und Anna Katharina Heins (hintere Reihe, 3. und 4. v. li.)

Wettbewerb "Fit für MINT-Berufe"
Landkreis zeichnet die hellsten Köpfe aus

lt. Landkreis. Die hellsten Köpfe im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) kamen kürzlich im Kreishaus in Stade zusammen und wurden von Landrat Michael Roesberg sowie Dirk Immken von der IHK Stade für herausragende Leistungen im Wettbewerb "Fit für MINT-Berufe" ausgezeichnet. Roesberg, der seinerzeit im Mathe-Leistungskurs Formeln paukte, sprach den Schülern der neunten und zehnten Klassen an Haupt-, Real-, Ober- und Gesamtschulen seinen "größten Respekt" aus....

  • Stade
  • 08.07.19
Panorama
Ephemeron in der Computeranimation in Originalgröße (li.) und als verkleinertes Modell
2 Bilder

Platz zwei für Helikopter-Designstudie aus Stade

24 Stunden im Schwebeflug tp. Stade. Schon lange vor ihrem Studienabschluss stellten vier Studenten der Privaten Fachhochschule (PFH) am Hansecampus Stade ihr ingenieurwissenschaftliches Können eindrucksvoll unter Beweis: Malte Blask, Hagen Hagens, Nick Neubert und Rouven Weg belegten bei einem internationalen Wettbewerb der American Helicopter Society (AHS International) den zweiten Platz. Ihre Aufgabe war es, eine Designstudie für ein Hubschrauber-ähnliches Fluggerät zu entwickeln. Die...

  • Stade
  • 08.09.17
Panorama
Seiger Mauritz Fethke (re.) erklärt, wie der technische Rüssel (unten) computergesteuert einen Ball greift

Erfolg bei "Jugend forscht"

Zwei erste Plätze für Stader Gymnasiasten tp. Stade. Erneut nahmen Schüler des Stader Gymnasiums Athenaeum mit großem Erfolg am Regionalwettbewerb "Jugend forscht" teil. Die cleveren Gymnasiasten um den von der Jury als "Talentförderer" ausgezeichneten Lehrer Dr. Hans-Otto Carmesin nahmen nach der zweitägigen Veranstaltung an der Leuphana-Universität in Lüneburg elf Preise entgegen. Zwei Teams qualifizierten sich mit dem ersten Platz in ihrer Rubrik für den Landeswettbewerb in...

  • Stade
  • 15.02.17
Panorama
Der ordnungsliebende Rentner Kurt Stacks will das Erscheinungsbild der Balkone am Mühlenweg verbessern

"Eine tolle Initiative" in Bützfleth

Lob für Balkon-Aktion am Mühlenweg vom bundesweiten Netzwerk Nachbarschaft tp. Bützfleth. „Vielen Dank für Ihre tolle Initiative!“, sagt Melanie Fiergolla vom bundesweiten „Netzwerk Nachbarschaft“ mit Sitz in Hamburg über das im WOCHENBLATT-Artikel „Balkon-Konflikt der Kulturen“ geschilderte Projekt von Kurt Stacks (77) zur Verschönerung der Balkone im Wohnquartier am Mühlenweg in Stade-Bützfleth. Der von Stacks geplante Contest zur Verschönerung der durch Wäsche, Geräte und Teppiche...

  • Stade
  • 19.10.16
Panorama
Ein Selbstbau-Roboter in Leipzig
2 Bilder

Stader Schüler auf Platz 25 bei der Roboter-WM

tp. Stade. Schüler aus Stade nahmen an der Robotik-Weltmeisterschaft "Robocup" in Leipzig teil. Dort traten insgesamt 3.900 Studenten und Schüler aus 49 Ländern mit mehreren hundert Robotern in unterschiedlichsten Kategorien gegeneinander an. Unter ihnen waren Mitglieder der Robotik-Arbeitsgemeinschaft des Gymnasiums Athenaeum Stade mit ihren Robotern. Das Team mit Jan Erik Ramspott (Klasse 9), André Nissen (Klasse 10) und Martin Allion (Klasse 11) landete auf Platz 25 von 34. Dem...

  • Stade
  • 05.08.16
Panorama
Modellflug-Prototyp mit Wassertanks unter den Tragflächen
2 Bilder

Flugwettbewerb kann starten

Erfolgreicher Test für Stader Leichtbau-Tüftler / Finales Modell ist in Arbeit tp. Stade. Fortschritte in der Vorbereitung für den Leichtbau-Modellflug-Wettbewerb im englischen York macht das Projekt-Team "Hydra" aus Stade. Jüngst gelang den Studierenden der Privaten Fachhochschule am Hansecampus in Stade, die beim Flugzeugbauer Airbus ein Duales Maschinenbaustudium absolvieren (das WOCHENBLATT berichtete), mit ihrem zweiten Prototyp der erfolgreiche Erstflug. Das Flugzeugmodell ließ sich...

  • Stade
  • 21.05.16
Wirtschaft

Kreativschaffende mit Unternehmergeist gesucht

(as). Neudenker und Ideen- umsetzer aus der Kreativwirtschaft aufgepasst: der landesweite Wettbewerb „Kreativpioniere Niedersachsen“ hat begonnen. Bis zum 1. Mai können sich Designer, Musiker, Architekten oder Künstler aus anderen Bereichen der Kultur- und Kreativwirtschaft mit ihrer Geschäftsidee, dem eigenen Unternehmen oder dem eigenen Projekt bewerben. Dabei ist es egal, ob es sich um eine Idee oder ein bereits laufendes Projekt handelt. Bis zu zwölf Kreativschaffende werden für den...

  • Buchholz
  • 01.04.16
Wirtschaft
Diese Bewerber durften ihre Werke einer Jury in der Kreissparkasse vorstellen

Jung und talentiert

bc. Stade. Die Alles-Gute-Stiftung der Kreissparkasse hat sich der Förderung junger Künstler verschrieben. Mit Erfolg! Beim erstmals ausgetragenen Wettbewerb "KunstTalente" nahmen jüngst 42 Bewerber der Jahrgänge 1993 bis 2000 teil - alles junge Leute aus dem Landkreis Stade, die noch kein Kunst-Studium aufgenommen haben. Zwölf Nachwuchskünstler durften jetzt ihre Werke einer sechsköpfigen Jury vorstellen. Den ersten Platz belegte Carla Fromme (Jahrgang 1996) aus Stade. Sie verbindet...

  • Stade
  • 18.06.15
Wirtschaft

Jetzt bewerben für den Gründerstar 2015

tp. Stade. Bis Samstag, 15. August, haben Gründer aus dem Landkreis Stade wieder die Möglichkeit, sich für den Wirtschaftspreis „Gründerstar“ zu bewerben. Mit dem Wettbewerb sucht das Stader Gründungsnetzwerk Gründer, die mit innovativen Ideen, Visionen und Mut eine Vorbildfunktion übernehmen. Teilnehmen können Männer und Frauen, die im Jahr 2014 oder 2015 eine Firma in der Region Stade gegründet oder eine Unternehmensnachfolge angetreten haben. Neben dem Hauptpreis, der mit 1.000 Euro...

  • Stade
  • 28.05.15
Panorama
In einer Künstlerwerkstatt gibt es immer etwas zu schrauben: Malerin Marie Schirrmacher-Meitz befestigt Drähte an einem Bilderrahmen

Kreativ-Wettbewerb "Schraub Kunst"

Sieger präsentieren ihre Werke im Schleusenhaus in Stade tp. Stade. "Simple Schrauben können eine Quelle der Inspiration sein", sagt die Malerin und Grafikerin Marie Schirrmacher-Meitz (58), die sich als Kuratorin im Kunstverein Stade engagiert. Jetzt veranstaltet der Kunstverein einen Kreativ-Wettbewerb mit dem Titel "Schraub Kunst" mit anschlieߟender Ausstellung im "Kunstpunkt Schleusenhaus" in Stade. Bewerbungen norddeutscher Künstler nimmt der Verein bis Ende Mai entgegen. Ab Juni...

  • Stade
  • 13.03.15
Wir kaufen lokal
Michael Simon, Vize-Präsident des BVDA, hat in München eine Aktion zum Thema "lokal einkaufen" initiiert

Der Handel muss zum Igel mutieren: Michael Simon, Vizechef des BVDA, gibt dem stationalen Handel Tipps für den Wettbewerb im Internet-Zeitalter

Gleichzeitig mit der WOCHENBLATT-Kampagne "Wir kaufen lokal" in den Landkreisen Harburg und Stade hat auch der Münchner Verlag Wochenanzeiger Medien eine Aktion zum Thema «regional einkaufen» gestartet. Das WOCHENBLATT hat den Verlagsgeschäftsführer Michael Simon, der gleichzeitig Vize-Präsident des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) und Mitinitiator der Aktion ist, nach seinen Erfahrungen gefragt. WOCHENBLATT: Der Arbeitskreis Redaktion im BVDA hat die verlagsübergreifende...

  • Buxtehude
  • 27.05.14
Wir kaufen lokal
Dr. Johannes Berentzen, Seniormanager der Münchner Unternehmesberatung Dr. Wieselhuber
3 Bilder

„Point of Emotion“ statt „Point of Sale“: Die Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Partner zeigt neue Strategien für den regionalen Handel

Der regionale Handel steht zunehmend im Wettbewerb mit Online-Anbietern. Die Münchner Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Partner hat in ihrer wegweisenden Studie „Category Killer“ rund 8.000 Konsumenten nach ihrer Einschätzung zum Handel befragt. Dr. Johannes Berentzen, Senior-Manager bei Dr. Wieselhuber & Partner, berichtet im WOCHENBLATT-Interview Verlagsleiter Christoph Kunst und Redakteurin Nicola Dultz-Klüver von den Ergebnissen. WOCHENBLATT: In Ihrer Untersuchung brechen Sie eine...

  • Buxtehude
  • 27.05.14
Panorama

Neues Internetportal „Bildungslotse“ - Wettbewerb in Kitas und Grundschulen

(lt/nw). Bei der Suche nach allen Bildungsangeboten in der Region soll ab Juni das Internetportal "Bildungslotse" helfen. Um auf das neue Angebot aufmerksam zu machen, ruft der Landkreis jetzt alle Kindertagesstätten und Grundschulen zu einem Wettbewerb auf: „Basteln, kleben, hämmern, alles ist erlaubt - wie sieht Euer Schiff für den Bildungslotsen aus?“ lautet das Motto. Jede Grundschule und jede Kita, die mindestens einen Beitrag einreicht, bekommt einen Preis. Die Beiträge können bis zum...

  • Stade
  • 11.04.14
Politik
Der Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann

„Deutschland - Land der Ideen“

Oliver Grundmann ruft zur Teilnahme am Wettbewerb auf tp. Stade. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann aus Stade weist darauf hin, dass der diesjährige Wettbewerb der Initiative „Deutschland - Land der Ideen“ in diesem Jahr ganz im Zeichen der ländlichen Regionen steht und ruft Bürger zur Teilnahme auf. Die Initiative von Bundesregierung und Wirtschaft such Ideen, die die Perspektiven ländlicher Regionen stärken und zeigen, wie ländliche Regionen morgen aussehen können. Die Ideen...

  • Stade
  • 25.03.14
Politik

Wer wird Energiesparmeister?

Grüne Julia Verlinden wirbt für Schulwettbewerb (tp). In Deutschland werden Schulen für einen Energiesparmeister-Wettbewerb gesucht. Darauf weist die Grüne Bundestagsabgeordnete Dr. Julia Verlinden hin, die sich in Berlin auch um die Belange des Landkreises Stade kümmert. Der "Energiesparmeister-Wettbewerb - Das beste Schulprojekt" ist ein gemeinsamer Wettbewerb der Kampagne "Klima sucht Schutz" und des Bundesumweltministeriums. "Klimaschutz und Energiesparen sind die Zukunftsgrundlagen für...

  • Stade
  • 21.01.14
Panorama
Brigitte Scheibe (hinten) von der Kreissparkasse Stade übergab die Geschenke anlässlich der Wunscherfüller-Aktion zu den Weltspartagen

Kreissparkasse Stade erfüllt Wünsche und schreibt Theater-Wettbewerb aus

lt. Stade. Strahlende Kinderaugen begutachteten jetzt in der Stader Filiale der Kreissparkasse Stade ihre Geschenke. Anlässlich der Weltspartage Ende Oktober erfüllte das Geldinstitut die Wünsche von zahlreichen Kindern und Jugendlichen. Und die Kreissparkasse macht noch mehr für Kindern: In Zusammenarbeit mit dem Tourneetheater „Bühne Morgenstern“ möchte die Alles-Gute-Stiftung der Kreissparkasse Kindern klassisches Theater näher bringen und vergibt im Rahmen eines Wettbewerbs zwei...

  • Stade
  • 22.11.13
Panorama
Mit Urkunde, Sieger-Spaten und Goldmedaille: Bundes-Champion Jonas Maiwald

Mit grünem Daumen zur Goldmedaille

Erfolg für Nachwuchsgärtner Jonas Maiwald / Erster Platz bei Bundeswettbewerb tp. Oldendorf.T oller Erfolg für Nachwuchsgärtner Jonas Maiwald (23) aus Oldendorf: Er ist Sieger des Berufswettbewerbes für junge Gärtner. Auf dem "Deutschen Gartenbautag" in Hamburg wurde Jonas Maiwald kürzlich von Dr. Robert Kloos, Staatssekretär im Bundesministerium für Landwirtschaft, mit einer Goldmedaille geehrt. Weitere Preise waren ein Spaten mit Gravur und Gutscheine für Seminare und...

  • Stade
  • 04.10.13
Wirtschaft

1.000 Euro für den besten Unternehmenspionier

Jetzt noch für den Preis "Gründerstar" bewerben tp. Stade. Noch bis Donnerstag, 15. August, können sich Gründer, die in diesem oder im vergangenen Jahr eine Firma in der Region Stade gegründet oder übernommen haben, für den Wirtschaftspreis „Gründerstar 2013“ bewerben. Das Stader Gründungsnetzwerk sucht Gründer, die mit innovativen Ideen eine Vorbildfunktion übernehmen. Um die Gründungskultur in der Region weiter zu fördern, schreibt das Stader Gründungsnetzwerk bereits zum neunten Mal den...

  • Stade
  • 25.07.13
Panorama
Das Sieger-Team aus Stade mit dem leistungsfähigen Leichtbau-Flieger

Clevere Modellbauer aus Stade

Studenten aus dem CFK-VAlley "landen" bei internationalem Flugwettbewerb auf Platz drei tp. Stade. Bei der "Heavy Lift-Challenge" im englischen York hat das aus sieben Studenten bestehende Team „Spirit of St.ade“ den dritten Platz erreicht. Sie alle studieren an der Privaten Fachchochschule (PFH) Göttingen im CFK-Valley Stade das Fach "Verbundwerkstoffe/Composites" mit Abschluss "Bachelor of Engineering". Nach dem Sieg im vergangenen Jahr hatte das Team innerhalb von sechs Monaten einen...

  • Stade
  • 21.06.13
Panorama
Die Natur zu entdecken macht Spaß

BUND und Sparkasse Stade Altes-Land rufen zum Naturtagebuch-Wettbewerb auf

tk. Raus in die Natur und die Beobachtungen in einem Naturtagebuch festhalten: Das ist der Naturtagebuch-Wettbewerb der BUND-Kreisgruppe Stade. Tipps der erfahrenen Naturfans: Mit Lupe, Fotoapparat und Notizblock loswandern. Welches Getier versteckt sich unter Steinen, was tummelt sich an Lebewesen im Wasser? Es warten spannende Entdeckungen auf die jungen Forscher. Gemeinsam mit der Sparkasse Stade-Altes Land ruft der BUND alle Kinder zwischen 8 und 12 Jahren zum Mitmachen auf. Abgabetermin...

  • Buxtehude
  • 20.06.13
Wirtschaft

Bewerber für "Gründerstar" gesucht

1.000 Euro Preisgeld für innovative Geschäftsidee tp. Stade. Ab sofort können sich Gründer, die im laufenden Wettbewerbsjahr oder im Vorjahr eine Firma in der Region Stade gegründet oder eine Unternehmensnachfolge angetreten haben, für den „Gründerstar 2013“ bewerben. Das Stader Gründungsnetzwerk sucht Gründer, die mit innovativen Ideen, Visionen und Mut eine Vorbildfunktion übernehmen. Um die Gründungskultur in der Region weiter zu fördern, schreibt das Stader Gründungsnetzwerk bereits zum...

  • Stade
  • 24.05.13
Politik

Wettbewerb für Unternehmerinnen

(os). Das Handwerk in Niedersachsen sucht die "Unternehmerfrau im Handwerk 2013". Erstmals vergibt das Wirtschaftsblatt "handwerk magazin" wird der Preis in zwei Katagorien vergeben: für selbstständige Unternehmerinnen und für mitarbeitende Unternehmerfrauen. Beide Gewinnerinnen erhalten jeweils 2.500 Euro Preisgeld. Kandidatinnen können sich selbst bewerben oder von ihrer Familie bzw. Belegschaft vorgeschlagen werden. Voraussetzung ist, dass der Betrieb mindestens seit fünf Jahren am Markt...

  • Buchholz
  • 01.03.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.