Rotdornweg

Beiträge zum Thema Rotdornweg

Politik

Ortsrat Eckel: Neuer Name für den Timmerplatz

as. Eckel. Der Name "Timmerplatz" soll geändert werden, so lautet ein Antrag, der vom Ortsrat Eckel auf seiner Sitzung am Mittwoch, 2. September, um 20 Uhr diskutiert wird. Die Sitzung findet diesmal in der Eckeler Schützenhalle (Bahnhofstraße 1) statt. Für die Sitzung des Ortsrates sind Corona-bedingt einige Vorgaben einzuhalten: Beim Betreten und Verlassen des Raums sind Mund-Nase-Schutz zu tragen. Während der Sitzung gilt die Maskenpflicht nicht. Am Eingang wird Desinfektionsmittel...

  • Rosengarten
  • 25.08.20
Blaulicht

Wertvoller BMW nachts gestohlen

thl. Winsen. In der Nacht zu Dienstag wurde im Rotdornweg ein weißer BMW X5 (Kennzeichen: HH - CI 5551) gestohlen. der auf einer Grundstückseinfahrt gestanden hatte. Wie die Täter das verschlossene Fahrzeug öffnen und entwenden konnten, ist noch unklar. Der Wert des Wagens beläuft sich auf rund 80.000 Euro.

  • Winsen
  • 07.02.18
Blaulicht

Pkw in Eckel aufgebrochen

thl. Rosengarten. In der Nacht zu Dienstag, in der Zeit zwischen 20 Uhr und 6.30 Uhr, brachen Diebe auf noch unbekannte Weise einen am Rotdornweg auf einem Grundstück abgestellten Toyota RAV 4 auf. Aus dem Cockpit demontierten die Täter das Steuergerät für die Zentralverriegelung. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Ob die Täter nur das Gerät entwenden wollten oder bei dem Versuch, den Wagen zu starten scheiterten, ist unklar.

  • Winsen
  • 23.08.17
Blaulicht

Müllcontainer brennen in Winsen

(mum). Sonntagmorgen gerieten gegen 2 Uhr im Winsener Rotdornweg aus bislang unbekanntem Grund Müllcontainer neben einem Garagenkomplex in Brand. Durch die starke Hitzeentwicklung entzündeten sich Gegenstände, die in der unmittelbar angrenzenden Garage gelagert waren. Ein Übergreifen des Feuers auf weitere Garagen konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Insgesamt brannten vier Müllcontainer nieder, die erste Garage sowie deren Inhalt wurden ebenfalls massiv beschädigt. Die Ermittlungen...

  • Winsen
  • 29.11.15
Blaulicht

Spritztour mit Papas Auto endet in der Hecke

thl. Winsen. Dumm gelaufen. Ein Jugendlicher (16) "lieh" sich am Sonntagabend den Wagen seines Vaters aus. Damit ging es zusammen mit drei Freunden auf eine Spritztour durch Winsen. Am Steuer saß ein 17-jähriges Mädchen. Im Rotdornweg verlor sie die Gewalt über das Fahrzeug. Der Pkw kam von der Straße ab, holperte über einen Kantstein und rauschte in eine Hecke. Da das Quartett offensichtlich um sein Fehlverhalten wusste, ergriff es zunächst die Flucht. Doch Zeugen hatten bereits die Polizei...

  • Winsen
  • 12.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.