Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg

Beiträge zum Thema Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Der Buchholzer Weihnachtsmarkt am Peets Hoff mit dem beliebten Holzschnitzer findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen werden einzelne Bunden aufgestellt

Organisatoren kritisieren "weltfremde" Corona-Verordnung
Weihnachtsmarkt in Buchholz abgesagt!

os. Buchholz. Die Hoffnung auf ein Stück Normalität währte nicht lange: Der Weihnachtsmarkt in Buchholz findet auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen gibt es vom 22. November bis zum 23. Dezember eine deutlich abgespeckte Version mit einzelnen Ständen, um wenigstens einen Hauch von Weihnachtsstimmung in der Innenstadt zu verbreiten. Die Organisatoren verwiesen bei einem Pressegespräch auf zu hohe Hürden durch die aktuelle Corona-Verordnung, die eine Durchführung des...

Panorama
Inge Schaal alias Susi Dorée im Jahr 1973
Video 2 Bilder

Inge Schaal alias Susi Dorée feiert 80. Geburtstag
Coverversion von "Locomotion" war ihr großer Hit

os. Hanstedt. Sie hat von Ende der 1950er bis in die 1980er Jahre Hunderte von Coversongs aufgenommen und war auch mit eigenen Musiktiteln bei führenden Plattenlabels sehr erfolgreich: Am heutigen Mittwoch, 13. Oktober, feiert Inge Schaal alias Susi Dorée in Hanstedt, wo sie seit 1978 lebt, ihren 80. Geburtstag. Schon früh kam die als Inge Ködel geborene Berlinerin mit Musik in Berührung: Im Jahr 1950 trat sie im Alter von neun Jahren dem Mozart-Chor bei. Zu großer Berühmtheit kam sie Anfang...

Panorama
Die Schafe auf den Deichen sind vom sich immer weiter ausbreitenden Wolf bedroht
2 Bilder

Oberdeichrichter im Landkreis Stade ist alarmiert
Der Wolf wird zur Gefahr für den Küstenschutz

jab. Landkreis. Kay Krogmann (41) gibt auf. Der Berufsschäfer hat die Nase voll. Wie mehrere Medien berichteten, ist die Rückkehr des Wolfes im Norden Schuld an seiner Entscheidung. Bereits 2017 und 2018 berichtete das WOCHENBLATT über Krogmanns Sorgen über Meister Isegrims Rückkehr. Mit seinen Tieren war er zunächst in Nordkehdingen ansässig. Aber der Wolf rückte immer näher. Krogmann zog mit seinen Schafen weiter in den Landkreis Cuxhaven. Doch auch im Nachbarlandkreis waren seine Lämmer und...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Blaulicht
Der Lkw wurde zum Ratsplatz Stellheide eskortiert
2 Bilder

Mit 2,7 Promille auf der A1
Polizei-Eskorte für besoffenen Brummi-Fahrer

(bim). Polizei-Eskorte für einen besoffenen Brummi-Fahrer: Mehrere Streifenbesatzungen der Autobahnpolizei aus Sittensen und Winsen haben am Montagabend die Alkoholfahrt eines 57-jährigen Kraftfahrers in seinem Sattelzug auf der Hansalinie A1 gestoppt. Das Fahrzeug war den Beamten aus Sittensen kurz vor 19 Uhr auf der Fahrbahn Richtung Hamburg in Höhe der Anschlussstelle Sittensen aufgefallen, weil es war sehr langsam und in Schlangenlinien unterwegs war. Auf das Anhaltesignal des...

Wirtschaft
Stellten die Pläne in den Räumen von Groh-P.A. vor: WLH-Geschäftsführer Jens Wrede (Mi.) und die Landesminister Björn Thümler (CDU, Wissenschaft, li.) und Dr. Bernd Althusmann (Wirtschaft)
3 Bilder

Funkstandard der Zukunft kommt nach Buchholz
5G-Campusnetz im TIP Innovationspark Nordheide

os. Buchholz. Übertragungsleistungen im Gigabit-Bereich, eine hohe Gerätedichte von bis zu einer Million Sensoren pro Quadratkilometer, maximale Energieeffizienz, eine Zuverlässigkeit von annähernd 100 Prozent und geringe Verzögerungszeiten im Millisekunden-Bereich - das sind die Vorteile der 5G-Technik. Der neue Mobilfunkstandard spielt eine zentrale Rolle bei der Planung des TIP Innovationspark Nordheide in Buchholz: Im smarten Gewerbegebiet, das die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg...

  • Buchholz
  • 16.03.21
  • 262× gelesen
Wirtschaft
Stellten das 5G-Campusnetz vor: (v. li.) Prof. Dr. Paul Drews (Leuphana-Universität), Landes-Wissenschaftsminister Björn Thümler, Landrat Rainer Rempe, Landes-Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann, WLH-Geschäftsführer Jens Wrede und CDU-Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke

"5G-Scenario-Lap" im TIP Innovationspark Nordheide
Pionierprojekt zur Digitalisierung

os. Buchholz. Dieses Projekt wird Strahlkraft in ganz Niedersachsen und wahrscheinlich weit darüber hinaus haben: Im TIP Innovationspark Nordheide, dem smarten Gewerbegebiet der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) in Buchholz, soll ein Versuchsfeld für Zukunftstechnologien mit ultraschneller Datenübermittlung im 5G-Netz eröffnet werden. Ziel ist es, kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen zu ermöglichen, innovativen Digitalisierungsideen zur Umsetzung...

  • Buchholz
  • 12.03.21
  • 191× gelesen
Wirtschaft
Sie pflanzten als Erstes eine Sumpfeiche: (v. re.) Jens Wrede (WLH), Bernhard von Ehren (Baumschule von Ehren) und Jürgen Becker (Tutech)
3 Bilder

TIP Innovationspark Nordheide
Klimabäume für eine ökologische Vielfalt

os. Buchholz. Nachdem Buchholz in den vergangenen Wochen häufig durch Baumfällungen aufgefallen war, erfolgte am vergangenen Mittwoch der Startschuss für ein Pilotprojekt, das für die ökologische Vielfalt und eine nachhaltige Zukunft von großer Bedeutung ist: Im TIP Innovationspark Nordheide in Buchholz-Dibbersen wurden die ersten von 126 Klimabäumen gepflanzt. Gezogen und geliefert wurden Sumpfeichen, Sommerlinden, Platanen, Gingko und Blasen-Eschen von der Baumschule Lorenz von Ehren. In...

  • Buchholz
  • 05.03.21
  • 622× gelesen
Wirtschaft
Pascal Pinno zeigt auf die Fläche, die er sich reservieren wollte (gegenüber dem Bauschild). Doch weder den gewünschten Platz noch die gewünschte Größe soll er bekommen

Drestedter Unternehmer unzufrieden
Die Krux bei Gewerbeansiedlungen

bim. Drestedt. Pascal Pinno ist enttäuscht: Der Drestedter wollte als ortsansässiger Unternehmer im frisch ausgewiesenen Gewerbegebiet an der Trelder Straße in Drestedt seinen Eventservice ansiedeln. Doch statt der gewünschten 2.000 Quadratmeter will man ihm nur 1.600 Quadratmeter und die nicht an der von ihm favorisierten Stelle geben. Vermarktet wird die Fläche von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Landkreis Harburg (WLH), die Gemeinde Drestedt hat ein Mitspracherecht. Beide hatten...

  • Hollenstedt
  • 26.02.21
  • 1.449× gelesen
Wirtschaft

Auf Platz 23 im IFM-Ranking
Landkreis Harburg: Guter Standort für Existenzgründer

(os). Der Landkreis Harburg ist ein sehr guter Standort für Existenzgründer. Das geht aus einem Ranking des renommierten Instituts für Mittelstandsforschung (IFM) aus Bonn hervor, das jetzt veröffentlicht wurde. Darin wird jährlich das Gründungsgeschehen NUI (neue unternehmerische Initiativen) in bundesweit 401 Landkreisen und kreisfreien Städten erfasst. Der Landkreis Harburg belegt demnach Platz 23 und ist mit großem Abstand die Nummer eins in Niedersachsen. Zum Vergleich: Die Region Hannover...

  • Buchholz
  • 22.01.21
  • 138× gelesen
Wirtschaft

TIP Buchholz
Konzeptphase für das Innovationsnetzwerk

bim. Buchholz. Für die Entwicklung des in Buchholz geplanten TIP Innovationsparks Nordheide zum smarten Gewerbegebiet mit 5G-Infrastruktur, die der Landkreis gemeinsam mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Landkreis Harburg (WLH) umsetzen will, hat jetzt die Konzeptphase begonnen. Wie berichtet, soll der TIP mit 5G („fünfte Generation" des Mobilfunks) ausgestattet werden. Dafür wurde der Landkreis als einer von 138 Bewerbern im Rahmen des 5G-Innovationswettbewerbs des Bundesministeriums für...

  • Buchholz
  • 22.02.20
  • 86× gelesen
Wirtschaft
Die Expertinnen für neue Arbeitswelten, Silke Frodeno (li.) und Diana Winzer mit Senior-Berater Wolfgang Grothmann

Wirtschaftsförderungsgesellschaft
Für Beratung und Vernetzung

bim. Buchholz. Mit einem prall gefüllten Terminkalender für Existenzgründer und Start-ups startet die WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH ins neue Jahr: Ab sofort können sich junge Unternehmer, die auf der Suche nach Beratung und Vernetzung sind, wieder Termine reservieren. Auch die Expertinnen für neue Arbeitswelten, Silke Frodeno und Diana Winzer, nutzten das WLH-Gründungsnetzwerk: Sie kamen ins ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation, um gemeinsam mit Wolfgang...

  • Buchholz
  • 21.01.20
  • 362× gelesen
Wirtschaft
Betriebsgründer und Inhaber Ralf Meinecke (li.) und Geschäftsführer Thilo Rost 
mit Lkw-Modellen, wie sie für "my chem" in Einsatz sind

Einer der ersten Gründungspreisträger
Mit Chemie auf Erfolgskurs

bim. Buchholz. "Wir sind stolz darauf, einer der ersten Gründungspreisträger der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg und so erfolgreich am Markt zu sein", sagt Ralf Meinecke. Gemeinsam mit seiner Frau Linda gründete er 2000 "my chem", ein europaweit agierendes Vertriebs- und Handelsunternehmen für Chemikalien und chemische Grundstoffe mit Sitz in Buchholz und einem Jahresumsatz von 25 bis 30 Millionen Euro. 2003 erhielt "my chem" den Gründerpreis der WLH. Seit 2012 gehört...

  • Buchholz
  • 26.07.19
  • 498× gelesen
Wirtschaft
WLH-Aufsichtsratsvorsitzender Manfred Cohrs (re.) übergab Wilfried Seyer ein Bild des ISI-Zentrums und Seyers Ehefrau Dörte einen Blumenstrauß
10 Bilder

Standing Ovations zum Abschied von Wilfried Seyer

Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) geht nach 20 Jahren in den Ruhestand / Landrat Rempe: "Sie waren ein Glückfall" (os). Zum Abschluss des fast dreistündigen Programms erhoben sich die rund 160 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und spendeten Wilfried Seyer (67) stehend Applaus für das, was er in den vergangenen 20 Jahren für den Landkreis Harburg getan hat: Nach zwei erfolgreichen Jahrzehnten an der Spitze der Wirtschaftsförderung im Landkreis...

  • Buchholz
  • 04.12.18
  • 630× gelesen
Wirtschaft
Ihr Jubel war besonders groß: Alle Preisgewinner
sowie die Organisatoren des Gründungspreises
stellten sich zum Gruppenfoto auf
11 Bilder

"Der Landkreis Harburg ist eine Gründerhochburg"

Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) übergibt Gründungspreis in drei Kategorien / Sonderpreis für virtuelle Avartare / Publikumspreis für Männerladen (os). „Der Landkreis Harburg überrascht uns immer wieder. Die Vielfalt an Gründungen ist hier besonders groß, mit diesen tollen Ideen können wir uns durchaus schmücken!“ Das sagte Wilfried Seyer, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH), am Donnerstagsabend bei der Verleihung des Gründungspreises 2018. Rund...

  • Buchholz
  • 09.11.18
  • 1.125× gelesen
Wirtschaft
Sylvia Mühlbach (re.) informierte sich bei den Experten (v. li.): Volker März (Tedesio GmbH), Pirko Lehmitz (Rechtsanwältin) und Andreas Nitzbon

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Landkreis Harburg vermittelt kompetente Experten

bim. Buchholz/Winsen. Wenn es um Unterstützung für Gründer in der Region geht, ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) die richtige Adresse, um Kompetenzen zu vermitteln. Von der Einstiegsberatung über die kostenlose Beratung zu verschiedenen Fachthemen bis hin zu Vorträgen beim Gründertreff oder Expertensprechtage. Eine, die davon profitiert hat, ist Sylvia Mühlbach aus Buchholz. Als langjährige Buchhalterin und angehende Bilanzbuchhalterin sind Zahlen und...

  • Buchholz
  • 18.09.18
  • 441× gelesen
Wirtschaft
Jens Wrede

Jens Wrede wird neuer WLH-Geschäftsführer

Diplom-Kaufmann folgt 2019 auf Wilfried Seyer os. Buchholz. Jens Wrede (53) wird zum 1. Januar 2019 neuer Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH) mit Sitz in Buchholz. Der Diplom-Kaufmann folgt auf Wilfried Seyer, der Ende 2018 aus Altersgründen ausscheidet. "Überzeugt hat Herr Wrede insbesondere mit seiner breiten Erfahrung aus führenden Positionen in Wirtschaftsunternehmen, unterschiedlichen Stationen der Wirtschaftsförderung und des Wissenschafts- und...

  • Buchholz
  • 29.06.18
  • 825× gelesen
Wirtschaft
WLH-Geschäftsführer 
Wilfried Seyer archiv

"Der Landkreis Harburg ist die Gründerregion Nr. 1"

WOCHENBLATT-Interview mit WLH-Geschäftsführer Wilfried Seyer zum Gründungspreis (os). Bereits zum sechsten Mal zeichnet die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) mit dem Gründerpreis erfolgreiche unternehmerische Leistung in der Region aus. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 20. August (www.gruendungspreis.eu). Im Interview mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander spricht WLH-Geschäftsführer Wilfried Seyer über den Gründerpreis. WOCHENBLATT: Was macht den...

  • Buchholz
  • 08.06.18
  • 199× gelesen
Politik

Transferzentrum mit Strahlkraft in der gesamten Region

Buchholz: Planungen für Technologie- und Innovationspark gehen voran / Beratung über städtebaulichen Vertrag os. Buchholz. Die Planungen für den Bau des Technologie- und Innovationsparks (TIP) in Buchholz laufen auf Hochtouren. "Wir sind sehr glücklich über die gute Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung. Bislang gab es keine Planungsstörungen", erklärt Wilfried Seyer, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH). Wie berichtet, plant die WLH auf einem rund 18 Hektar...

  • Buchholz
  • 05.06.18
  • 48× gelesen
Wirtschaft
WLH-Geschäftsführer Wilfried Seyer

10.000 Euro für junge Unternehmer

Jetzt für den Gründungspreis 2018 bewerben. (mum). Businessplan und Kapital sind das eine, Kreativität und eine Portion Wagemut das andere: Wer ein Unternehmen gründet, macht sich auf eine spannende Reise mit oft unbekanntem Ziel. Schon so manches Startup eines Einzelnen hat sich in kurzer Zeit zum mittelständischen Unternehmen entwickelt, Innovationen aus der Region schaffen es zu bundes- oder gar weltweit bedeutenden Marken. Die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH) zeichnet...

  • Jesteburg
  • 04.06.18
  • 79× gelesen
Wirtschaft

Informationen für Existenzgründer

os. Winsen. Die einzelnen Schritte einer Existenzgründung zeigt die Veranstaltung "StartUp! Von der Idee zum erfolgreichen Unternehmen" der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) auf. Das nächste Mal wird das Basiswissen rund um Selbstständigkeit, Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten vermittelt am Donnerstag, 7. Juni, von 18.30 bis 20.30 Uhr im Gründerzentrum in Winsen (Löhnfeld 26). Durch den Abend führen Diplom-Kauffrau Dr. Angelika Eichenlaub, Betriebswirt Michael Willkommen sowie...

  • Buchholz
  • 26.05.18
  • 42× gelesen
Wirtschaft
Im Gewerbegebiet Oelstorf II laufen bereits Vorarbeiten für weitere Firmenansiedlungen

Baustart für neue Betriebe im Gewerbegebiet Oelstorf II voraussichtlich im Sommer

ce. Oelstorf. Knapp drei Jahre nach der Einweihung des Gewerbegebietes Oelstorf II in der Gemeinde Salzhausen wollen sich offensichtlich immer mehr Unternehmen auf dem insgesamt etwa gut Hektar großen Areal niederlassen. Erschlossen wurde das Gebiet durch die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH). Den Anfang machte in 2017 der Baumarkt Haul mit einer Verkaufs- und Ausstellungsfläche von rund 2.400 Quadratmetern, der sich seit der Eröffnung großer Beliebtheit erfreut. Etwa 1,6...

  • Winsen
  • 13.04.18
  • 108× gelesen
Wirtschaft
In der Ausschusssitzung präsentierte die WLH das Modell des Technologie- und Innovationsparks. 
Dieser schließt direkt an das bestehende Gewerbegebiet Vaenser Heide II an Fotos: os/Gilbert
2 Bilder

Strahlkraft in ganz Niedersachsen

Buchholzer Stadtentwicklungsausschuss empfiehlt 19-Millionen-Euro-Projekt Technologie- und Innovationspark (TIP) / Kooperation mit Universitäten geplant / Wissensbasierte Arbeitsplätze os. Buchholz. Eine Menge Vorarbeit hat die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH) um ihren Geschäftsführer Wilfried Seyer in den vergangenen Monaten bereits geleistet, jetzt kann die Hauptarbeit losgehen: Der Buchholzer Stadtentwicklungsausschuss hat mit großer Mehrheit den Bau des Technologie- und...

  • Buchholz
  • 02.03.18
  • 291× gelesen
Politik
So sieht die aktuelle Zeichnung für den Technologie- und Innovationspark aus. Im Norden ist der Kreisel über die B75 in Dibbersen zu sehen, im Süden das bestehende Gewerbegebiet Vaenser Heide II

Buchholz: Studenten sollen vom TIP profitieren

Wichtiges Wirtschaftsprojekt: Technologie- und Innovationspark wird im Fachausschuss vorgestellt os. Buchholz. Es ist eines der wichtigsten Wirtschaftsprojekte in der Stadt Buchholz: In Verlängerung zum bestehenden Gewerbegebiet Vaenser Heide II in Buchholz-Dibbersen plant die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH) den Technologie- und Innovationspark (TIP). Das Projekt hat ein Volumen von rund 19 Millionen Euro. Das TIP-Konzept wird in der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses...

  • Buchholz
  • 27.02.18
  • 500× gelesen
Politik
WLH-Geschäftsführer Wilfried Seyer

WLH-Chef Seyer: Technologiepark ist auf einem guten Weg

os. Buchholz. Wie weit sind die Planungen für den Technologie- und Innovationspark (TIP) vorangeschritten, den die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) auf rund 18 Hektar in Verlängerung zum bestehenden Gewerbegebiet Vaenser Heide II in Buchholz-Dibbersen umsetzen möchte? Das will der CDU-Ratsherr Christian Horend von der Stadtverwaltung wissen (das WOCHENBLATT berichtete). Das WOCHENBLATT hat bei WLH-Geschäftsführer Wilfried Seyer nachgefragt. „Der Entwurf des...

  • Buchholz
  • 09.01.18
  • 81× gelesen
Politik
Ob die Streuobstwiese, wie von den Grünen gewünscht, nach der Fertigstellung des TIP bestehen bleibt, müssen die weiteren Planungen zeigen

Buchholz wagt Zukunft

Stadtrat gibt grünes Licht für Technologie- und Innovationspark / "Wir sind Bestandteil eines innovativen Wirtschaftsraums" os. Buchholz. Der Weg für die Realisierung eines Technologie- und Innovationsparks (TIP) in Buchholz ist frei. Der Stadtrat billigte jetzt den Grundsatzbeschluss mehrheitlich. CDU, FDP, AfD und der fraktionslose Hans-Wilhelm Stehnken votierten für den Antrag, gemeinsam mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) ein konkretes städtebauliches...

  • Buchholz
  • 27.06.17
  • 349× gelesen
Wirtschaft
Der "Future Day" findte im ISI-Zentrum an der Bäckerstraße statt

Futury Day: Neue Technologien entdecken

os. Buchholz. Welche neuen Ideen und Technologien gibt es, die aktuell und in naher Zukunft unser Leben und Arbeiten prägen? Zu dieser Frage organisiert die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) einen "Future Day": Die Veranstaltung am Dienstag, 13. Juni, von 14 bis 18.30 Uhr im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation (Bäckerstr. 6) richtet sich an Unternehmer und interessierte Bürger. Eine öffentliche Ausstellung von Kooperationspartnern, u.a. der Leuphana...

  • Buchholz
  • 19.05.17
  • 62× gelesen
Wirtschaft

Kostenloses Coworking im ISI-Zentrum Buchholz

ce. Buchholz. Parallel zum Buchholzer Klimaschutzwettbewerb "Stadtradeln" lädt die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH (WLH) dazu ein, von Montag, 22. Mai, bis Freitag,9. Juni, die Arbeitsplätze in der Coworking-Lounge des ISI-Zentrums für Gründung, Business & Innovation Buchholz (Bäckerstraße 6) kostenlos zu nutzen. In Coworking-Spaces treffen sich Freiberufler, Außendienstler, Projektmitarbeiter und Gründer aller Branchen, die einen nahegelegenen Arbeitsplatz für einige Stunden...

  • Winsen
  • 18.05.17
  • 85× gelesen
Wirtschaft
Arbeiten nicht nur im Co-Working-Space des ISI-Zentrums zusammen: Wilfried Seyer, 
Geschäftsführer der WLH, und Uwe Jens Neumann, Geschäftsführer von „Hamburg@work“

Kooperation der Wirtschaftsförderung mit dem Verein „Hamburg@work“

(as). Die Digital- und Medienwirtschaft in der Region stärker zu vernetzen - das ist das Ziel der Kooperation zwischen der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) und dem Verein „Hamburg@work“. Wilfried Seyer, Geschäftsführer der WLH, und Uwe Jens Neumann, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer von „Hamburg@work“, sowie WLH-Projektleiterin Anne Schneider stellten jetzt im Rahmen einer Auftakt-Veranstaltung das Netzwerk vor. „Seit einiger Zeit verzeichnen wir einen...

  • Rosengarten
  • 28.04.17
  • 133× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.