Pkw kracht in Hauswand

Pkw und Hauswand wurden erheblich beschädigt
2Bilder
  • Pkw und Hauswand wurden erheblich beschädigt
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Neu Wulmstorf. Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 17.10 Uhr auf der Hauptstraße in Neu Wulmstorf.
Ein 60-jähriger Mann wollte mit seinem VW Golf, aus der Königsberger Straße kommend, in die Hauptstraße (B73) einfahren. Hierbei missachtete er allerdings die Vorfahrt eines 25-jährigen Mannes, der mit seinem Seat Ibiza auf der Bundesstraße in Richtung Hamburg unterwegs war. Der Golf traf den Seat seitlich, wodurch dieser 50 Meter weit quer über alle Fahrstreifen geschleudert wurde und schließlich gegen die Fassade eines Hauses prallte.
Der 25-jährige Seat-Fahrer sowie sein 26-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. Der Unfallverursacher kam mit dem Schrecken davon. An der Hausfassade entstand erheblicher Sachschaden. Allerdings handelt es sich um ein Musterhaus, so dass keine Bewohner von möglichen Einschränkungen betroffen sind. Wie hoch der Gesamtschaden ist, steht noch nicht fest.

Pkw und Hauswand wurden erheblich beschädigt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.