Spektakulärer Unfall mit relativ glimpflichem Ausgang: 19-jähriger Fahranfänger missachtet in Sprötze die Vorfahrt einer 33-Jährigen

Der Pkw kam auf dem Dach zum Liegen

thl. Buchholz. Ein spektakulärer Unfall mit relativ glimpflichem Ausgang hat sich am Montagabend in Buchholz-Sprötze ereignet. Gegen 18.30 Uhr nahm ein 19-jähriger Fahranfänger, der mit seinem Pkw aus der Neuen Brückenstraße herauskam, einer 33-jährigen Pkw-Fahrerin die Vorfahrt. Bei dem Unfall fällte der Pkw der Frau zunächst einen Ampelmast, überschlug sich und kam anschließend auf einem Feld auf dem Dach zum Liegen. Wie durch ein Wunder wurde die Frau nur leicht verletzt. Der Sachschaden: mindestens 8.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen