Feuerwehren übten den Ernstfall

Fünf "verletzte" Personen rettete die Feuerwehr aus dem verunglückten Pkw
4Bilder
  • Fünf "verletzte" Personen rettete die Feuerwehr aus dem verunglückten Pkw
  • Foto: Catrin Wreide
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Winsen. Eine Gruppe Jugendlicher verschaffte sich nach einer Party Zutritt zu einem Betriebsgelände im Winsener Gewerbepark Ost und setzte dort einen Gabelstapler in Betrieb. Das Unglück nahm seinen Lauf. Am Ende waren zwei Jugendliche unter einem Container eingeklemmt und drei weitere verletzt. Obendrein kam auf der Zufahrt zu Gelände noch ein mit fünf Personen besetzter Pkw von der Straße, überschlug sich und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen.
Dieses Szenario war Ausgangslage einer großangelegten Übung der Kreisfeuerwehrbereitschaft in Zusammenarbeit mit einer Hundestaffel, deren Tiere für die Suche nach Menschen ausgebildet sind. Rund zwei Stunden dauerte der "Einsatz" an dann waren alle Aufgaben abgearbeitet.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen