Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dozenten werden gesucht

Das Team des Familienbüros organisiert die Kinder-Uni (v. li.): Anna Rohn, Julia Meinel und Susanne Möller Foto: Stadt Winsen

Kinder-Uni feiert vierjähriges Bestehen / Nächste Vorlesungen starten im November

thl. Winsen. Seit November 2015 gibt es die Kinder-Uni Winsen. Das Team des Familienbüros startete seinerzeit nach intensiver Vorbereitung mit der ersten Vorlesungsreihe und dem Motto: Mitmachen, lernen und viel Spaß haben. Mittlerweile blicken die Organisatoren auf 16 Vorlesungen für insgesamt fast 2.000 Mini-Studenten im Alter von acht bis zwölf Jahren zurück.
Angefangen hat Winsen als Nicht-Universitätsstadt mit Unterstützung von Mitarbeitern der TU Harburg, die auf jahrelange Erfahrungen bei Forschungsprojekten für Kinder zurückgreifen konnten. So waren die ersten vier Vorlesungen auch von der Welt der Technik geprägt. Ab November 2016 machte sich das Kinder-Uni-Team "selbstständig" und plante fortan eigene Vorlesungsthemen.
"Es ist gar nicht so leicht, Dozenten zu finden, die sich auf das Abenteuer einlassen", sagt Familienbüro-Leiterin Susanne Möller. "Für Wissenschaftler, die normalerweise vor einigen Hundert Studenten in einem großen Auditorium referieren, ist es eine Herausforderung, eine Vorlesung für Kinder in dem Alter vorzubereiten." Ein solcher Vortrag wird lange vorher geplant und geprobt. Am Tag vor jeder Vorlesung gibt es zusammen mit der Technik-Crew eine Generalprobe, damit Ton und Beleuchtung stimmen und die Experimente gelingen. Möller weiter: "Neben dem kindgerechten Vortrag durch den Referenten ist uns die Beteiligung der Kinder wichtig. Es gibt regelmäßig zahlreiche Wortmeldungen mit Fragen oder eigenen Ideen zum Thema; und natürlich unsere Quizrunden. Jedes Kind hat dafür einen Klicker, um aus vier möglichen Antworten die richtige auszuwählen." Die Kinder seien mit Begeisterung dabei und würden jubeln, wenn sie richtig gedrückt haben. Zum Schluss werden diejenigen prämiert, die auf die verschiedenen Fragen die meisten richtigen Antworten in der kürzesten Zeit gegeben haben.
Um die Kinder-Uni auch in den kommenden Jahren weiterführen zu können, sucht das Team Dozenten, die sich dieser Aufgabe gewachsen fühlen und mit Themen aus Forschung, Wissenschaft oder Kultur Kinder zu begeistern vermögen. Weiter geht es mit der Kinder-Uni im November 2019. Auf der Homepage: www.winsen.de/kinderuni werden rechtzeitig die neuen Termine und Themen bekanntgemacht.