Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Von Blanco über Drews bis Wackel

Mit dabei in Winsen: Jürgen Drews

Famila Winsen lädt zum großen Oktoberfest mit vielen namhaften Stars ein / Drei Tage kostenloses Kinderfest im Luhe Park

thl. Winsen. Nach dem das Verwaltungsgericht die Klage eines Anwohners abgelehnt hat, kann das Oktoberfest bei Famila im Luhe Park, in Zusammenarbeit mit der Firma EMF, jetzt durchstarten. "O zapft is" heißt es von Freitag bis Sonntag, 21. bis 30. September. Im Festzelt gibt es ein tolles Musikprogramm, bei dem namhafte Stars auftreten. Und das Beste: Es gibt noch für alle Events Karten. Entweder bei Famila an der Info oder unter www.oktoberfest-winsen.de. Für den Auftritt von Jürgen Drews gibt es allerdings nur noch Restkarten ausschließlich an der Abendkasse. Diese öffnet mit dem Festzelt zusammen um 18 Uhr.
Einlass für das Abendprogramm ist ab 18 Uhr. Durch den Abend führt Jürgen Brosda, der "DJ vom Kiez".
Freitag, 21. September: Ina Colada ("Wodka mit irgendwas") und Peter Wackel ("I love Malle")
Samstag, 22. September: Jürgen Drews ("Ich bau dir ein Schloss") und Tiroler Bluat
Sonntag, 23. September: Frühschoppen mit Tiroler Bluat ab 11 Uhr
Donnerstag, 27. September: Mickie Krause ("Schatzi, schenk mir ein Foto")
Freitag, 28. September: Willi Herren ("Wap-Bap"), Pascal Krieger ("Die geilste Zeit")
Samstag, 29. September: Axel Fischer ("Traum von Amsterdam") und Roberto Blanco ("Ein bisschen Spaß muss ein")
Sonntag, 30. September: Frühschoppen mit dem Blasorchester der Feuerwehr Sittensen ab 11 Uhr
Zusätzlich veranstaltet Famila im Rahmen des Oktoberfestes wieder sein großes Kinderfest. Vom 21. bis 23. September kommen die Kleinen auf dem Parkplatz neben dem Festzelt wieder voll auf ihre Kosten. Wie in den Vorjahren auch, sind sämtliche Fahrgeschäfte kostenlos.
Und in der Mall des Luhe Parks veranstaltet Famila eine große Tombola mit zahlreichen attraktiven Preisen, die am Samstag, 22. September, beginnt und läuft, so lange der Vorrat an Losen reicht.