Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neuer Juso-Kreisvorstand in Stade

Der neue Vorstand (v. li.): Vorsitzender Gerrit Steffens und seine Stellvertreter Alexandra Popilar, Kenny Nygaard und Silja Freydanck (Foto: Jusos Stade)

Bildung und Beruf sind die Hauptthemen im Wahljahr

tp. Stade. Die Jugendorganisation der SPD, Jusos, im Landkreis Stade haben einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzender im Amt bestätigt wurde Gerrit Steffens (20) aus Buxtehude. Seine Stellvertreter sind Alexandra Popilar (19) aus Buxtehuder, Kenny Nygaard (20) und Silja Freydanck (16), beide aus Stade.
Das Führungsquartett setzt sich vor allem für die Belange berufstätiger Menschen in der Politik ein. "Darüber hinaus", so Gerrit Steffens, sollen ebenso Menschen auf ihrem Weg zur Berufstätigkeit enger begleitet werden. So möchte der Vorstand sich noch weiter verstärkt dem Thema Bildung widmen."
Dementsprechend wollen die Jusos den anstehenden Wahlkampf auch auf die Jugend abstimmen: "Kommunalwahlen stellen für uns als Jugendorganisation immer eine ganz besondere Aufgabe dar, da auch 16- und 17-Jährige wählen dürfen", so Steffens.