Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

Politik

Weitere Kandidaten werden gesucht
Landkreis Harburg verschiebt Wahl des Inklusionsbeirats

Die Wahl des Inklusionsbeirats des Landkreises Harburg wird verschoben. Sie findet nun am Samstag, 27. August, statt und nicht wie geplant bereits am Donnerstag, 7. Juli. Grund für die Verschiebung war sei, dass in einigen Bereichen noch Kandidatinnen und Kandidaten gesucht werden, teilt der Landkreis Harburg mit. Zudem wolle man aufgrund eines Formfehlers bei der Einladung Rechtssicherheit für die anstehende Wahl erlangen. Der Inklusionsbeirat vertritt die Interessen von Menschen mit...

  • Winsen
  • 01.07.22
  • 41× gelesen
Politik
Ratsvorsitzender Karsten Behr (li.) und Bürgermeister Sönke Hartlef (re.) gratulieren Carsten Brokelmann zur Wahl

Politik wählt Carsten Brokelmann zum Stadtrat
Vom Finanzamt ins Stader Rathaus

Bei nur einer einzigen Gegenstimme hat sich der Rat der Hansestadt Stade für den Vorschlag von Bürgermeister Sönke Hartlef ausgesprochen: Carsten Brokelmann (57) wird neuer Stadtrat und damit die Nummer 3 an der Spitze der Stadtverwaltung. Neben Hartlef und Brokelmann wird dem neuen Verwaltungsvorstand noch der jetzige Stadtbaurat Lars Kolk als Erster Stadtrat angehören. Brokelmanns Amtszeit beträgt acht Jahre. „Diese breite, parteiübergreifende Zustimmung ehrt mich und wird mir für meine...

  • Stade
  • 07.06.22
  • 99× gelesen
Politik

Ratssitzung in Horneburg

sla. Horneburg. Die Ratsitzung des Flecken Horneburg findet am Dienstag, 31. Mai, 19 Uhr, im Raum der Nordik Edelbrennerei, Bahnhofstraße 4 in Horneburg statt. Auf der Tagesordnung steht u.a. die Wahl des 2. stellvertretenden Bürgermeisters sowie die Festsetzung der Standorte für Großraumplakate. und die Förderung für den Verein Hornbörger Pannkoken.

  • Horneburg
  • 23.05.22
  • 9× gelesen
Blaulicht
Markus Hinz (re.) und Dirk Mühlmann sind das neue Führungsduo der Feuerwehr Ashausen

Gemeinde Stelle
Markus Hinz ist neuer Ortsbrandmeister in Ashausen

thl. Ashausen. Markus Hinz ist neuer Ortsbrandmeister der Feuerwehr Ashausen. Er beerbt Stefan Köhlmoos, der den Posten auf eigenem Wunsch vor Ende der eigentlichen Amtszeit abgegeben hat. Hinz fungierte bislang als Vize-Ortsbrandmeister. In dieses Amt wurde Dirk Mühlmann gewählt. Die Berufung in die Ämter durch den Gemeinderat steht noch aus, gilt jedoch als reine Formsache. Die Feuerwehr Ashausen besteht derzeit aus 67 aktiven Kameraden (zwölf Frauen, 55 Männer). Die Kinderfeuerwehr zählt...

  • Stelle
  • 22.05.22
  • 76× gelesen
Panorama
Der neue Vorstand des Sozialverbandes (v. li.): Margriet Feege, Achim Poppinga, Waltraud Feege, Ingrid Oetzmann, Helga Jungk und Rolf Meyn. Es fehlen: Erwin Trapp und Ursula Holtz

Sozialverband Winsen startet mit neuem Vorstand wieder durch

Nach fast zweijähriger Corona-bedingter Pause führt der Sozialverband Winsen jetzt wieder regelmäßig seine Veranstaltungen durch. Jeden ersten Mittwoch im Monat - nächster Termin ist der 1. Juni - findet von 14.30 bis 16 Uhr im Guttemplerhaus der Monatstreff mit Kaffeetrinken, Klönen, interessanten Vorträgen oder auch mit kleinen Aufführungen statt. Jeden zweiten Donnerstag im Monat - nächster Termin ist der 9. Juni - wird von 14 bis 17 Uhr ein Spielenachmittag angeboten. Und jeden vierten...

  • Winsen
  • 21.05.22
  • 70× gelesen
Politik
Am 9. Oktober wird im Landkreis Harburg der Landtag und der Landrat gewählt Foto: Adobe Stock / eb-picture

Jetzt als Wahlhelfer melden
Landkreis Harburg sucht Ehrenamtliche für Landtagswahl

Sie sind einfach unverzichtbar und ohne sie kann eine Wahl genauso wenig stattfinden wie ohne Kandidatinnen und Kandidaten: Für die Landtags- und Landratswahl am 9. Oktober suchen der Landkreis Harburg und die Kommunen Ehrenamtliche, die sich engagieren und als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer beim Auszählen der Stimmen dabei sein wollen. WOCHENBLATT-Redakteurin Anke Settekorn war im vergangenen Jahr sowohl bei der Kommunal- als auch bei der Bundestagswahl Wahlhelferin und berichtet von ihren...

  • Jesteburg
  • 20.05.22
  • 61× gelesen
Panorama
Der alte und neue Vorstand der Landfrauen Brackel-Hanstedt (v. li.): Renate Ahlers, Ingrid Heick, Elisabeth Meyer, Dagmar Ehrhorn-Meyer, Gudrun Weiß, Brigitte Peters, Jutta Bellahn, Birgit Becker, Gerda Wolmeyer und Christel Scharf

Jahreshauptversammlung
Neues Vorstandsteam bei den Landfrauen Brackel-Hanstedt

as. Undeloh. Statt von einer ersten und zweiten Vorsitzenden wird der Landfrauenverein Brackel-Hanstedt weiterhin von einem Vorstandsteam geleitet. Das ist das Ergebnis der turnusmäßigen Wahlen auf der jüngsten Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins Brackel-Hanstedt.  Für die erste und zweite Vorsitzende fanden sich auch in diesem Jahr keine Bewerberinnen. Im Vorstandsteam bleiben Kassenführerin Dagmar Ehrhorn-Meyer aus Nindorf und die Schriftführerin Ingrid Heick aus Ramelsloh, die...

  • Hanstedt
  • 16.05.22
  • 31× gelesen
Wirtschaft
Der Suzuki ist ein sehr beliebter Allradler

Allradauto des Jahres
Suzuki Jimny bei Deutschen beliebt

Nach wie vor ein Publikumsliebling: Bei der Wahl zum „Allradauto des Jahres 2022“ haben die Leser einer Fachzeitschrift den Suzuki Jimny zum Gesamtsieger in der Kategorie „Geländewagen & SUV bis 40.000 Euro“ gekürt. In diesem Jahr haben die Leser bereits zum 22. Mal über ihre favorisierten Modelle abgestimmt. In neun Kategorien wurden aus insgesamt 209 Fahrzeugen jeweils die Sieger ermittelt. In seiner Kategorie setzte er sich gegen 26 Wettbewerber durch. Der Jimny überzeugte die Leser mit...

  • Buchholz
  • 27.04.22
  • 63× gelesen
Panorama

Ilse Beecken ist Kassenführerin Vereinskonto
Neuer alter Vorstand beim Landfrauenverein Auetal

as. Brackel. Die Landfrauen sind mit ihrer Führung zufrieden: Auf der Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins Auetal wurde das Vorstandsteam im Amt bestätigt. Neu hinzugekommen ist lediglich Kassenführerin Vereinskonto Iris Beecken (Foto, 2. v. li.). Im Vorstand sind: Beisitzerin Angelika Benecke (Foto, v. li.), Kassenführerin Reisekonto Martina Mackenthun, Beisitzerin Renate Rieckmann, stv. Vorsitzende Anke Thalmann, Schriftführerin Renate Gerdau und Vorsitzende Ilse Beecken. Auch Monika...

  • Hanstedt
  • 19.04.22
  • 36× gelesen
Politik
Ulrike Mohr ist die neue Vize-Bürgermeisterin in Grünendeich

Verärgerung bei Vize-Bürgermeister-Wahl
Erneute Differenzen im Grünendeicher Rat

sla. Grünendeich. Nach dem kurzen Intermezzo des bisherigen Vize-Bürgermeisters Helge Flöge (Grüne, das WOCHENBLATT berichtete), stand bei der Gemeinderatssitzung in der Schönen Fernsicht in Grünendeich vergangenen Donnerstag die Wahl eines Nachfolgers bzw. einer Nachfolgerin an. Kai Klegräfe (CDU) gab zuvor eine Erklärung zum Ausschluss von Helge Flöge ab. Dessen "unverhältnismäßiges und beleidigendes Benehmen gegenüber dem Rat" und Vergleiche mit dem Nationalsozialismus seien nicht länger...

  • Lühe
  • 29.03.22
  • 45× gelesen
Politik
2 Bilder

Elstorferin wollte in den Landtag
Niederlage für Stella Benecke

sla. Elstorf. Zwei SPD-Kandidatinnen standen im Landkreis Harburg am Sonnabend zur Wahl: Die Delegierten des SPD-Unterbezirks im Landkreis Harburg entschieden darüber, ob Stella Benecke aus Elstorf oder Sabine Schulz-Rakowski aus Seevetal ihre Kandidatin für die Landtagswahl sein wird. Der erste Wahlgang ergab keine Mehrheit für eine der beiden Kandidatinnen. Im zweiten gewann dann Sabine Schulz-Rakowski mit 16 zur 14 Stimmen. Der SPD Ortsverein Neu Wulmstorf hatte am 27. Januar die...

  • Neu Wulmstorf
  • 21.02.22
  • 145× gelesen
Politik

Gemeinderat Jesteburg
Jesteburg: Fachgremien neu besetzt

as. Jesteburg. Der Zusammenschluss der UWG Jes!, WIN und FDP zu einer fraktionsübergreifenden Gruppe (8 Sitze) sorgt nicht nur dafür, das die SPD mit sieben Sitzen nicht mehr die stärkste Kraft im Jesteburger Gemeinderat ist. Auch in den Ausschüssen sind die Sozialdemokraten fortan nur noch mit einem statt zwei Sitzen vertreten, die Gruppe UWG Jes!/FDP/WIN ist jetzt in den Gremien die stärkste Kraft. Aber nicht nur durch die neue Gruppe wird die Besetzung der Ausschüsse ordentlich...

  • Jesteburg
  • 10.02.22
  • 69× gelesen
Politik
Landrat Rainer Rempe wird für eine weitere achtjährige Amtszeit kandidieren

Zusammen mit der Landtagswahl
Landkreis Harburg wählt den Landrat am 9. Oktober 2022

ts. Winsen. Im Landkreis Harburg fallen im nächsten Jahr die Wahl des Landrats und die Wahl des Niedersächsischen Landtags auf denselben Tag: Die Landratswahl wird am Sonntag, 9. Oktober, sein. Das hat der Kreistag am heutigen Montag in seiner Sitzung in Winsen nach 30 Minuten langer kontroverser Diskussion entschieden.  Sprecher und CDU und FDP haben vergeblich versucht, die Wahl des Landrats auf den 8. Mai 2022 zu legen. Die Wahl des Landrats würde auf diese Weise eine größere Bedeutung...

  • Winsen
  • 20.12.21
  • 449× gelesen
  • 2
Politik

Einsprüche erneut Thema im Rat
Hollenstedts Wahl beschäftigt das Innenministerium

bim. Holvede. Die Einsprüche zur Wahl des Hollenstedter Samtgemeinde-Bürgermeisters werden in der Ratssitzung am Donnerstag, 16. Dezember, um 19 Uhr im Gasthaus Heins in Holvede erneut beraten. Der Rat hatte Mitte November beschlossen, einen Rechtsanwalt mit der Prüfung der Wahleinsprüche zu beauftragen, deren Ergebnis vorgestellt wird. Auch gibt es eine Ergänzung von Aribert Otten zu seinem Wahleinspruch. Demnach soll der Verbleib von 205 Briefwahlunterlagen ungeklärt sein. Laut Wahlleitung...

  • Hollenstedt
  • 14.12.21
  • 107× gelesen
Politik

Thomas Flügge bleibt Ortsbürgermeister in Nenndorf

lm. Nenndorf. Der Nenndorfer Ortsrat kam am vergangenen Mittwoch zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Die 13 gewählten Mitglieder wurden durch den Ratsältesten Bernd Krüger begrüßt, im Anschluss verabschiedete Ortsbürgermeister Thomas Flügge die nicht mehr dem Rat angehörenden Nicolas Schmunk, Holger Matthies und Frank Ernst und bedankte sich für ihre Arbeit im Ortsrat. Nachdem die Ortsratsmitglieder vereidigt wurden, standen die Wahlen auf der Tagesordnung. Thomas Flügge (CDU) wurde...

  • Rosengarten
  • 30.11.21
  • 96× gelesen
Politik

Große Parteien profitieren
UWG/Freie Wähler kritisieren Wahlverfahren

sv/nw. Neu Wulmstorf. Jan Lüdemann, Fraktionsvorsitzender der UWG/Freie Wähler in Neu Wulmstorf, kritisiert das Auswahlverfahren der Gemeinderatswahl in Neu Wulmstorf. Die Profiteure nach diesem Auswahlverfahren seien die großen Parteien, die Ausschüsse wie den nicht öffentlich tagenden Verwaltungsausschuss besetzen können. Mit 13 Prozent der Stimmen und vier Sitzen war die UWG/Freie Wähler die drittstärkste Fraktion in der Gemeinderatwahl. Obwohl sie rund 300 Stimmen dazu gewinnen konnte, sei...

  • Neu Wulmstorf
  • 23.11.21
  • 27× gelesen
Politik
Seine Wahl steht auf dem #+Prüfstand: Heiner Albers
7 Bilder

Wahlanfechtung Hollenstedt
Rechtsanwalt soll Einsprüche prüfen

bim. Hollenstedt. Heiner Albers bleibt vorerst Samtgemeinde-Bürgermeister in Hollenstedt. Bisher gibt es keine Entscheidung darüber, ob zwei Einsprüche gegen die Wahl des Samtgemeinde-Bürgermeisters als begründet anzusehen sind und eine Wahlwiederholung rechtfertigen, oder ob sie als unbegründet zurückgewiesen werden. Bei den Einsprüchen stellte ein Bürger die Objektivität der Wahlleitung infrage, bei dem anderen wurde Albers' Verhalten im Wahlkampf als rechtswidrige Beeinflussung...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 16.11.21
  • 327× gelesen
Politik
Neuer Bürgermeister: Tobias Handtke

Konstituierende Sitzung und Wahl der Ortsvorstehenden
Das ist der neue Rat von Neu Wulmstorf

sla. Neu Wulmstorf. In einer zweistündigen Sitzung hat der Neu Wulmstorfer Rat die formellen Grundlagen geschaffen, um seine inhaltliche Arbeit aufnehmen zu können. Nach dem ökumenischen Gottesdienst in der Lutherkirche eröffnete Ratsherr Peter Hauschild die konstituierende Ratssitzung, die er bis zur Wahl des Ratsvorsitzes leitete. Da Bürgermeister Tobias Handtke neu in das Amt gewählt worden ist (das WOCHENBLATT berichtete) und dieses am 1. November angetreten hat, erfolgte die förmliche...

  • Neu Wulmstorf
  • 09.11.21
  • 221× gelesen
Politik
Jesteburgs Samtgemeinde-Bürgermeisterin Claudia von Ascheraden gratulierte Bürgermeister Udo Heitmann zur Wiederwahl
2 Bilder

Chaotische konstituierende Gemeinderatssitzung in Jesteburg
Udo Heitmann tritt seine fünfte Amtszeit als Bürgermeister an

sv. Jesteburg. Nach 20 Jahren als Jesteburgs Gemeindebürgermeister wurde Udo Heitmann (SPD) vom neuen Gemeinderat in seiner konstituierenden Sitzung für weitere fünf Jahre gewählt. In einer Stichwahl gegen Hansjörg Siede (UWG Jes!) entschied Heitmann die Wahl mit 13 zu zehn Stimmen für sich. In der ersten Wahlrunde hatten Heitmann und Siede jeweils sieben Stimmen erreicht, Julia Neuhaus (CDU) und Christoph Kröger (Grüne) jeweils vier. Eine Stimme war ungültig. "Ich bin sehr gerührt und...

  • Jesteburg
  • 05.11.21
  • 231× gelesen
Politik
Seit 20 Jahren ist SPD-Urgestein Udo Heitmann Gemeindebürgermeister
4 Bilder

Die konstituierende Sitzung wird spannend
Vier Kandidaten stellen sich zur Bürgermeister-Wahl in Jesteburg auf

as. Jesteburg. Bleibt Udo Heitmann (SPD) im Amt oder wird es einen neuen Gemeindebürgermeister in Jesteburg geben? Die konstituierende Sitzung des Jesteburger Gemeinderates am Mittwoch, 3. November,  um 19 Uhr im Schützenhaus (Am Alten Moor 10) wird richtig spannend, denn so viel Auswahl gab es in den vergangenen Jahren nicht: Neben Udo Heitmann kandidieren auch Hansjörg Siede (UWG Jes!), Julia Neuhaus (CDU) und Christoph Kröger (Grüne) für das Amt. Die UWG Jes! schlägt Hansjörg Siede für das...

  • Jesteburg
  • 02.11.21
  • 394× gelesen
Sport
v.l. Anja  Wiegel, Ole Knappke, Christine Fey, Christopher Wiegel, Steffen Kuhlmann, Jutta Buck
Der Vorsitzende Carsten Garbers legte nach 20 Jahren Vorstandsarbeit, davon acht Jahre als Vorsitzender, sein Amt nieder. Daraufhin wurde die bisherige Stellvertreterin Anja Wiegel als erste Frau in der Vereinsgeschichte zur Vorsitzenden gewählt. Christopher Wiegel wird zum Stellvertreter ernannt und gibt seinen bisherigen Posten als Sportwart an Steffen Kuhlmann ab, der nun neu im Vorstand ist.

Anja Wiegel wird als erste Frau erste Vorsitzende
MTV Brackel wählt neuen Vorstand

sv. Brackel. Der MTV Brackel wählte auf seiner Jahreshauptversammlung kürzlich einen neuen Vorstand. Der Vorsitzende Carsten Garbers legte nach 20 Jahren Vorstandsarbeit, davon acht Jahre als Vorsitzender, sein Amt nieder. Seine bisherige Stellvertreterin Anja Wiegel wurde als erste Frau in der Vereinsgeschichte zur Vorsitzenden gewählt. Christopher Wiegel wurde zum zweiten Vorsitzenden ernannt und gibt seinen bisherigen Posten als Sportwart an Steffen Kuhlmann ab, der nun neu im Vorstand ist....

  • Hanstedt
  • 26.10.21
  • 83× gelesen
Politik
Kommende Woche können die Jugendlichen ihre Kandidaten für den Jugendbeirat wählen

Konzept vom Horneburger Rat beschlossen / Noch Kandidaten gesucht
Der Jugendbeirat Horneburg wird endlich gewählt

jab. Horneburg. Rund zwei Jahre ist es her, dass der Samtgemeinderat Horneburg beschlossen hat, dass ein Jugendbeirat für die Samtgemeinde gebildet werden soll. Inzwischen ist das entsprechende Konzept erarbeitet und einstimmig beschlossen worden. Jetzt sollen die künftigen Mitglieder gewählt werden. Im Dezember 2019 wurde die Verwaltung damit beauftragt, die Bildung eines Jugendbeirates zu begleiten und umzusetzen. Die Federführung übernommen hat dabei die Samtgemeinde-Jugendpflege, die mit...

  • Horneburg
  • 26.10.21
  • 42× gelesen
Politik

Ganz dicht dran an der Demokratie

(as). Als am Sonntagmorgen um 6.30 Uhr der Wecker klingelt, bedaure ich, müde wie ich bin, meine Entscheidung. Ich, WOCHENBLATT-Redakteurin Anke Settekorn, habe mich freiwillig als Wahlhelfer gemeldet - und das bedeutet erst mal, früh aufzustehen. Um 7.30 Uhr treffen sich alle Wahlhelfer zu einer kurzen Besprechung im Wahllokal. Dann folgt die Einteilung in Schichten. Ich habe die Spätschicht erwischt und bin am Nachmittag dran - also fahre ich zunächst wieder nach Hause. Wer darf Wahlhelfer...

  • Jesteburg
  • 29.09.21
  • 114× gelesen
  • 2
Politik

Die 24 Wahlbezirke
Bundestagswahl in Hanstedt am 26. September

sv. Hanstedt. Für die Bundestagswahl am Sonntag, 26. September, müssen Wahlberechtigte ihre Wahlbenachrichtigung und ihren Personalausweis oder Reisepass zur Wahl mitbringen. Jeder Wähler hat eine Erst- und eine Zweitstimme. Briefwahlen müssen bis spätestens am Wahltag bis 18 Uhr an die auf dem Wahlbriefumschlag angegebenen Stelle eingehen.

  • Hanstedt
  • 21.09.21
  • 50× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.