Anette Kosakowski

2 Bilder

"Der absolute Wahnsinn": 33.000 Euro für krebskranke Kinder

Katja Bendig
Katja Bendig | am 02.12.2016

kb. Horst. Über ein absolutes Rekord-Ergebnis freut sich jetzt der Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal": Beim Adventsbasar in Horst sind am vergangenen Wochenende unglaubliche 33.000 Euro zusammengekommen. "Das ist der absolute Wahnsinn", sagt Anette Kosakowski, 1. Vorsitzende des Vereins. "Wir sind total überwältigt, wie viele Helfer und Spender wieder dabei waren", so Kosakowski. Seit 41 Jahren findet der Basar...

1 Bild

Zuverlässig und zupackend: Anette Kosakowski ist eine "Macherin der Region"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 12.03.2016

kb. Seevetal. Anette Kosakowski (59) macht keine halben Sachen. Wenn sie etwas anpackt, dann richtig. Seit 1997 ist die Maschenerin Erste Vorsitzende des Vereins "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal". In den vergangenen 40 Jahren hat die Kinderkrebshilfe Seevetal, die 1976 als Elterninititiave startete, die riesige Summe von über 1,3 Millionen Euro an die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg gespendet. Damit ist...

1 Bild

Stolze Summe: 70.000 Euro für krebskranke Kinder

Katja Bendig
Katja Bendig | am 16.02.2016

kb. Seevetal. Die Riesensumme von insgesamt 70.000 Euro übergaben jetzt Anette Kosakowski, 1. Vorsitzende, und Brigitte Medenwold-Ruh, 2. Vorsitzende, vom Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal" an Dr. Klaus Bublitz, Geschäftsführer der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg und Dr. Maite Hartwig vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Seit 40 Jahren sammelt der Seevetaler Verein Spenden, um damit die...

8 Bilder

40. Weihnachtsbasar: Hilfe für krebskranke Kinder in Seevetal

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 29.11.2015

bs. Seevetal. Aus der grausamen Diagnose "Leukämie" entstand in Seevetal vor genau 40 Jahren der Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal". Seit 1975 organisieren sich darin zahlreiche Mitglieder, die jedes Jahr mit ihrem großen Weihnachtsbasar in Maschen, der auch am vergangenen Sonntag wieder rund 2.000 Menschen in die Horster Grundschule lockte, Großes vollbringen. "Aus der Krebs-Erkrankung von Malte Raun, der hier...

1 Bild

Großes Jubiläum mit Riesentorte: 40. Weihnachtsbasar in Horst

Katja Bendig
Katja Bendig | am 25.11.2015

Seevetal: Grundschule Horst | kb. Horst. Eine riesige, 50 Kilo schwere Torte, gespendet vom Hotel Atlantik in Hamburg wird in diesem Jahr unübersehbar darauf hinweisen: Der Weihnachtsbasar des Vereins "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal" feiert seinen 40. Geburtstag. Am ersten Adventssonntag, 29.November, von 11 bis 17 Uhr herrscht wieder vorweihnachtlicher Trubel in und um die Grundschule in Horst. Das Jubiläum möchte Anette Kosakowski, 1. Vorsitzende...

1 Bild

Spende von "Taxi Dönch"

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 30.07.2015

Wir freuen uns über diese Spende. Unser Verein benötigt solches soziale Engagement", sagt Anette Kosakowski vom Seevetaler Verein "Hilfe für krebskranke Kinder". Das Hittfelder Unternehmen "Taxi Dönch" hatte sein 25jähriges Jubiläum gefeiert und die Gäste um Spenden für den Verein gebeten. Nun konnte Firmeninhaber Wilhelm Dönch den Betrag von 410 Euro an Anette Kosakowski, die Vereinsvorsitzende des übergeben. "Jeder Euro an...

1 Bild

Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal" spendet 70.000 Euro für Kinderkrebszentrum Hamburg

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 17.02.2015

bim. Maschen. Das wird die Kinderkrebsforschung sicherlich ein Stück weiter nach vorne bringen: Der Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal" überreichte jetzt in Maschen-Horst 70.000 Euro an Kuratorin Renate Vorbeck und Geschäftsführer Dr. Klaus Bublitz von der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg sowie an Dr. Ingo Müller, Oberarzt am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) und verantwortlicher Laborarzt...

1 Bild

Über 30.000 Euro Spenden gesammelt

Katja Bendig
Katja Bendig | am 19.12.2014

kb. Horst. Ein Riesenerfolg war der Adventsmarkt des Vereins "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal", der kürzlich in der Grundschule Horst stattfand. Über 30.000 Euro kamen bei der Veranstaltung zusammen. Das Geld soll der Erforschung des Neuroblastoms dienen, der häufigsten Krebserkrankung bei unter sechsjährigen Kindern. "Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer wäre dieses Ergebnis nicht möglich gewesen", dankte die...

1 Bild

1.000 Euro für die Kinderkrebshilfe Seevetal

Katja Bendig
Katja Bendig | am 16.09.2014

kb. Hittfeld. Eine Spende in Höhe von 1.000 Euro übergaben jetzt Klaus Hartmann (Foto v. li.), Präsident des Hittfelder Tennisclubs (HTC) und HTC-Organisator Stefan Reichelt an Anette Kosakowski von der Kinderkrebshilfe Seevetal. Das Geld war beim 7. Hittfelder Legenden Doppelturnier zusammengekommen, das Volker Mengel (re.) und Ralf Tietz gewannen.

1 Bild

"Eine ganz tolle Summe": Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal" spendet 77.000 Euro für Kinderkrebszentrum Hamburg

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.02.2014

ce. Maschen. Einmal mehr ein vorbildliches Engagement zeigte jetzt der Verein "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal" mit einer Spende von stolzen 77.000 Euro für den Verein "Fördergemeinschaft Kinderkrebszentrum Hamburg": Am Samstag übergab die Seevetaler Vereinsvorsitzende Anette Kosakowski in Maschen-Horst den Scheck an Renate Vorbeck vom Kuratorium des Kinderkrebszentrums und an Dr. Ingo Müller, Oberarzt am...

1 Bild

1.000 Euro für die Kinderkrebs-Hilfe Seevetal

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.12.2013

thl. Stelle. Einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro überreichten jetzt Gisela Meyer, Inhaberin der Rosen-Apotheke in Stelle (Harburger Straße 25a, Tel. 04174 - 2398), und ihr Team an Anette Kosakowski, Vorsitzende des Vereins Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal. "Meine Mitarbeiter hatten die Idee, in diesem Jahr auf ihr Weihnachtsgeld zu verzichten und etwas Gutes zu tun. Einzige Bedingung: Es sollte mit der Region zu tun...

1 Bild

Hohe Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement: "Sie setzen Zeichen"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 30.08.2013

Bundesverdienstmedaille für Vorsitzende des Vereins "Hilfe für krebskranke Kinder" kb. Seevetal. Hohe Auszeichnung für Anette Kosakowski (57) und Birgit Medenwold-Ruh (59): Die beiden Vorsitzenden des Vereins "Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal" wurden kürzlich bei einer Feierstunde in Hanstedt für ihre "vorbildlichen Verdienste um den Nächsten" mit der Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet. "Ich bin stolz, dass in...

1 Bild

Seevetaler Fußballer übergaben eine 2300-Euro-Spende

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 19.07.2013

FUSSBALL: Der Erlös aus einem Benefizspiel kommt der Kinderkrebshilre zu Gute (cc). TSV-Vorsitzender Christian Uckermark, Carsten Witt, André Krabiell und Torben Aschendorf (alle vom TSV Eintracht Hittfeld) überreichten Anette Kosakowski vom Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal“ einen Scheck über die stattliche Summe von 2300 Euro, die durch Eintrittsgelder, einem Losverkauf, dem Erlös aus Verpflegungsständen, und...