Elektromobilität

2 Bilder

"aiXon" ist Experte für Elektro-Fahrräder und -Roller

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 20.09.2016

ah. Brackel. Geschäftsführer Rüdiger Pannen justiert den Lenker und übergibt das Elektrofahrrad seinem Kunden. „Gemeinsam mit einem Mitarbeiter der Firma ‚aiXon‘ wurde das Fahrrad nach meinen Wünschen konfiguriert und in Handarbeit gebaut“, freut sich der stolze Besitzer. „Unser Kunde bekommt ein Elektrofahrrad, das es so nicht noch einmal gibt, ein Unikat. Von der Schaltung bis zum Sattel: Jedes Teil am Fahrzeug wird nach...

1 Bild

Elektro-Renault mit Extra-Prämie!

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 31.05.2016

Auch für den Renault Zoe gilt die von der Bundesregierung beschlossene Kaufprämie für Elektrofahrzeuge. Der französische Automobilhersteller erhöht diese Prämie um 1.000 Euro und gewährt insgesamt 5.000 Euro Nachlass. Der kompakte Renault Zoe ist somit bereits ab 16.500 Euro erhältlich. Renault unterstützt die Initiative zur verstärkten Förderung der Elektromobilität in Deutschland und engagiert sich darüber hinaus: Kunden...

1 Bild

"Auto-Förderung ist reaktionär!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.05.2016

ADFC-Vorsitzende Karin Sager kritisiert Prämie für Elektroautos. (mum). Elektroautos kommen bisher nicht weg von ihrem Image und ihren tatsächlichen Problemen: teuer, keine große Reichweite, nicht überall aufzuladen. Um den Markt anzukurbeln, haben die Bundesregierung und die Autoindustrie sich auf eine Kaufprämie in Höhe von 4.000 Euro geeinigt. Doch das schmeckt nicht jedem - Karin Sager, Vorsitzende des Allgemeinen...

1 Bild

Renault ist Europas Nummer eins bei den Elektrofahrzeugen

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 22.01.2016

(ah). Der französische Hersteller Renault verkauft mehr Elektrofahrzeuge in Europa als jeder andere Hersteller: 2015 setzte der Autoproduzent 23.086 rein elektrische Fahrzeuge ab, was einem Zuwachs von 49 Prozent entspricht. Damit erzielte der Marktführer einen Marktanteil von 23,6 Prozent in dem kleinen, aber rasant wachsenden Markt. Das meistgefragte E-Modell überhaupt auf den europäischen Märkten ist die Kompaktlimousine...

2 Bilder

EWE sucht Ideen für die Umsetzung der Energiewende / Elektromobilität hinkt weiter hinterher

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 03.06.2014

Tostedt: Schützenhalle | bim. Tostedt. Der Energiedienstleister EWE erarbeitet gemeinsam mit den Bürgern Ideen zur Gestaltung der Energiewende unter dem Motto "Der Norden packt's an". Zu einer entsprechenden Ideen-Werkstatt lädt EWE für Dienstag, 3. Juni, um 18 Uhr in die Tostedter Schützenhalle ein. Ein Aspekt ist die Elektromobilität. Mit einem Mitsubishi i-MiEV (steht für "Mitsubshi innovative Electric Vehicle") wirbt der Tostedter Burkhard...

3 Bilder

Neue Tankstelle für Elektroautos

Oliver Sander
Oliver Sander | am 28.02.2014

Buchholz: Ladesäule an der Breiten Straße soll in Kürze in Betrieb gehen os. Buchholz. Noch ist die neue Stromtankstelle in der Buchholzer Innenstadt zugehängt - doch schon bald soll die Säule der Buchholzer Stadtwerke an der Breiten Straße in Betrieb gehen. "Auch wenn die Elektromobilität noch in den Anfängen steckt, fördern wir seit mehreren Jahren diesen Trend zum Schutz von Klima und Umwelt", erklärt Dr. Christian Kuhse,...

1 Bild

Lernen an jedem Ort und zu jeder Zeit: Neue App ermöglicht „Mobile Learning“

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.01.2014

(spp-o). Wer heute für eine Prüfung büffeln, eine Fremdsprache lernen oder sich auf neue berufliche Herausforderungen vorbereiten will, muss keine Abendkurse besuchen oder Bücher nach Hause schleppen. Immer mehr Lern- und Weiterbildungsangebote werden als Apps oder Webseiten für mobile Endgeräte angeboten, kurz M-Learning. Für viele ist es inzwischen selbstverständlich, Informationen unterwegs mit dem Handy abzurufen. Eine...

E-Autos parken bald kostenlos

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 24.01.2014

(mi).Überall kostenfrei parken! Für Besitzer von Elektroautos vielleicht bald kein Traum mehr. Der Bundesrat hat jetzt einen Gesetzentwurf vorgelegt, der genau das ermöglichen soll. Das Gesetz soll die zuständigen Bundesverkehrsbehörden ermächtigen, per Rechtsverordnung entsprechende Sonderregelungen zu erlassen. Auch in Berlin scheint man der Idee nicht abgeneigt. Die Bundesregierung teilte in einer Stellungnahme mit, man...

Tankstellen für E-Autos und E-Fahrräder

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.11.2013

os. Buchholz. Die Stadt Buchholz will die elektrische Mobilität weiter stärken: Geplant ist, in der Breiten Straße auf Höhe des Juweliers Klenke eine E-Bike-Tankstelle einzurichten, an der Fahrräder aufgeladen werden können. Am Eingang der Breiten Straße soll nach Auskunft von Abteilungsleiter Jürgen Steinhage gegenüber der St. Paulus-Kirche ein Parkplatz aufgegeben werden, um dort eine E-Tankstelle für Elektroautos...

1 Bild

Weltweit rapides Wachstum bei Elektrofahrzeugen

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 24.09.2013

(ah). Trotz derzeit noch schleppender Verkäufe in Deutschland: Weltweit gibt es enorme Wachstumsraten bei Elektrofahrzeugen. Allein in 2012 ist der Bestand um 160 Prozent gestiegen. Angesichts der Chancen für die deutsche Automobilindustrie appelliert Professor Werner Tillmetz vom ZSW (Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg), die Anstrengungen der Wirtschaft und Politik, Deutschland als...

2 Bilder

Renault und Nissan liefern das 100.000 Elektrofahrzeug aus

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 24.07.2013

(ah). Die Renault-Nissan-Allianz hat im Juli 2013 das 100.000. Elektrofahrzeug an einen Kunden übergeben. Damit haben die beiden Partner mehr batteriebetriebene Modelle abgesetzt als alle anderen Volumenhersteller zusammen. Verglichen mit ähnlichen Modellen mit Verbrennungsmotor haben die Elektrofahrzeuge bis heute rund 124.000 Tonnen Kohlendioxid-Emissionen eingespart. Der seit 2010 erhältliche Nissan LEAF ist mit bislang...