E-Carsharing in Harsefeld
Standort der Dorfstromer bleibt

sc. Harsefeld. E-Carsharing im Flecken Harsefeld geht in die nächste Runde:

Nachdem bereits feststand, dass die "Flecken Flitzer" mit zwei Elektro-Autos des Vereins "Dorfstromer e.V." ersetzt werden, hat nun der Harsefelder Verwaltungsausschuss auf Beschlussvorschlag des Ausschusses für Klima, Umwelt, Ortsentwicklung und Wirtschaftsförderung beschlossen, dass der Standort für den Dorfstromer am Neuenteicher Weg verbleibt und als zweiter Standort die vorhandene Ladeinfrastruktur bei Anettes Backshop am Bockelfeld vorgesehen wird.

Spätestens nach einem Jahr solle eine Evaluierung der Inanspruchnahme der Dorfstromer an beiden Standorten vorgenommen werden, berichtete Gemeindedirektorin Ute Kück.

Autor:

Saskia Corleis

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.