Kirsten Fuhrmann

3 Bilder

„Abreißen und neu bauen“ - Parkstraße in Buchholz teuer saniert und trotzdem nicht barrierefrei

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 20.09.2016

mi. Buchholz. Die Sanierung der Parkstraße in Buchholz ist noch nicht zu Ende und schon gibt es Kritik. Vor allem die Neugestaltung vor der Waldschule sei planerisch verfehlt. Sie entspreche nicht den geltenden Standards und sei dazu noch eine Gefahr für Schüler. Schwere Vorwürfe an die Mannschaft von Baudezernentin Doris Grondke und den Leiter der Verkehrsbehörde, Matthias Krohn. Geäußert werden sie vom Inklusionsbeirat der...

1 Bild

"Beflügelnd und bereichernd"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.03.2016

Erstes Kennenlernen in Buchholz: Waldschule strebt Partnerschaft mit Schule in Finnland an os. Buchholz. "Wir sind total beflügelt. Dieser Besuch war für alle Beteiligten sehr bereichernd." Dagny Mielke aus der Planungsgruppe der Buchholzer Grund- und Oberschule Waldschule blickt euphorisch auf einen Besuch einer Delegation aus Järvenpää zurück: Vier Lehrerinnen der Kartano-Schule in der finnischen Partnerstadt von Buchholz...

1 Bild

Waldschule weiht neues Spielgerät ein

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.02.2016

os. Buchholz. Aufgestellt wurde es bereits vor einigen Wochen, jetzt hat die Grund- und Oberschule Waldschule ihr neues Klettergerät auch offiziell in Betrieb genommen. Zur Finanzierung des rund 16.500 Euro teuren Spielgeräts veranstaltete die Waldschule einen Sponsorenlauf, bei dem die Schüler stolze 2.722 Kilometer liefen und mehr als 9.400 Euro sammelten. 3.000 Euro stellte die Sparda-Bank zur Verfügung, deren...

5 Bilder

Wie erkläre ich einem Kind Terror?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 27.11.2015

bc. Assel. Nach den Terror-Anschlägen von Paris standen viele Eltern vor der Herausforderung: Wie erkläre ich einem Kind, dass sich Menschen im Namen Gottes in die Luft sprengen und hunderte Zufallsopfer mit in den Tod reißen? Ohne das Kind noch mehr zu verängstigen. Jochen Müller (62), kommissarischer Leiter der Grundschule Assel (Gemeinde Drochtersen), stand vor der gleichen Frage. Er entschied, die schrecklichen...

1 Bild

Elektroroller für Waldschule

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.11.2015

Sparkasse Harburg-Buxtehude spendet 1.000 Euro / Ab Februar lernen Oberschüler für die Mofaprüfbescheinigung os. Buchholz. Ab dem zweiten Schulhalbjahr können die Oberschüler der Buchholzer Waldschule das neue Angebot nutzen: die Mofaprüfbescheinigung. Möglich machen das die Fortbildung von Lehrerin Jessica Brüggemann und eine Spende der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Vorstandsmitglied Gerhard Oestreich und Kundenberaterin...

Laufen für einen Kletterwürfel

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 07.10.2015

as. Buchholz. Aus eigenen Kräften wollen die Schüler der Buchholzer Grund- und Oberschule einen Kletterwürfel für den Schulhof finanzieren. Deshalb findet am Freitag, 9. Oktober, ein Sponsorenlauf für alle Schüler statt. Mit dem neuen Spielgerät soll das Zusammengehörigkeitsgefühl der großen und kleinen Schüler gestärkt werden, so Oberschuldirektorin Kirsten Fuhrmann. Die ersten Läufer starten um 10 Uhr, die letzten werden...

1 Bild

Jugendpreis für Yannik Warzecha

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.07.2015

os. Buchholz. Für sein selbstloses und gemeinnütziges Engagement ist Yannik Warzecha mit dem Jugendpreis des Rotary-Clubs Buchholz ausgezeichnet worden. Dieter Hinnerkort ehrte den Neuntklässler jüngst während der Abschlussfeier der Buchholzer Oberschule Waldschule. Yannik Warzecha habe sich u.a. als Helfer bei Festlichkeiten, Unterstützer des Waldschul-Hausmeisters Sven Malten oder als Schulweglotse hervorgetan, lobte...

1 Bild

Auf Mofas lernen in der Waldschule

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.07.2015

os. Buchholz. Die Waldschule in Buchholz hat ein neues Angebot für ihre Oberschüler: die Mofaprüfbescheinigung. Lehrerin Jessica Brüggemann hat sich in einem speziellen Programm der Landesschulbehörde fortgebildet und vermittelt den Schülern in 16 Doppelstunden das praktische Wissen, damit sie sich mit Rollern vorausschauend und sicher im Straßenverkehr bewegen können. Die theoretische Prüfung legen die Schüler bei der Dekra...

1 Bild

Streitschlichter an der Waldschule

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.03.2015

Sieben Jugendliche durchliefen ein Ausbildungsprogramm zur Deeskalation os. Buchholz. Die ersten sieben Streitschlichter der Grund- und Oberschule "Waldschule" haben jetzt ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. In ihrer Freizeit durchliefen die Neunt- und Zehntklässler jede Woche ein zweistündiges Mediationsprogramm. Die Teilnehmer wurden u.a. im Umgang mit Gefühlen geschult. Sie erlernten, ohne Aggressionen Wünsche zu...

1 Bild

Schreibschrift abschaffen? Nein! Sie ist gut für Hand und Hirn

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.01.2015

(tk). Bislang galt in Sachen Bildungspolitik die Devise: Von Finnland lernen heißt, deutsche Schüler schlauer zu machen. Bei den Pisa-Tests zur Leistungsfähigkeit der Schulsysteme liegt Finnland immer weit vorne. Im hohen Norden wird jetzt eine Revolution der Grundschulbildung geplant: die Abschaffung der Schreibschrift. Geschrieben werden soll vorzugsweise auf PC-Tastatur oder Tablet. Von dieser Neuerung sind deutsche Lehrer...

1 Bild

Hier macht das Schnippeln Spaß

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.12.2014

Waldschule und Grundschule Sprötze-Trelde nehmen am Schulobst-Programm der EU teil / "Das fördert die Sozialkompetenz" os. Buchholz. Wie schmeckt ein Kohlrabi? Welche Vitamine stecken in einem Apfel, und wie bereite ich eine Möhre zu? Die Schüler der Waldschule Buchholz und der Grundschule Sprötze-Trelde haben auf diese Fragen die passenden Antworten. Sie nehmen seit Kurzem an dem von der EU geförderten Schulobst-Programm...

1 Bild

Hier wird Musik großgeschrieben

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.10.2014

An der Waldschule in Buchholz wurde eine Chorklasse eingerichtet os. Buchholz. Die Freude am Singen ist den Jungen und Mädchen deutlich anzusehen: Voller Inbrunst begeben sie sich auf musikalische Reise durch eine Geisterbahn. Die Erstklässler gehören zur Chorklasse der Waldschule in Buchholz, der ersten ihrer Art im westlichen Landkreis Harburg. Das Prinzip: In der speziellen Klasse haben die Grundschüler statt einer...

2 Bilder

Die (Vorbereitungs-)Mühen haben sich gelohnt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.07.2014

25 Waldschüler nahmen am Hamburg-City-Kids-Triathlon teil os. Buchholz. Die fünfmonatige, schweißtreibende Vorbereitung hat sich gelohnt: Mit viel Spaß haben 25 Dritt- und Viertklässler der Buchholzer Waldschule am "Hamburg-City-Kids-Triathlon" teilgenommen. Die beste Platzierung schaffte Viertklässlerin Jette Kernbach, die für 50 Meter Schwimmen im Stadtparksee, zwei Kilometer Radfahren und 500 Meter Laufen 13:28 Minuten...

5 Bilder

Umjubelte Zeitreise in der Aula

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 29.04.2014

Waldschule Buchholz feierte an zwei Tagen 60-jähriges Bestehen gb./os. Buchholz. Mit außergewöhnlicher Begeisterung besuchte eine schier unüberschaubare Zahl von Schülern, Ehemaligen, Eltern, Lehrern und Gästen das Schulfest der Waldschule zum 60-jährigen Bestehen der Bildungseinrichtung. "Das ist ein großartiger Tag, auch weil durch die Vorabendveranstaltung alle so toll motiviert sind“, freute sich Schulleiterin Kirsten...

3 Bilder

Waldschule wird 60 Jahre alt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.04.2014

Buchholz: Feierstunde und Tag der offenen Tür zum runden Jubiläum os. Buchholz. Rundes Jubiläum an der Buchholzer Waldschule: Mit einer Feierstunde für geladene Gäste am Freitag, 25. April, ab 19.30 Uhr, und einem Tag der offenen Tür am Samstag, 26. April, von 11 bis 14 Uhr für alle Interessierten begehen die Verantwortlichen das 60-jährige Bestehen der heutigen Grund- und Oberschule an der Parkstraße 31. Im Rahmen einer...

1 Bild

Waldschule bereitet sich auf Feiern zum 60-jährigen Bestehen vor

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.02.2014

os. Buchholz. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren: Mit zwei Veranstaltungen im April feiert die Waldschule in Buchholz ihr 60-jähriges Bestehen. Gestaltet werden sie von den Schülern. "Wir halten uns bewusst im Hintergrund", sagt Schulleiterin Kirsten Fuhrmann. Am Freitag, 25. April, wird eine Festveranstaltung für geladene Gäste gestaltet. Am Samstag, 26. April, haben Besucher bei einem Tag der offenen Tür die...

1 Bild

Nach zehn Jahren ist Schluss: Manuela Schmidt-Weimann leitete ehrenamtlich die Bücherei der Waldschule

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.10.2013

os. Buchholz. "Ohne engagierte Eltern wie Sie funktioniert das System Schule nicht mehr", sagt Kirsten Fuhrmann. Die Leiterin der Grund- und Oberschule Waldschule in Buchholz verabschiedete jetzt Manuela Schmidt-Weimann, die die Bücherei der Schule zehn Jahre lang ehrenamtlich geführt hatte. Die Nachfolge tritt in Kürze Silvia Fabricius-Wiese an, deren Tochter die erste Klasse der Waldschule besucht. Der eigene Nachwuchs war...