Lions Club Buchholz-Nordheide übergab 120.000 Euro Spenden
Äußerst erfolgreiches Jahr

Dr. Ing. Jörg-U. Köbke (re.) übergab jetzt die Präsidentschaft an Andreas Sommer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude
  • Dr. Ing. Jörg-U. Köbke (re.) übergab jetzt die Präsidentschaft an Andreas Sommer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Auf das beste Ergebnis seiner 50-jährigen Vereinsgeschichte blickt der Lions Club Buchholz-Nordheide zurück: Im abgelaufenen Vereinsjahr erreichten die Lions eine Netto-Spendensumme in Höhe von 120.000 Euro. Diese Zahlen nannte der scheidende Präsident Dr. Ing. Jörg-U. Köbke, der jetzt die Präsidentschaft an Andreas Sommer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude, abgab.
Der Großteil der Spendensumme - 80.000 Euro - kam beim "Run 4 Help" im Mai im Buchholzer Rathauspark zusammen. Zudem nahmen die Lions beim Golf-Benefizturnier und beim Lionsball im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore zusammen weitere ca. 35.000 Euro ein. Mit dem Geld werden regionale Einrichtungen, vor allem mit Angeboten für Kinder und Jugendliche, sowie die Kinderkrebsstation des Universitätskrankenhauses Hamburg-Eppendorf (UKE) gefördert.
Apropos Lionsball: Die 49. Auflage des Großereignisses am Samstag, 9. November, in der Empore wird die erste große Lionsveranstaltung unter der Präsidentschaft von Andreas Sommer. Der Vorverkauf hat jetzt begonnen. "Das ist eine Veranstaltung von den Lions für alle, nicht von Lions für Lions", betont Sommer. Der Ball sei z.B. eine gute Gelegenheit, Spaß mit Freunden oder Nachbarn zu haben. "Wir wollen ein möglichst breites Publikum ansprechen", erklärt Sommer.
Die Veranstaltung am 9. November beginnt um 18.30 Uhr mit der Begrüßung der Gäste im Empore-Foyer. Um 19 Uhr findet die offizielle Begrüßung der Gäste im Ballsaal statt, kurz danach wird eine Vorspeise serviert und der Losverkauf für die große Tombola mit zahlreichen attraktiven Preisen beginnt. Die weiteren Programmpunkte: ab 19.45 Uhr Eröffnung des Buffets; ab 20.30 Uhr Tanz zur Livemusik der Band "Les Amis"; ab 22 Uhr Ziehung der Hauptpreise der Tombola mit anschließender Gewinnausgabe; ab 24 Uhr Mitternachtssnack und Tanz bis in den Morgen. Das Catering erfolgt durch Frank Wiechern vom Restaurant Leuchtturm in Hamburg-Harburg.
Der Erlös des Lionsballs fließt in diesem Jahr an die integrative Lebens- und Arbeitsgemeinschaft (LeA) in Neu Wulmstorf. Der Verein ist im Jahr 1999 aus einer Elterninitiative entstanden, die sich zum Ziel gesetzt hat, junge Menschen mit Behinderung in das Alltagsleben zu integrieren und ihnen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Mit der Spende wird gezielt die Ausstattung der neuen Tagesförderstätte sowie von Wohnungen gefördert.
• Karten zum Preis von 85 Euro (40 Euro für Studenten und Auszubildende) inkl. Buffet und Mitternachtssnack sind bei der Empore (Breite Str. 10, Tel. 04181-287878) erhältlich. Sie können auch online auf der Seite www.lionsball-buchholz.de geordert werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.