Beiträge zum Thema Andreas Sommer

Panorama
Gemeinsam haben sie viel bewegt: die Schüler (vorn, v. li.) Tim Stolle und Julien Wagner sowie (hinten v. li.) Stephan Schrader (Geschäftsführer WOCHENBLATT-Verlag), Andreas Sommer (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Harburg-Buxtehude), Dr. Christian Kuhse (Geschäftsführer Buchholzer Stadtwerke), Martin Ihlius (Schulleiter Förderschule An Boerns Soll) und Vertrauensperson Antje Pauleweit
2 Bilder

Förderschule An Boerns Soll in Buchholz
WOCHENBLATT-Spendenaktion war ein voller Erfolg!

os. Buchholz. Wow, was für ein toller Erfolg! Die Förderschule An Boerns Soll in Buchholz kann ihr Außengelände endlich umgestalten - fast zehn Jahre nach den ersten Planungen. Dazu haben Sie, liebe Leserinnen und Leser, einen erheblichen Beitrag geleistet: Nach dem Spendenaufruf im WOCHENBLATT kamen fast 15.000 Euro zusammen. Vielen Dank! Wie berichtet, planen die Verantwortlichen der Förderschule seit Langem die Umgestaltung des Außengeländes. Grund: Mittlerweile werden in der Einrichtung nur...

  • Buchholz
  • 16.07.21
  • 286× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Nele Landschof, Geschäftsführerin des Ringhotels Sellhorn in Hanstedt, nimmt an der Talkrunde teil

„Be- und Entschleuniger Corona – Chance einer Krise“
Sparkasse Harburg-Buxtehude lädt zum „Digitalen Sparkassen-Wirtschaftstalk“ am 20. Mai ein

Die Banken und Sparkassen haben in den letzten 15 Monaten ein gutes Gespür für die Auswirkungen der Covid19-Pandemie auf die Wirtschaft entwickelt. Schließlich begleiten sie den regionalen Mittelstand seit Beginn der Corona-Pandemie sehr eng durch die Krise. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude nimmt diese Erfahrungen zum Anlass, um am Donnerstag, 20. Mai, beim digitalen Sparkassen-Wirtschaftstalk mit Unternehmern aus der Region über Auswirkungen und Perspektiven zu diskutieren. Die digitale...

  • Buchholz
  • 14.05.21
  • 58× gelesen
Sport
In Jesteburg gingen die Läufer zugunsten des VfL Jesteburg an den Start. AHD-Chef Ole Bernatzki (hinten re.) hat den Lauf mit 5 Euro pro Kilometer unterstützt Foto: Joachim Meyer
4 Bilder

15.000 Euro für guten Zweck erlaufen
"Laufen und Fördern": 890 Sportler waren dabei

as/os. Jesteburg/Buchholz. Als "Riesenspektakel" und "großen Erfolg wertet Mitorganisator Arno Reglitzky die Veranstaltung "Laufen und Fördern" für den guten Zweck: 890 Läufer, Walker, Skater und Handbiker waren am vergangenen Samstag im Einsatz, um mit ihrer Teilnahme Geld für die Kinder- und Jugendarbeit sowie für die Förderschule An Boerns Soll in Buchholz einzusammeln. Wie berichtet, hatten sich die Sportler im Vorfeld Sponsoren gesucht, die für jeden absolvierten Kilometer einen vorab...

  • Jesteburg
  • 07.05.21
  • 124× gelesen
Sport
Landrat Rainer Rempe ist schon im Training und dankt den Organisatoren: "Ich bin auf jeden Fall dabei"
2 Bilder

Prominente sind am 1. Mai beim Benefizlauf dabei
"Laufen und Fördern": Gutes für die Region tun!

(os). Laut Wettervorhersage wird es am kommenden Samstag, 1. Mai, im Landkreis Harburg zwischen 10 und 11 Grad warm. Genau das richtige Wetter, um die Lauf- und Walkingschuhe oder die Inlineskates anzuziehen und sich in freier Natur sportlich zu betätigen. Mit der Veranstaltung "Laufen und Fördern" haben die elf Veranstalter aus dem Landkreis Harburg, die normalerweise ab Mai im Rahmen des Heidjer Cups die beliebten Volks- und Benefizläufe durchführen, ein attraktives Angebot für alle Sportfans...

  • Buchholz
  • 27.04.21
  • 237× gelesen
Politik
Stellte das Fachkräfte-Projekt vor: Dr. Alexander Stark, Leiter der Stabsstelle Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung
4 Bilder

Kreis-Wirtschaftsausschuss für Aktion von Kreis und Kommunen
Mit Marketingkampagne neue Fachkräfte in Landkreis Harburg locken

ce. Winsen. Um gegen den Fachkräftemangel Abhilfe zu schaffen, der seit Jahren auch den Arbeitsmarkt in der Region prägt, soll sich der Landkreis Harburg an einer gemeinschaftlichen Marketingkampagne mit den Städten und Gemeinden beteiligen. Dafür sprach sich der Wirtschaftsausschuss in seiner jüngsten Sitzung in Winsen aus. Zu der von 2022 bis 2026 geplanten Kampagne solle der Kreis jährlich 20.000 Euro beisteuern, die bei der Haushaltsplanung zu berücksichtigen seien. Dr. Alexander Stark,...

  • Winsen
  • 23.04.21
  • 314× gelesen
Sport
Die Sponsoren stehen fest zur Veranstaltung "Laufen und Fördern": (v. li.) Mitorganisator Arno Reglitzky, Frauke Petersen-Hanson (McDonald's), Philipp Meyn (Wir leben Apotheke Winsen), Jan Grohmann-Falke (Groh-P.A.), Dieter Hoth (Hoth Tiefbau), Jörn Stolle (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Dr. Christian Kuhse (Stadtwerke Buchholz), Dirk Ackermann (Mediahouse) und Stephan Schrader (WOCHENBLATT-Verlag)

"Laufen und Fördern" am 1. Mai: Jetzt anmelden!
Drang nach Bewegung endlich wieder befriedigen

(os). "Wir wollen mit dieser Aktion die Menschen zur Bewegung motivieren und auf den Sport in unseren Vereinen hinweisen." Das sagt Arno Reglitzky, Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz und Mitorganisator des Sparkassen Heidjer Cups "Laufen und Fördern" vor der Laufveranstaltung am kommenden Samstag, 1. Mai. Die elf Veranstalter aus dem Landkreis Harburg, die normalerweise ab Mai im Rahmen des Heidjer Cups die beliebten Volks- und Benefizläufe durchführen, haben sich zusammengetan, um für die...

  • Buchholz
  • 23.04.21
  • 200× gelesen
Panorama
Bei der Preisverleihung in den Buchholzer Räumen von Froh-P.A. (v. li.): Andreas Sommer (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Moderator Christoph Reise, Laudator Lorenz Ritter, Newcomerin Annika Henrike Meier, Kulturpreisträger Jens Böttcher und Landrat Rainer Rempe
2 Bilder

Kulturpreis wurde vergeben
Landkreis-Kulturpreis "Blauer Löwe" wurde bei besonderer Gala an Jens Böttcher verliehen

ce. Buchholz. Bei einer Abend-Gala der besonderen Art wurde jetzt der Kulturpreis "Blauer Löwe" 2020 des Landkreises Harburg in der Sparte "Wortakrobaten" an den Musiker und Schriftsteller Jens Böttcher aus Sieversen verliehen. Der Festakt fand im Pandemie-bedingt kleinen Kreis nach vorherigen Corona-Schnelltests in den Räumen des Buchholzer Veranstaltungstechnik-Unternehmens Groh-P.A. statt. Neben Böttcher mit dabei: Landrat Rainer Rempe, Andreas Sommer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse...

  • Buchholz
  • 17.04.21
  • 428× gelesen
WirtschaftAnzeige
Informierten online über das Geschäftsjahr 2020 (v.li.):  Bodo Ihlenburg (Vorstandsvertreter und Direktor Marktbereich Immobilien), Sonja Hausmann (Vorstandsmitglied), Andreas Sommer (Vorstandsvorsitzender) und Holger Iborg (Vorstandsvertreter und Direktor Firmenkunden & Private Banking).

Solides Geschäftsergebnis erzielt
Sparkasse Harburg-Buxtehude kommt stabil durch die Corona-Zeit / Nachhaltige Investitionen

„Die Sparkasse Harburg-Buxtehude ist solide durch das Corona-Jahr 2020 gekommen!“ So lautete das Fazit des Sparkassen-Vorstands auf der diesjährigen Bilanzpresse-konferenz. In einem äußerst herausfordernden Jahr hat die Sparkasse die Menschen und die Wirtschaft im Süden Hamburgs sicher durch die Krise begleitet. Dabei haben sich insbesondere die frühzeitigen Investitionen in die digitale Infrastruktur und die durchgängige Erreichbarkeit der vertrauten Ansprechpartner bewährt. „Wir blicken...

  • Buchholz
  • 26.03.21
  • 208× gelesen
Panorama
Das Loch an der richtigen Stelle ist da - die Zeitkapsel aber verschwunden
4 Bilder

Archäologische Spurensuche im Sparkassen-Keller
Das Rätsel um die verschwundene Zeitkapsel

tk. Buxtehude. Die Suche nach der verschwundenen Zeitkapsel ist nicht der Titel eines spannenden Science-Fiction-Thrillers, sondern das, was am Mittwochnachmittag gleich eine Handvoll Menschen in den Katakomben der Sparkasse Harburg-Buxtehude an der Bahnhofstraße in der Estestadt bewegt hat. "Ja, wo ist sie denn?", war die zentrale Frage. Bevor der Abriss des Gebäudes in vier bis sechs Wochen beginnt, sollte die Kapsel, die beim Anbau in den 90er Jahren versenkt wurde, geborgen werden. Es gab...

  • Buxtehude
  • 23.03.21
  • 380× gelesen
Panorama
So wird das neue Viertel an der Bahnhofstraße aussehen
Video 3 Bilder

Der "Dackel" wird in Sicherheit gebracht
Buxtehude: Abriss der Sparkasse beginnt

tk. Buxtehude. Manchmal sind es auch bei einem sehr großen Bauprojekt die kleinen Dinge, die für Fragen sorgen. Wo bleibt der "Buxtehuder Dackel", wenn das alte Sparkassengebäude an der Bahnhofstraße abgerissen wird und ein neuer, dreiteiliger Büro- und Wohnkomplex entsteht? Antwort: Die beliebte Skulptur wird fachgerecht demontiert, eingelagert und findet nach Fertigstellung des Neubaus Platz in einem Innenhof. Die Entkernungsarbeiten in dem alten Sparkassenbau haben inzwischen begonnen (das...

  • Buxtehude
  • 16.02.21
  • 2.224× gelesen
Wirtschaft
Vor den Wahrzeichen Harburgs (v. li.): Holger Iborg (Direktor Firmenkunden), Sophia Aßmann (Leiterin Beratungscenter), 
Sonja Hausmann (Vorstandsmitglied), Verena Kuthning (Leiterin Firmenkundencenter), Andreas Sommer (Vorstandsvorsitzender), Sascha Schroeder (stellv. Leiter Beratungscenter) und  Sandra Becker (Direktorin Regionalbereich Nord)
2 Bilder

Sparkasse Harburg-Buxtehude hat den Standort in Harburg umgestaltet
Alles modernisiert für besten Kundenservice

„Willkommen in der neuen Sparkassen-Welt in Harburg“: So lautet das Motto der Sparkasse Harburg-Buxtehude zur Eröffnung des rundum neugestalteten Beratungscenters in Harburg. In nur zehn Wochen Umbauzeit ist am Sand 2 die dritte „Filiale der Zukunft“ entstanden, das modernste Beratungscenter der Sparkasse in der Region. Die Kunden dürfen sich auf modernes Banking und individuelle Beratung in ganz neuem Ambiente freuen. Pünktlich um 9 Uhr öffnet sich morgens die große Glasfront zwischen...

  • Buchholz
  • 06.01.21
  • 307× gelesen
Wirtschaft
Andreas Sommer (re., Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude) und HSV-Fußball-Legende Horst Hrubesch (Mitte) wünschten Wilfried Wiegel alles Gute für den Ruhestand

Ein Allrounder der Sparkasse Harburg-Buxtehude
Wilfried Wiegel verabschiedete sich in den Ruhestand

Sein Gesicht, sein Name und sein Lächeln sind in der Region bekannt. Wilfried Wiegel, Leiter des Operativen Marketings bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude, hat sich in vielen Bereichen nicht nur für die Kunden, sondern auch für die Menschen und die Vereine eingesetzt. So ist Wiegel Vorsitzender der Landeskirchlichen Gemeinschaft Brackel, für die er auch die Öffentlichkeitsarbeit erledigt. Nun ging Wilfried Wiegel nach 46 Jahren in den Ruhestand. Zur Abschiedsfeier lud Wiegel Geschäftsfreunde,...

  • Buchholz
  • 05.10.20
  • 315× gelesen
Panorama
Andreas Sommer (re.) und Ralf Meinecke führen den Lions Club Buchholz ein Jahr zusammen, dann übernimmt Meinecke allein

Andreas Sommer und Ralf Meinecke führen den Club gemeinsam
Doppelspitze für Lions Club Buchholz-Nordheide

os. Buchholz. Eigentlich wäre die Amtszeit von Andreas Sommer als Präsident des Lions Clubs Buchholz-Nordheide im Juni abgelaufen. Da die Aktivitäten des Serviceclubs wegen der Corona-Krise allerdings weiterhin massiv beeinträchtigt sind, haben sich die Mitglieder dafür ausgesprochen, das laufende Lions-Jahr 2020/21 mit einer Doppelspitze weiterzuführen - und zwar mit Sommer und dem Vizepräsidenten Ralf Meinecke. Der Geschäftsführer des Buchholzer Unternehmens MY-CHEM soll dann turnusgemäß zum...

  • Buchholz
  • 25.09.20
  • 341× gelesen
Politik
Schatzmeister Joachim Lüders (li.) bedankt sich bei Regionaldirektor Matthias Weiß für die Spende der Sparkasse Harburg-Buxtehude zur Restaurierung des Ewers Margareta
2 Bilder

Finanzausgleich ist rechtlich nicht zulässig
Sparkasse Harburg-Buxtehude: Fusionsvertrag muss verändert werden

tk. Buxtehude. Die Verwaltungsvorlage für dieses Thema ist so sperrig, dass sie fast nur von Juristen zu verstehen ist: Es geht um die Fusionsvereinbarung zwischen dem Landkreis Harburg und der Stadt Buxtehude, aus der 1999 die Sparkasse Harburg-Buxtehude hervorgegangen ist. Ein Teil des Vertragswerks betrifft den Finanzausgleich und der ist laut einem Urteil des Finanzgerichtes Niedersachsen rechtlich nicht haltbar. Darum geht es: Als aus zwei Sparkassen eine wurde, war es den...

  • Buxtehude
  • 09.09.20
  • 489× gelesen
Wirtschaft
Die Sparkassen-Vorstände Sonja Hausmann (Bildmitte hintere Reihe) und Andreas Sommer (hinten rechts) gratulierten den anwesenden Jubilaren

Über 1.000 Jahre Sparkassen-Erfahrung
31 Mitarbeiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude feiern ihr Dienstjubiläum

Zusammen verfügen sie über 1.000 Jahre Berufserfahrung: 31 Mitarbeiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude feiern in diesem Jahr ihr 25- oder 40-jähriges Dienstjubiläum. Rechnet man die Dienstjahre der Jubilare zusammen, kommt diese stattliche Zahl dabei heraus. „Gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit ist diese Treue zum Arbeitgeber keine Selbstverständlichkeit. Die langjährige Verbundenheit verdient Lob und Anerkennung“, sagen Andreas Sommer und Sonja Hausmann vom Vorstands des...

  • Buchholz
  • 05.08.20
  • 408× gelesen
Wirtschaft
Der Vorstand der Sparkasse Harburg Buxtehude informiert über die derzeitige Wirtschaftslage des Finanzinstituts (v.li.): Bodo Ihlenburg, Andreas Sommer, Sonja Hausmann und Holger Iborg

Da sein, ohne Türen für Kunden zu schließen!
Sparkasse Harburg-Buxtehude rüstete digitale Beratungscenter um 50 Prozent auf

"Eine verlässliche Hausbank an seiner Seite zu haben, hat sich für unsere Kunden in der Corona-Krise als sehr wertvoll erwiesen", sagte Andreas Sommer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude, auf einer Halbjahres-Pressekonferenz, die infolge der Corona-Krise erste Informationen vermitteln sollte. Die digitalen Möglichkeiten und auch die persönlichen Beratungsgespräche vor Ort wurden von den Kunden sehr gut angenommen. Das Prinzip "Hausbank" habe auch maßgeblichen Anteil daran,...

  • Buchholz
  • 24.07.20
  • 478× gelesen
Panorama
Freuen sich über die tolle Unterstützung für das Kinderkrebszentrum des UKE: Geschäftsführer Dieter Hoth (Hoth Tiefbau, v. li.), Stephan Schrader, 2. Vizepräsident des Lions Clubs Buchholz Nordheide, Clubpräsident Andreas Sommer und Nicole Kiefer, Ass. Geschäftsführung (Hoth Tiefbau)

Tolles Ergebnis - obwohl der Benefizlauf nur virtuell stattfinden konnte
Lions Run4Help: 15.000 Euro für das Kinderkrebszentrum

as. Buchholz. Das ist Engagement! Insgesamt 15.000 Euro sind beim diesjährigen Lions Run4Help, dem bekannten Sponsorenlauf des Lions Clubs Buchholz-Nordheide, zugunsten des Kinderkrebszentrums des Universitätsklinikums Eppendorf (UKE) zusammen gekommen - und das unter erschwerten Bedingungen. Denn aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen konnte der Spendenlauf in diesem Jahr lediglich virtuell durchgeführt werden. Mit 10.000 Euro hat das Buchholzer Unternehmen Hoth Tiefbau GmbH & Co. KG einen...

  • Buchholz
  • 03.07.20
  • 428× gelesen
Wirtschaft
Die Schließfachanlage der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Buchholz war im vorigen Jahr Ziel von Dieben. Jetzt wurde mit allen Geschädigten eine Einigung erzielt
2 Bilder

Schließfachraub bei der Sparkasse
Sparkasse Harburg-Buxtehude einigt sich mit allen geschädigten Kunden des Schließfach-Raubs

mum. Buchholz. Die Akte "Schließfachraub Buchholz" kann laut Sparkassen-Sprecher Carsten Schmuckall geschlossen werden. Elf Monate nach dem kriminellen Vorfall im BeratungsCenter Buchholz habe die Sparkasse Harburg-Buxtehude alle Fälle abschließend reguliert. Mit den 75 betroffenen Kunden des Schließfach-Raubs aus dem Juli vergangenen Jahres habe man sich geeinigt, eine gerichtliche Auseinandersetzung sei in keinem Fall erforderlich gewesen. Die Polizei habe laut Schmuckall die Ermittlungen...

  • Buchholz
  • 12.06.20
  • 3.856× gelesen
Panorama
Die Kunststätte Bossard sollte Jesteburg zu neuem Glanz verhelfen. Doch aktuell ist Jesteburg dank des Kunsttempels die Lachnummer der Nation. Nachdem die Mega-Erweiterung zur "Kunsthalle der Lüneburger Heide" wegen Johann Bossards Nazi-Vergangenheit gestoppt wurde, verschwand jetzt das Hakenkreuz im Edda-Saal unter einem Schmutzabtritt.
3 Bilder

Diskussion um Bossard-Erweiterung
Kunststätte Bossard: Die Nazi-Vergangenheit wird unter den Teppich gekehrt

Kunststätten-Leiterin Dr. Gudula Mayr lässt umstrittenes Hakenkreuz unter einem Schmutzabtritt verschwinden.   mum. Jesteburg. Die Mega-Erweiterung der Kunststätte Bossard zur "Kunsthalle der Lüneburger Heide" wird immer mehr zu einer Posse. Der Wunsch Jesteburgs, Anerkennung als Kunst- und Kulturmetropole zu finden, droht vollends zu scheitern. Stattdessen gibt es Hohn und Spott. Dieses Mal ist es Kunststätten-Leiterin Dr. Gudula Mayr, die über das Ziel hinausgeschossen ist. Wie berichtet,...

  • Jesteburg
  • 05.06.20
  • 1.379× gelesen
Panorama
Nachdem der Spiegel-Redakteur Dr. Martin Doerry über die Nazi-Vergangenheit von Johann Bossard berichtete, folgten weitere kritische Berichte der Deutschen Welle, beim NDR und im WOCHENBLATT
5 Bilder

Diskussion um Bossard-Erweiterung
Deutliche Kritik an der "Kunsthalle der Lüneburger Heide": "Für mich ist Johann Bossard ist ein widerlicher Mitläufer"

Bundesverdienstkreuz-Träger Ivar Buterfas-Frankenthal kritisiert Landkreis für Bossard-Pläne in Jesteburg. mum. Jesteburg. "Ich verstehe Landrat Rainer Rempe nicht", sagt Ivar Buterfas-Frankenthal, der national und international bekannt in seiner Rolle als Zeitzeuge und Holocaust-Überlebender ist. Seit Jahrzehnten hat der in Bendestorf wohnende Buterfas-Frankenthal in mehr als 1.500 Veranstaltungen an deutschsprachigen Gymnasien, Hochschulen und Universitäten aus erster Hand über die...

  • Jesteburg
  • 30.04.20
  • 547× gelesen
Wirtschaft
Sonja Hausmann (Vorstandsmitglied der Sparkasse Harburg-Buxtehude) und Andreas Sommer (Vorsitzender des Vorstands) versprechen Hilfe bei Schwierigkeiten bei Verbraucherdarlehen wegen der Cotona-Krise

Aussetzung von Zins- und Tilgungszahlungen
Sparkasse Harburg-Buxtehude hilft bei Schwierigkeiten bei Verbraucherdarlehen wegen Corona-Krise

Die Auswirkungen der aktuellen Corona-Krise haben die Wirtschaft und die Menschen im Hamburger Süden erreicht. Sie werden dazu führen, dass die Rückzahlung von Darlehen oder die regelmäßigen Zins- und Tilgungszahlungen von Verbrauchern zum Teil nicht oder nur noch eingeschränkt geleistet werden können. „In dieser schwierigen Situation sehen wir als Sparkasse unsere Verantwortung darin, den betroffenen Menschen zu helfen – schnell und gezielt. Das tun wir, indem wir unseren Kunden eine...

  • Buchholz
  • 01.04.20
  • 696× gelesen
Wirtschaft
Trotz schwieriger Zeiten verzeichnet die Sparkasse  Harburg-Buxtehude ein Wachstum

Beste Bilanzsumme erreicht
Trotz schwieriger Zeiten verzeichnet die Sparkasse Harburg-Buxtehude ein Wachstum

Es ist die wichtigste Nachricht von Sonja Hausmann und Andreas Sommer, Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude: 2019 war für das Finanzinstitut ein erfolgreiches Jahr. Trotz schwieriger finanzpolitischer Rahmenbedingungen, zunehmender regulatorischer Anforderungen und einer verschärften Wettbewerbssituation konnte das Kreditinstitut über nahezu alle Geschäftsbereiche hinweg ein erneutes Wachstum verzeichnen und erstmals bei der Bilanzsumme die Grenze von vier Milliarden Euro knacken. Sie stieg...

  • Buchholz
  • 27.03.20
  • 542× gelesen
Wirtschaft
Die Sparkasse schließt zehn Filialen. Das Beratungscenter in Buchholz bleibt weiterhin geöffnet
2 Bilder

Sparkasse Harburg-Buxtehude schließt vorübergehend Filialen

Coronavirus: Versorgung mit Bargeld nicht gefährdet / Konzentration der Kräfte an zehn Standorten.  (mum). Die Sparkasse Harburg-Buxtehude schloss diese Woche vorübergehend zehn ihrer insgesamt 20 Beratungscenter. An allen 45 Standorten bleibt die Bargeldversorgung durch die SB-Technik sichergestellt. "Unsere Aufgabe als Sparkasse ist es, in der Corona-Krise die kreditwirtschaftliche Infrastruktur, die Bargeldversorgung und die Zahlungsverkehrsinfrastruktur für alle Bürger im Süden Hamburgs...

  • Buchholz
  • 20.03.20
  • 9.084× gelesen
Wirtschaft
Gastrednerin Thea Dorn faszinierte die Zuhörer mit ihrem Vortrag
24 Bilder

Technik - (k)ein Weg zum Glück?
Autorin Thea Dorn war Gastrednerin beim Jahresempfang der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Traditionell lud die Sparkasse Harburg-Buxtehude am Donnerstag zu ihrem Jahresempfang in das Privathotel Lindtner nach Harburg ein. Rund 500 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Vereinen und Institutionen trafen sich, um dem Vortrag von Thea Dorn, Autorin, Philosophin und Fernsehmoderatorin, zuzuhören. Der Titel lautete: "Echte Vernunft gegen künstliche Intelligenz". In ihrem Vortrag befasste sie sich mit der spannenden Fragen der Digitalisierung, die den Alltag der Menschen in Zukunft stark...

  • Buchholz
  • 14.02.20
  • 365× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.