Gelungener Saisonstart auf dem Hundeplatz im Tierheim Buchholz
Hier können Hunde toben

Zur Saisoneröffnung legte Betty ihr Seepferdchen 
im Schwimmteich ab
  • Zur Saisoneröffnung legte Betty ihr Seepferdchen
    im Schwimmteich ab
  • Foto: Tierheim Buchholz
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Am vergangenen Wochenende drehte sich bei der Eröffnung des Hundeplatzes im Buchholzer Tierheim alles um des Deutschen liebsten Vierbeiner. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich mit anderen Hundebesitzern auszutauschen und ihre Tiere auf dem eingezäunten Grundstück am Holzweg 25 toben zu lassen. Besonders beliebt war neben dem Teich die Auslauffläche mit sogenannten Agilitygeräten. "Wir freuen uns, dass auch viele neue Menschen und Besucher den Weg zu uns gefunden haben", erklärt Tierheim-Leiterin Melanie Neumann.
• Der Hundeplatz ist dienstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Beim ersten Besuch müssen die Besitzer unbedingt die gültige Versicherungsbestätigung und den aktuellen Impfpass mitbringen - ohne diese Unterlagen ist ein Besuch nicht möglich. Die Tageskarte kostet drei Euro, eine Zehnerkarte ist für 25 Euro zu haben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen