Elterneinsatz für mehr Klimaschutz
"Parents for Future": Ortsgruppe Buchholz wird gegründet

os. Buchholz. In Buchholz soll eine Ortsgruppe der "Parents for Future" gegründet werden. Die Initiatorinnen Barbara Kurzeck, Alexa Vetter und Martha Vogelsang laden zum Gründungstreffen ein, das am Mittwoch, 28. August, ab 19.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Kaleidoskop (Steinstr. 2) stattfinden soll. "Parents for Future" ist ein freier Zusammenschluss von erwachsenen Menschen, die solidarisch zur "Fridays for Future"-Bewegung der Schüler stehen.
"Für das Klima bin ich schon seit dem Klimakonzept der Stadt Buchholz im Jahr 2012 unterwegs, aber das Thema kommt erst seit Greta Thunberg in den Köpfen der Allgemeinheit an", erklärt Alexa Vetter. "Als Eltern und Großeltern wollen wir das Engagement der jungen Menschen unterstützen." Sie sei dankbar für den Einsatz der jungen Leute, aber auch beschämt, ergänzt Martha Vogelsang. "Wir 68er wollten die Welt verbessern und haben es trotz aller guten Vorsätze nicht hinbekommen."
Bei dem Gründungstreffen soll auch der weltweite Aktionstag von "Fridays for Future" am 20. September vorbereitet werden. Infos zum Treffen unter Tel. 04181-97914, zu "Parents for Future" unter www.parentsforfuture.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.