Verunsicherung bei Gästen wegen des Coronavirus
Opernball in Buchholz abgesagt

Hat den Opernball abgesagt: Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke
  • Hat den Opernball abgesagt: Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke
  • Foto: Heinrich Helms
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. "Schweren Herzens müssen wir den für Samstag, 14. März, geplanten Buchholzer Opernball absagen", erklärt Onne Hennecke, Geschäftsführer des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore. Für ihn hat sich die Lage hinsichtlich des Coronavirus durch bestätigte Fälle in der Region verändert: "Auch wenn viele Reaktionen auf die Krankheit übertrieben sein mögen, so müssen wir doch die Sorgen unserer Kunden und Partner ernst nehmen.“ So hatten bereits viele Gäste angefragt, ob die nahezu ausverkaufte Veranstaltung überhaupt stattfindet und ob Karten getauscht werden können. „Die Verunsicherung hat zu Wochenbeginn noch einmal spürbar zugenommen, dem tragen wir jetzt Rechnung.“ Der Buchholzer Opernball sei ein fröhliches Fest und anders als eine reguläre Veranstaltung insbesondere beim Tanzen durch eine besondere Herzlichkeit und Nähe der Menschen geprägt. "Diese gute Stimmung und ungezwungene Atmosphäre ist jedoch - wie auch bei anderen Festveranstaltungen in der Region - erheblich gefährdet", betont Hennecke. Deshalb sei auch nach Einschätzung der Opernball-Partner Autohaus Meyer, Sparkasse Harburg-Buxtehude und WOCHENBLATT-Verlag die Absage eine vernünftige Entscheidung.
„Möglicherweise hätten wir mit derEntscheidung noch drei Tage warten können,“ sagt Onne Hennecke, „aber wir finden es wichtig unsere Gäste rechtzeitig zu
informieren. So können Friseurtermine noch storniert werden und der Smoking muss nicht noch schnell in die Reinigung gebracht werden.“
Da aufgrund der langen Vorplanung der Empore kurzfristig kein neuerTermin bekannt gegeben werden kann, werden die gekauften Karten an den
bekannten Vorverkaufsstellen zurückgenommen und der Kaufpreis erstattet. "Alle
anderen Veranstaltungen in der Empore finden aber wie geplant statt", betont Geschäftsführer Hennecke.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen