Schwarzkümmel-Artikel mit vielen Reaktionen

Thorsten Dreyer präsentiert die Bio-Schwarzkümmel-Mittel
  • Thorsten Dreyer präsentiert die Bio-Schwarzkümmel-Mittel
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

In der WOCHENBLATT-Ausgabe vom vergangenen Mittwoch berichteten wir über einen Gymnasiasten aus Regensburg, der durch einen Zufall auf ein wirksames Mittel gegen Zecken stieß. Seine Forschungen ergaben: Der Schwarzkümmel erzeugt einen Körpergeruch, den nur Zecken riechen und sie abschreckt. Das Mittel wird ganz einfach eingenommen. Thorsten Dreyer, Inhaber des Reformhauses Dreyer in Buchholz (Neue Straße 12, Tel. 04181-5213), empfiehlt seinen Kunden täglich einen halben Teelöffel Bio-Schwarzkümmel-Öl aus Ägypten einzunehmen, um Zecken abzuwehren. "Nach dem Erscheinen des Artikels bekamen wir sehr viele Nachfragen", so Thorsten Dreyer. "Ich kann bestätigen, dass es diese Erfolgsmeldung gab. Wir bieten im Reformhaus zum Beispiel das Bio-Schwarzkümmel-Öl an. Gerne steht das Team für Fragen bereit."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.