Auto brennt nach Unfall aus

tk. Oldendorf. Ein Autofahrer (30) ist am Sonntagabend gegen 21 Uhr auf der K72 in der Gemarkung Oldendorf verunglückt. Er hatte die Kontrolle über seinen Mercedes verloren. Das Auto prallte gegen zwei Bäume und fing Feuer. Ein Zeuge holte den 30-Jährigen aus dem Wagen.
Der Mann setzte sich anschließend zu Fuß ab, wurde von der Polizei aber schnell eingeholt. Weil er verletzt war, kam er ins Krankenhaus. Zudem ordnete die Polizei eine Blutentnahme an, weil die Beamten erheblichen Alkoholgeruch wahrnahmen. 

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.