Kunstwettbewerb der Buxtehuder St. Petri-Gemeinde

tk. Buxtehude. Der Namensgeber Petrus soll in der Petri-Kirche eine sichtbare Rolle spielen. Daher starten die Petri-Gemeinde und die "Hanns-Lilje-Stiftung" der Landeskirche Hannover gemeinsam das Kunstprojekt: "Petrus in Petri" (das WOCHENBLATT berichtete).
Die Ausschreibungsunterlagen für den mit 2.500 Euro dotierten Kunstpreis stehen jetzt auf der Seite der Kirchengemeinde (www.st-petri-buxtehude.de) zum Download bereit. Die Bewerbungsfrist für Künstlerinnen und Künstler mit abgeschlossener akademischer Berufsausbildung endet am 1. März 2014.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.