Trauriges Tierschicksal: Niedliche Hundedame ausgesetzt

Wer kennt diesen niedlichen Pudel-Tibetterrier-Mix?
  • Wer kennt diesen niedlichen Pudel-Tibetterrier-Mix?
  • Foto: Landkreis Stade
  • hochgeladen von Tom Kreib

(tk). Wer in diese treuen Knopfaugen blickt, stellt sich die Frage: Warum wurde diese liebe und süße Hundedame bloß ausgesetzt? Am Sperrwerk hinter dem Deich in Jork-Leeswig fand die Polizei am vergangenen Sonntag das Tier. Mit der Leine angebunden, ein Wassernapf gegen den Durst an einem heißen Tag. Vom Besitzer fehlt jede Spur.

Liegt das vielleicht daran, dass der niedliche Mix aus Pudel und Tibetterrier krank ist? Die Tierärzte des Veterinäramts Stade stellten schnell fest, dass die anhängliche und gut erzogene, etwa zehn Jahre alte Hundedame, ein Geschwür am Bauch hatte. Am Mittwoch wurde sie erfolgreich operiert.

"Die Mischlingshündin ist freundlich und ruhig", sagt Dr. Mareke Claußen vom Stader Veterinäramt. Die Tierschützer im Auftrag des Landkreises suchen jetzt Hinweise auf den Besitzer. Infos: Tel. 04141 - 12901,

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen