Keine Chance für Infekte
Gerade jetzt besonders wichtig: Die Körperabwehr natürlich unterstützen

Der Winter stellt alle Menschen in diesem Jahr vor besondere Herausforderungen 
Foto: Stock Rocket/stock.adobe.com/akz-o
  • Der Winter stellt alle Menschen in diesem Jahr vor besondere Herausforderungen
    Foto: Stock Rocket/stock.adobe.com/akz-o
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Gerade in Zeiten von COVID-19 ist es wichtig, dass jede und jeder Einzelne gut für sich sorgt, die notwendigen Hygienevorschriften beachtet und sich bestmöglich vor Infektionen schützt. Es gibt über 200 verschiedene Viren, die für ein breites Spektrum von grippalen Atemwegsinfekten verantwortlich sind. Jeder grippale Infekt aber schwächt den Organismus und erhöht die Anfälligkeit für eine COVID-19-Erkrankung. Die Erkrankungen durch das neue Coronavirus reichen von nur leichten Symptomen bis hin zu akutem Lungenversagen.
Gerade deshalb ist es von großer Bedeutung, Atemwegsinfekte so früh wie möglich zu behandeln. Auslöser der bekannten Beschwerden und Erkältungskrankheiten sind sehr oft die Rhinoviren. Natürliche, pflanzliche Wirkstoffe unterstützen das Immunsystem und aktivieren die Abwehrzellen mit Substanzen beispielsweise von Eukalyptus oder Anis. Präparate mit diesen Wirkstoffen lösen Beschwerden wie Halsschmerzen, Husten oder Schnupfen und verkürzen die Krankheitsdauer bei Patienten mit unkomplizierten Atemwegsinfekten oder akuter Bronchitis. Darüber hinaus kann jede und jeder Einzelne eine Menge für seine Gesundheit tun. Eine gesunde Ernährung, genügend Bewegung und Vermeidung von Stress gehören dazu. Selbstverständlich sollte möglichst auch der Kontakt zu Infizierten vermieden und die AHA-Formel – Abstand, Hygiene, Alltagsmaske – beachtet werden. Viren lauern auf Türklinken, Handläufen und Haltebügeln in Verkehrsmitteln. Daher möglichst den Kontakt meiden und regelmäßig sorgfältig die Hände waschen. Wer dann noch die natürliche Schutzabwehr seines Körpers gleich bei ersten Symptomen konsequent unterstützt, übernimmt Verantwortung für sich und seine Gesundheit.

Autor:

Nicola Dultz-Klüver aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen