Günstiger als so mancher denkt - Kosten für ein Fernstudium.
Bei der Wahl eines Fernstudiums geht es bei der ersten Entscheidung zunächst um die Wahl des passenden Studienfaches. Doch schon die nächsten Gedanken drehen sich in vielen Fällen um die Studiengebühren und wie diese finanziert werden können. Diese Fernstudium Kosten hängen von verschiedenen Faktoren ab und können nicht allgemein zusammengefasst werden. Denn nicht bei jedem Fernstudium fallen die gleichen Kosten an.

Dauer, Intensität, Fernuni - mehrere Faktoren spielen eine Rolle

Fernstudiengänge gibt es in verschiedenen Themenbereichen, in unterschiedlicher Länge und Intensität. Und genau diese verschiedenen Faktoren haben einen Einfluss auf die Fernstudium Kosten Fernstudium Kosten.

Daher können die Kosten sich in großen Kostenspannen bewegen. Hierbei ist zu beachten, dass sich die Qualität eines Fernstudiums nicht unbedingt im Preis widerspiegelt. Das bedeutet, ein sehr hochpreisiges Angebot muss nicht automatisch besser sein, als ein günstigeres Angebot. Ein wichtiger Faktor ist zu überprüfen, dass die angegebenen Kosten bereits alle anfallenden Gebühren enthalten. Diese Form der offenen und übersichtlichen Gebührengestaltung bietet einen guten Überblick und zeichnet eine seriöse Fernuni. Durch diesen klaren Überblick können die aufkommenden Kosten gut geplant werden.

Hohe Kosten sollen nicht abschrecken - Ratenzahlung ist möglich

Die vollständige Summe für ein Fernstudium kann im ersten Moment erschlagend oder unbezahlbar wirken. Die Höhe der Kosten hängt, wie bereits erwähnt, von verschiedenen Faktoren ab. Doch egal auf welche Summe sich die Kosten belaufen, es ist immer wichtig, diese über den kompletten Zeitverlauf des Fernstudiums zu sehen. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Fernstudium Kosten in Raten zu zahlen. So wird die Gesamtsumme in überschaubare Häppchen aufgeteilt, die monatlich gezahlt werden können. Des Weiteren gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten, um ein Fernstudium realisieren zu können. Hierbei können verschiedene Behörden oder Institutionen, wie zum Beispiel die Agentur für Arbeit, eine finanzielle Unterstützung bieten. Auch können in vielen Fällen die Kosten für ein Fernstudium steuerlich geltend gemacht werden. Unterm Strich bedeutet das, dass die auf den ersten Blick eventuell nicht stemmbaren Kosten für ein Fernstudium nicht automatisch dazu führen sollten, dass kein Fernstudium begonnen wird. Denn wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg. Das bedeutet, wenn ein passendes Fernstudium gefunden wird, sollte in Ruhe drüber nachgedacht werden, wie dieses finanziert werden kann. Hierfür bietet die Fernuniversität auch kompetente Beratung an. Diese kann kostenfrei in Anspruch genommen werden.

Kosten sparen - kein Pendeln an den Lernort notwendig
Eine wahre Kostenersparnis beim Fernstudium ist das Wegfallen des Pendelns zum Lernort. Die Studierenden können von überall lernen und sind nicht an einen festen Lernort gebunden. So wird eine hohe Flexibilität bei der Gestaltung des Fernstudiums erzielt und die Studierenden können angepasst an ihren Lebensrhythmus und ihre Zeitplanung erfolgreich ein Fernstudium absolvieren. Das bedeutet, es muss keine Zeit- und Geldinvestition fürs Pendeln getätigt werden. Damit sinken die Kosten für das Fernstudium. Außerdem entstehen auch keine weiteren Kosten, da die Lernzeiten frei eingeteilt werden können und so auch die Kosten für eine eventuelle Kinderbetreuung wegfallen. Auch kann das Fernstudium berufsbegleitend absolviert werden und so neben dem Fernstudium weiterhin das benötigte Geld für den Lebensunterhalt verdient werden. Hierdurch bleiben die Studierenden finanziell unabhängig.

Alles vorhanden - aufstocken mit externem Lehrmaterial möglich
Der Umfang der Lehrskripte variiert von Studiengang zu Studiengang und ist auch von der Dauer des Fernstudiums abhängig. Die für das Fernstudium benötigten Materialien wie Skripte, Lehrvideos oder Übungsaufgaben sind in den Fernstudium Kosten bereits enthalten. Diese Materialien sind genau auf die Inhalte und Bedürfnisse des jeweiligen Fernstudiengangs abgestimmt. Nichtsdestotrotz kann es sein, dass der Wunsch aufkommt, bestimmte Themen weiter zu vertiefen. In diesen Fällen steht es den Studierenden selbstverständlich frei, auf eigene Kosten die Studienmaterialien zu erweitern. Hierdurch steigen die Kosten für das Fernstudium etwas an. Jedoch können diese weiteren Studienmaterialien auch in Bibliotheken ausgeliehen werden. Oder Sie werden kostengünstig aus zweiter Hand gekauft.

Kosten für ein Fernstudium - Investition in die Zukunft
Geld, das in die berufliche Aus- und Weiterbildung investiert wird, ist immer eine lohnende Investition in die erfolgreiche berufliche Zukunft. Das Geld investieren die Studierenden in sich selbst. Es zahlt sich aus, in den Ausbau der eigenen Kompetenzen zu investieren. Und genau diese Investition findet bei einem Fernstudium statt. Es wird nicht nur neues Wissen aufgebaut, sondern gleichzeitig der Marktwert gesteigert und das Selbstbewusstsein ausgebaut. Auch wenn im ersten Moment die Kosten für ein Fernstudium eventuell hoch erscheinen, sollten diesen Gedanken immer im Hinterkopf behalten werden. Denn es ist im Leben häufiger so, dass erst etwas investiert werden muss, um anschließend finanziellen und persönlichen Erfolg zu haben. Die Saat muss erst ausgebracht werden, bevor die Ernte eingefahren werden kann.

Autor:

Online Redaktion aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen