Moment mal: Obst und Gemüse - Kann man das Essen?

Auf dem Wochenmarkt hörte ich ein kleines Mädchen freudig seiner Mutter zurufen „Oh, guck mal - es gibt schon Himbeeren“. Die Antwort der Mutter: „Es gibt sie eher noch“, in Opas Garten haben wir doch bereits alle weggenascht.“ Wieder was gelernt. Ich dachte bisher Himbeeren seien „Frühlingsobst“. Jedenfalls stehen sie schon früh im Jahr im Supermarkt.
Aber wir können ja froh sein, dass die Lütte überhaupt erkannt hat, dass es Himbeeren sind. In einem Discounter fragte mal eine sehr junge Kassiererin nach dem Namen einer großen, hellen Gemüse-Knolle, die es zu wiegen galt. Die einkaufende Seniorin half mit „Sellerie“ weiter, worauf die junge Frau tatsächlich fragte: „Kann man das essen?!“ Ein Hoch auf meine Oma, die das Essen täglich frisch zubereitet und auf ihre köstlichen Rezepte und - ihren Sellerie-Salat!
Vielleicht sollte es für das iPhone eine „Was bin ich?“ oder „Gemüse und Obst -
Kann man das essen“-App geben.
Tamara Westphal

Autor:

Tamara Westphal aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen