Hans-Hermann Putensen aus Garlstorf bekam Bundesverdienstkreuz verliehen
"Sie sind ein großes Vorbild"

Bei der Ehrung: Verdienstkreuzträger Hans-Hermann Putensen (2. v. re.) mit Ehefrau Marlene sowie (v. li.) Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause, Landrat Rainer Rempe und Garlstorfs Bürgermeister Horst Günter Jagau  Foto: ce
2Bilder
  • Bei der Ehrung: Verdienstkreuzträger Hans-Hermann Putensen (2. v. re.) mit Ehefrau Marlene sowie (v. li.) Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause, Landrat Rainer Rempe und Garlstorfs Bürgermeister Horst Günter Jagau Foto: ce
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Salzhausen/Garlstorf. "Sie sind ein großes Vorbild. Die Menschen in Ihrem Heimatort Garlstorf, der Samtgemeinde Salzhausen und im ganzen Landkreis Harburg sind sehr stolz, Sie als Bürger in unserer Mitte zu wissen!" Mit diesen Worten verlieh Landrat Rainer Rempe am Donnerstagabend in Salzhausen im Namen des Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz an Hans-Hermann Putensen (71). Die Auszeichnung erhielt Putensen für sein - so Rempe - "großes ehrenamtliches Engagement in Politik, Vereinen und Kirche".
Politisch ehrenamtlich aktiv wurde der Christdemokrat und Landwirt Hans-Hermann Putensen, nachdem ein Brand 1975 den Großteil seines Bauernhofes in Garlstorf vernichtet hatte und er sich beim Wiederaufbau über einige Gemeindevertreter, die ihm Probleme bereiteten, ärgerte. Daraufhin wurde Putensen nicht nur 28 Jahre lang im Gemeinderat aktiv, sondern war auch von 1994 bis 2004 Bürgermeister und Gemeindedirektor in Garlstorf. Zudem saß er 15 bzw. acht Jahre im Salzhäuser Samtgemeinderat und im Kreistag. Darüber hinaus fungierte Putensen von 2001 bis 2004 als ehrenamtlicher und von 2004 bis 2011 als hauptamtlicher Samtgemeinde-Bürgermeister.
Das Vereinsleben in der Region prägte der Verdienstkreuzträger unter anderem knapp 30 Jahre lang als Übungsleiter beim MTV Salzhausen, im Vorstand des landwirtschaftlichen Beratungsringes "Hohe Geest" (1987 - 2003) und als Vorsitzender des Pferdeversicherungsvereins Garlstorf (2007 bis 2017). Derzeit engagiert sich Hans-Hermann Putensen als Vorsitzender des Vereins "Garlstorfer Kunstfest", im Vorstand der Gesamtkirchengemeinde Salzhausen Raven und im Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft", wo ihm besonders die Schulkindbetreuung in der Grundschule ans Herz gewachsen ist.
Landrat Rainer Rempe war sich mit Salzhausens Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause und Garlstorfs Gemeindeoberhaupt Horst Günter Jagau einig, dass das Verdienstkreuz für Putensen auch "ein Stück weit" dessen Ehefrau Marlene gehöre. Sie habe immer großes Verständnis für die zahlreichen Ehrenämter des Gatten gehabt und unterstütze ihn, wo immer es möglich sei. Die so Gewürdigte bedankte sich bei ihrem Mann für "demnächst 45 gemeinsame Ehejahre und zwei wunderbare Töchter". Sie hob seine "unglaubliche Hilfsbereitschaft" hervor, von der schon viele Menschen in der Region profitiert hätten: "Auch dafür lieben wir dich!"
Der Geehrte bedankte sich bei seiner "Frau und besten Freundin" sowie bei allen Wegbegleitern und Freunden. Sie hätten es ihm ermöglicht, bei allen Aktivitäten seinem an den chinesischen Philosophen Konfuzius angelehnten Leitsatz zu folgen: "Was dir selbst nicht als wünschenswert erscheint, das tu auch keinem anderen an."

Bei der Ehrung: Verdienstkreuzträger Hans-Hermann Putensen (2. v. re.) mit Ehefrau Marlene sowie (v. li.) Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause, Landrat Rainer Rempe und Garlstorfs Bürgermeister Horst Günter Jagau  Foto: ce
Mit Bundesverdienstkreuz und Urkunde: Hans-Hermann Putensen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.