Service

Beiträge zur Rubrik Service

Pastorin Anja-Désirée Lipponer ist eine der Oganisatorinnen der Themen-Reihe „Gott anders erleben“ der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld

„Gott anders erleben“
Kulinarische Themen-Abende im ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld lädt zu einer neuen Themen-Reihe mit dem Titel „Gott anders erleben“ ein. „Wir probieren kulinarisch gemeinsam etwas aus und lassen uns gleichzeitig von Bibeltexten dazu inspirieren“, sagt Pastorin Anja-Désirée Lipponer, die die Abende gemeinsam mit Pastorin Martina Wüstefeld organisiert. Der erste Abend dieser Reihe ist am Mittwoch, 18. Mai. Die weiteren Termine sind der 22. Juni und der 6. Juli. Die Themen und Termine:Gott der Schöpfer – Ernährung der...

  • Seevetal
  • 17.05.22
  • 8× gelesen
Deutschlands dienstälteste Girlgroup: "Herzen in Terzen"

Konzertverschiebung wegen Unfall
A-cappella-Quintett "Herzen in Terzen" singt erst am 28. August in Salzhausen

ce. Salzhausen. Der für Sonntag, 22. Mai, geplante Auftritt des Quintetts "Herzen in Terzen" in der Salzhäuser Dörpschün muss aufgrund eines Unfalls verschoben werden. Die Show findet nun am Sonntag, 28. August, um 16 Uhr in der Dörpschün (Am Lindenberg 5) statt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Sie können auch bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder am 22. Mai um 19 Uhr an der Dörpschün zurückgegeben werden. Dort sind Mitarbeiter des veranstaltenden Vereins "Salzhausen e.V."...

  • Salzhausen
  • 17.05.22
  • 28× gelesen

Hollenstedt
Konfirmanden stellen sich vor

bim. Hollenstedt. Die Konfirmandinnen und Konfrmanden der Hollenstedter St. Andreas-Kirchengemeinde werden im Gottesdienst am kommenden Sonntag, 22. Mai, um 10 Uhr vorgestellt. Die Predigt hält Pastorin Sabine Krüger. • Den Himmelfahrtsgottesdienst am Donnerstag, 26. Mai, um 10 Uhr gestaltet der Posaunenchor unter der Leitung von Marvin Burfeind. • Zum nächsten Auftakt-Gottesdienst laden Pastor Volker Klindworth und sein Team für Sonntag, 29. Mai, um 18 Uhr in die KIrche ein. Das Thema lautet...

  • Hollenstedt
  • 17.05.22
  • 16× gelesen

Tostedt
Bücherflohmarkt in der Bücherei

bim. Tostedt. In der Bücherei Tostedt, Schützenstraße 26a, findet am Samstag, 21. Mai, von 10 bis 14 Uhr der beliebte Bücherflohmarkt statt. Die große Auswahl an Romanen und Sachbüchern, Kinder- und Jugendbüchern sowie Bilderbüchern bietet Lesespaß zum günstigen Preis für Jung und Alt.

  • Tostedt
  • 17.05.22
  • 4× gelesen

Zum Schutz vor Corona
Weiterhin Maskenpflicht in öffentlichen Seevetaler Gebäuden

ce. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal macht darauf aufmerksam, dass für das Betreten des Rathauses und der sonstigen Verwaltungsgebäude der Gemeinde zum Schutz vor Corona weiterhin die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske besteht. In den Innenräumen der Bäder sowie in der Bücherei ist - altersabhängig - ebenfalls das Tragen einer jeweils entsprechenden Maske erforderlich. Genaue Informationen hierzu gibt es im Internet unter www.seevetal.de/baeder und www.buecherei-seevetal.de. Die 2G-Regelungen...

  • Seevetal
  • 17.05.22
  • 16× gelesen
Leitet die Auftakt-Tour: der passionierte Mountainbiker Heinrich Düver

Pedale, Pferde und Philosophen
ADFC-Mountainbike-Touren rund um Salzhausen

ce. Salzhausen. Mit der "P.P.P."-Tour (steht für "Pedale, Pferde, Philosophen") startet die ADFC-Ortsgruppe Hanstedt–Salzhausen am Donnerstag, 26. Mai (Himmelfahrt), eine neue Serie von Mountainbike(MTB)-Radtouren. Diese Touren richten sich an sportliche Radfahrer, die über ein Mountainbike oder ein geländegängiges Gravelbike mit breiter Bereifung verfügen. Auch wird eine gewisse Beherrschung des Rades vorausgesetzt, da die Touren überwiegend über Waldwege oder Trails führen. Den Auftakt bildet...

  • Salzhausen
  • 17.05.22
  • 12× gelesen
Das Parabol Theater e.V. Buchholz in dem von der Jugendwerkstatt Winsen gestalteten Bühnenbild. Hier proben für den großen Auftritt (v. li.): Emily Neven, Kim Haegermann, Maureen Neven, Johannes Mauer, Henriette Rohwer, Carlotta Rohwer, Marco Frelenberg und Rika Behn

Buchholz
Parabol Theater inszeniert "Ronja Räubertochter“ in der Empore

Nach fast zweijähriger Bühnen-Abstinenz kehrt das Parabol Theater e.V. Buchholz endlich zurück auf die geliebten Bretter, die die Welt bedeuten. Die engagierte Laienspielgruppe freut sich am Samstag, 28. Mai, um 16 Uhr und am Sonntag, 29. Mai, um 15 Uhr in der Empore (Breite Str. 10) in Buchholz aufzutreten (Nachholtermine von 2021). Mit dem liebevoll inszenierten Stück "Ronja Räubertochter“ verwandelt das Parabol Theater e.V. das Veranstaltungszentrum in eine richtige Räuberfestung. Frei nach...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 8× gelesen

Hollenstedt
Selbstbehauptung für über 65-Jährige

bim. Hollenstedt. Einen Selbstbehauptungskursus für über 65-Jährige laden die Opferhilfeorganisation Weisser Ring und Seniorenbeauftragter Rüdiger Vietze ein. Die Kurseinheiten finden jeweils dienstaga am 31. Mai, 7. und 14. Juni jeweils von 10 bis 11.30 Uhr in der Günter Wendisch Halle in Hollenstedt statt. Karl-Heinz Langner, Leiter der Außenstelle des Weissen Rings im Landkreis Harburg, sowie Anke von Berg, Jiu Jitsu-Trainerin des Todtglüsinger Sportvereins, vermitteln, wie man sich u.a....

  • Hollenstedt
  • 16.05.22
  • 8× gelesen

Zeigt her eure schönen Gärten
"Gartenreise" in Jesteburg am 29. Mai

as. Jesteburg. Kunst, Kultur, und Kreativgarten: Zur Gartenreise in Jesteburg am Sonntag, 29. Mai, von 11 bis 17 Uhr öffnen die Jesteburger wieder ihre Gärten für Besucher. Diese erfahren von den Gartenbesitzern u.a., wie man Gemüse als Permakultur anbaut oder wie Bienen, Wespen und Menschen im Garten verträglich zusammenleben können. Gärten werden zur Kunstgalerie oder präsentieren ihre Blütenpracht. Auch die Kunststätte Bossard nimmt an der Aktion teil. "Gartenbesitzer aus der Samtgemeinde...

  • Jesteburg
  • 16.05.22
  • 11× gelesen

Moisburg
"Rhythmische Saitensprünge" im Mühlenmuseum

bim. Moisburg. Das Duo "Winterreise" lädt für Samstag, 21. Mai, von 19.30 bis 21 Uhr zu dem Konzert "Rhythmische Saitensprünge" in die Moisburger Mühle ein. Schwungvolle und rasant gespielte Tänze wie Reels und Jigs aus Irland und Schottland treffen auf außergewöhnlich klingende Jazzstandards von Swing bis Latin. Harald Winter und Sylvia Reiß verzaubern mit temperamentvollen Klängen auf Harfe, Gitarre und Percussion. • Eintritt: 12 Euro. Eine Reservierung ist möglich unter Tel....

  • Hollenstedt
  • 16.05.22
  • 11× gelesen
Der Hofstaat hat seit 2019 durchgehend regiert. Jetzt werden Nachfolger gesucht
2 Bilder

Fast wie in alten Zeiten
Das Schützenfest in Fredenbeck wird mit traditionellem Programm gefeiert

sb. Fredenbeck. Mit großer Vorfreude blicken die Mitglieder des Schützenvereins Fredenbeck auf das kommende Wochenende. Von Freitag bis Sonntag, 20. bis 22. Mai, wird dann endlich wieder Schützenfest gefeiert. Das Programm hat sich kaum geändert: Traditionell gibt es am Freitag nach einem Umzug ein gemütliches Beisammensein, am Samstag das Kinderschützenfest mit Dreikampf sowie am Abend die Proklamation der neuen Würdenträger. Dann muss Schützenkönig Sebastian Robohm nach drei Jahren...

  • Fredenbeck
  • 16.05.22
  • 71× gelesen
Der Hofstaat des S.u.S.V. Heinbockel mit (hinten, v.li.): Hermann Haack (1. Vorsitzender), Jannik Hansen (1. Ddjutant Kinder), Niklas Breuer (2. Adjutant Kinder), Luka Odebrecht (2. Adjutant Jungschützen), Birger Lehmann (1. Adjutant Jungschützen), Jan-Hermann Haack (2. Adjutant Schützen), Marc Willmann (1. Adjutant Schützen), Annegret Haack (2. Adjutantin), Sabrina Witte-Tiedemann (1. Adjutantin), Chantal Kück (1. Adjutantin Jungschützen), Sophie Behrens (2. Adjutantin Jungschützen), Dennis Arnold (beste 10), Annika Peters (Glückskönigin), Nele Meyer (1. Adjutantin Kinder), Amy Kück (2. Adjutantin Kinder) sowie (vorne, v.li.): Leon Kück (Vogelkönig), Ben Meyer (Kinderkönig), Nico Wiegmann (Jungschützenkönig), Günter „Maxi“ Hahn (König), Anna-Lena Haack (Königin), Gina Wiegmann (Jungschützenkönigin), Ava Kück (Kinderkönigin), Maria Nikolic (Vogelkönigin)

Neuer Hofstaat in Heinbockel

sb. Heinbockel. Bei bestem Sommerwetter feierten die Schützinnen und Schützen des S.u.S.V. Heinbockel am vergangenen Wochenende ihr Schützenfest. Zu diesem Zeitpunkt hatten die neuen Majestäten bereits eine Woche ihrer Regentschaft hinter sich. Denn in Heinbockel werden die Würdenträger bereits eine Woche vor dem offiziellen Fest ausgeschossen und proklamiert.  Neuer Schützenkönig ist Günter Hahn, er trug bereits 1999 und 2014 die Königskette. An seiner Seite regiert Schützenkönigin Anna-Lena...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.05.22
  • 18× gelesen

Heimat- und Kulturkreis Kutenholz
Planung von Veranstaltungen

sb. Kutenholz. Geplante Veranstaltungen für die Jahre 2022 und 2023 sind Themen auf der Jahreshauptversammlung des Heimat- und Kulturkreises Kutenholz am Donnerstag, 19. Mai, um 19.30 Uhr im Heimathaus (Bürgermeister-Schmetjen-Platz). Zudem müssen Wahlen abgehalten werden und es gibt Ehrungen.

  • Fredenbeck
  • 16.05.22
  • 4× gelesen

Mit dem VdK Mulsum nach Hamburg

sb. Kutenholz. Noch bis Mittwoch, 25. Mai, können sich Teilnehmer für eine Fahrt des VdK Ortsverband Mulsum nach Hamburg anmelden. Die Tour führt am Samstag, 11. Juni, ab Kutenholz durch das Alte Land nach Hamburg zu den Landungsbrücken. Es folgen eine Stadtrundfahrt, ein gemeinsames Mittagessen und eine zweistündige Schifffahrt über die Alsterkanäle. Die Teilnahme kostet 64 Euro für Mitglieder und 69 Euro für Gäste. Anmeldung bei Nils Meyer unter Tel. 0174-7042760, bei Rosemarie Burfeind unter...

  • Fredenbeck
  • 16.05.22
  • 7× gelesen

Kultursommer im Landkreis Harburg
Wer schreibt das schönste Märchen?

Seit zehn Jahren gibt es das Gemeinschaftsprojekt „Landkreisweite Büchereiwoche“, bei dem Büchereien im Landkreis Harburg eine Woche voller Veranstaltungen zu einem Thema anbieten. Im Rahmen des Kultursommers 2022 organisieren die Büchereien in Buchholz, Elbmarsch, Hanstedt, Jesteburg, Neu Wulmstorf und Stelle im September wieder ihren BIBLIOtember. In diesem Jahr findet u.a. ein Schreibwettbewerb zum Thema „Märchenhaft“ statt, für den ab sofort Beiträge eingereicht werden können. „Für den...

  • Buchholz
  • 16.05.22
  • 8× gelesen

Bücherflohmarkt des Rotary Clubs Winsen im Luhe Park

thl. Winsen. Bücher, DVDs, Blue-Rays oder CDs für nur einen, zwei oder drei Euro - das gibt es am kommenden Sonnabend, 21. Mai, im Luhe Park in Winsen im Eingangsbereich von Famila im Luhe Park. Ab 9 Uhr hat dort der Rotary Club Winsen (Luhe) seinen bekannten und beliebten Bücherflohmarkt aufgebaut. Der Erlös fließt rotarischen Hilfsprojekten zu. Der 21. Mai ist von Rotary International zum weltweiten "action day“ ausgerufen worden, an dem Rotarierinnen und Rotarier sich in der Öffentlichkeit...

  • Winsen
  • 16.05.22
  • 21× gelesen

Fußballerinnen empfangen Werder Bremen
VSV-Damen feiern Vereinsjubiläum

pm. Buxtehude. Der VSV Hedendorf/Neukloster feiert in diesem Jahr 100-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums empfangen die Fußballdamen des VSV am Freitag, 20. Mai, um 19 Uhr die Bundeligistinnen des SV Werder Bremen in einem Testspiel auf der Sportanlage an der Feldstraße in Buxtehude-Hedendorf. Der VSV, der eine erfolgreiche Landesliga-Saison hinter sich hat, freut sich auf das Spiel gegen eines der Top-Teams des Frauenfußballs. "Das Spiel gegen Werder Bremen macht Lust auf mehr –...

  • Buxtehude
  • 16.05.22
  • 53× gelesen
Ehepaar Hans-Dieter und Anette Wolfert Wolfert mit Landrat Kai Seefried und Dr. Monika Rulle vom Tourismusverband Landkreis Stade
2 Bilder

55.555ster Fahrgast wird überrascht
Schnapszahl im Elbe-Radwanderbus

pm. Stade. Hans-Dieter und Anette Wolfert aus Duisburg ahnten noch nichts, als sie kürzlich in den den Elbe-Radwanderbus stiegen. Eigentlich wollten die Urlauber nur das Altländer Blütenfest besuchen. Zu ihrer Überraschung wurden sie dann vom Landrat und Vorsitzenden des Tourismusverbandes Kai Seefried und Dr. Monika Rulle, ebenfalls vom Tourismusverband, abgefangen und geehrt. Einer von ihnen war der 55.555ste Fahrgast des Elbe-Radwanderbus und erhielt ein schönes Geschenkpaket mit lokalen...

  • Stade
  • 16.05.22
  • 15× gelesen

Wie der Sport uns in seinen Bann ziehen kann

Wenn wir an den Sport an sich denken, dann denken wir an große Veranstaltungen und Events, welche die Völker aus aller Welt bewegen. Ob beim Fußball mit der Mannschaft oder aber bei Einzelsportarten, die ebenfalls eine ganz besondere Faszination ausüben, gibt es beim Sport stets Momente der großen Emotionen. Gerade die ganz großen Veranstaltungen, wie jene im Formel 1 Zirkus, schaffen es, ein ganz großes Publikum vor den Bildschirmen und in den Arenen dieser Welt zu verbringen. Wir wollen neben...

  • Buxtehude
  • 16.05.22
  • 6× gelesen
2018 spielte "Windstärke 11" zuletzt in Ashausen

Benefizkonzert mit "Windstärke 11" in der St. Andreas-Kirche in Ashausen

thl. Ashausen. Zu einem Benefizkonzert der Sankt-Andreas-Stiftung kommt das Blechbläserensemble "Windstärke 11" am Samstag, 21. Mai, um 18 Uhr in das Gotteshaus in Ashausen und präsentiert sein Programm "20.1". Dabei erklingen Melodien von majestätisch klangvoll bis rhythmisch mitreißend. Wie immer erhalten die Musiker keine Gage. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zugunsten der Stiftung wird gebeten.

  • Stelle
  • 16.05.22
  • 5× gelesen

Gemeinde Stelle
Ein Ausflug für Senioren

thl. Stelle. Die neu gegründete Senioren-Gruppe "TROTZDEM" sucht noch nette Mitfahrer für einen Busausflug in kleiner Gruppe nach Lübeck, der am Dienstag, 7. Juni, stattfindet. Zum Programm gehören eine Stadtrundfahrt, ein Mittagessen bei Niederegger und Erdbeerkuchen in Karls Erdbeerhof. Weitere Infos und Anmeldung bis zum 25. Mai bei Doris Staake, Tel. 04171 - 6088840.

  • Stelle
  • 16.05.22
  • 9× gelesen

Lebensgeschichten aus Ashausen

thl. Ashausen. "Lebensgeschichten aus Ashausen" ist der Titel eines neuen Buches, das am Sonntag, 22. Mai, im Rahmen einer Lesung bei Kaffee und Kuchen ab 15 Uhr im Gemeindehaus der St. Andreas-Kirche vorgestellt wird. Für das Buch haben neun Autoren über zwei Jahre insgesamt 17 ältere Ashäuser Einwohner besucht und deren Lebensgeschichten aufgeschrieben. Nach der Lesung startet der Buchverkauf.

  • Stelle
  • 16.05.22
  • 15× gelesen

Bauarbeiten an der Hallendecke
Sporthalle an der Porta-Coeli-Schule Himmelpforten vorübergehend gesperrt

sb. Himmelpforten. Die Sporthalle der Porta-Coeli-Schule in Himmelpforten kann in den nächsten Wochen nicht genutzt werden. Grund sind unvorhersehbare und zwingend erforderliche Arbeiten im Bereich der Hallendecke. Das teilt die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten als Schulträger und Halleneigentümer mit. Eine Nutzung wird voraussichtlich erst ab dem 13. Juni wieder möglich sein.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.05.22
  • 6× gelesen

Im eigenen Garten bauen: Tipps rund um das Gartenhaus

Ein eigener Garten ist für viele Menschen besonders in der warmen Jahreszeit unverzichtbar: Hier können sie sich nach der Arbeit entspannen oder sich am Wochenende mit Freunden oder der Familie versammeln. Da das Wetter aber nicht immer mitspielt, legen viele Gartenbesitzer Wert auf eine Laube, in der sie etwa bei Regen unterkommen können. Beim Bau eines Gartenhauses gibt es aber einiges zu beachten, was die Größe und die Ausstattung anbetrifft. Ist für das Gartenhaus eine Baugenehmigung...

  • Buxtehude
  • 16.05.22
  • 16× gelesen

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.