Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Die Teilnehmer der witzigen Shopping-Aktion: Lidl-Verkaufsleiterin Stefanie Tewes, Denis Wichern, Irmgard Thieme, Klaus Meyenborg und Anika Rüther
  2 Bilder

Witzige Aktion bei Lidl in Buxtehude: Mega-Einkauf "für lau" gewonnen

tk. Buxtehude. Draußen mehr als 30 Grad und drinnen eine Aufgabe, die vollen Körpereinsatz und kühles Köpfchen verlangt: Im kürzlich sanierten Lidl-Markt an der Harburger Straße in Buxtehude konnten fünf Gewinner einer Verlosung gratis shoppen. Einzige große Hürde: Nur was innerhalb von drei Minuten im Einkaufswagen landete, durfte ohne Bezahlen die Kasse passieren. Sensationell: Anika Rüther packte ihren Wagen innerhalb der 180 Sekunden mit Waren im Wert von 935 Euro voll. "Alles...

  • Buxtehude
  • 29.07.13
„Wir haben es geschafft“: Stolz präsentieren sich die jungen Absolventen der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Buchholz

Die tollen 13 von der Pflege

Neue Absolventen der Gesundheits- und Krankenpflegeschule mit glänzenden Berufsaussichten nf. Buchholz. Diese 13 jungen Leute strahlen um die Wette: Sie haben gerade ihr Examen als Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. -Krankenpfleger bestanden. In den Räumen der Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Krankenhauses Buchholz posieren sie unter den Augen ihrer Kursleitung Eva Husung stolz für ein Foto. Michael Dethloff, Leiter der Schule, verrät: „Alle haben schon einen Arbeitsvertrag in der...

  • Buchholz
  • 26.07.13
Wollen Energy-Drinks in diversen Geschmacksrichtungen vertreiben: Dominic Ahlfeld (li.) und Florian Zandberg
  2 Bilder

Mit "Crowdfunding" Energy-Drinks mixen

(lt). Den ungewöhnlichen Weg des "Crowdfundings" haben zwei junge Männer aus dem Landkreis Stade gewählt, um genügend Startkapital für ein eigenes Unternehmen zusammen zu bekommen. Florian Zandberg (24) und Dominic Ahlfeld (22) wollen einen Onlineshop für individuell gemixte Energy-Drinks etablieren. Um sich einen kleinen Produktionsraum einrichten zu können, in dem sie ihre Mixgetränke mit mehr als 50 unterschiedlichen Geschmacksrichtungen manuell abfüllen und etikettieren wollen, fehlen den...

  • Lühe
  • 26.07.13
Freuten sich über den erfolgten Anbau (v. li.): Dr. Werner Loges und André Bock sowie die beiden Loges-Geschäftsführer Andreas Biller und Carsten Timmering
  4 Bilder

Dr. Loges ist gut gerüstet für die Zukunft

Arzneimittelhersteller Dr. Loges hat seine Lagerflächen um 640 qm erweitert / Eine Million Euro investiert thl. Winsen. „Wir sind an unsere Kapazitätsgrenzen gestoßen, deswegen wurde der Anbau nötig. Ansonsten wäre ein Wachstum nicht mehr möglich gewesen“, sagte Dr. Andreas Biller, Geschäftsführer der Firma Dr. Loges in Winsen (Schützenstraße 5, Tel. 04171 - 7070) anlässlich der Einweihung des neuen Lagertraktes. „Wir wollen aber weiter wachsen und verzeichnen im ersten Halbjahr 2013 ein...

  • Winsen
  • 26.07.13

Imagefilm über den Wirtschaftsstandort Landkreis Stade

lt. Stade. Einen Imagefilm, der die Potentiale des Landkreises Stade als Wirtschaftsstandort zeigt, können sich Interessierte ab sofort unter www.wf-stade.de im Bereich "Der Landkreis im Überblick" anschauen. Der Film, der auch über die Wirtschaftsstruktur und die Bildungsinfrastruktur in der Region informiert, ist im Auftrag der Wirtschaftsförderung Stade und in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung der Hansestadt Stade entstanden.

  • Stade
  • 26.07.13

Neue Ideen für den Unterricht

lt. Stade. Neue Ideen für den Unterricht liefert jetzt die neue Ausgabe des Lehrerheftes "Berufsorientierung in der Schule" von "planet-beruf.de" der Bundesagentur für Arbeit. Der Inhalt ist eng mit dem des Schülerarbeitsheftes "Schritt für Schritt zur Berufswahl" verknüpft. Einzelexemplare sind beim Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit Stade erhältlich. Gegen Gebühr können die Magazine auch unter 0911 - 12031015 oder per Mail an arbeitsagentur@dvg-ff.com bestellt...

  • Stade
  • 26.07.13

Wie ein Haifisch in der Luft: Erster Airbus A319 mit Sharklets ausgeliefert

(lt). Der erste Airbus A319 mit sogenannten Sharklets wurde jetzt im Airbus-Werk in Finkenwerder an die Fluggesellschaft American Airlines übergeben. "Sharklets" sind Flügelspitzenverlängerungen, die an die Flossen eines Haifischs (engl. shark) erinnern und den Treibstoffverbrauch des Flugzeugs um bis zu vier Prozent reduzieren können. Der ausgelieferte A319 ist außerdem das Hundertste mit Sharklets ausgerüstete Flugzeug der A320-Familie. Die A319-Jets von American Airlines bieten Platz für 128...

  • 26.07.13

Springer verkauft Regionalzeitungen

(nw). Rascheln im Blätterwald: Der Medienkonzern Axel Springer hat seine Regionalzeitungsgruppen "Berliner Morgenpost" und "Hamburger Abendblatt" an die Funke Mediengruppe verkauft - ehemals WAZ-Mediengruppe. Zudem trennt sich Springer von seinen Programm- und Frauenzeitschriften. Der Kaufpreis betrage insgesamt 920 Millionen Euro, teilte das Unternehmen mit. Der Springer-Verlag bezeichnete den Verkauf als "weiteren bedeutenden Schritt bei der Umsetzung der Strategie, das führende digitale...

  • 25.07.13

1.000 Euro für den besten Unternehmenspionier

Jetzt noch für den Preis "Gründerstar" bewerben tp. Stade. Noch bis Donnerstag, 15. August, können sich Gründer, die in diesem oder im vergangenen Jahr eine Firma in der Region Stade gegründet oder übernommen haben, für den Wirtschaftspreis „Gründerstar 2013“ bewerben. Das Stader Gründungsnetzwerk sucht Gründer, die mit innovativen Ideen eine Vorbildfunktion übernehmen. Um die Gründungskultur in der Region weiter zu fördern, schreibt das Stader Gründungsnetzwerk bereits zum neunten Mal den...

  • Stade
  • 25.07.13
Ulrich Koch

A20-Gegner bedauern Ausscheiden von EVB-Geschäftsführer Ulrich Koch

(lt). Der Koordinationskreis der Initiativen und Umweltverbände gegen die A22/A20 bedauert das Ausscheiden des Geschäftsführers der Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (EVB) und betrachtet die Entwicklung mit Sorge. Die Meldung vom Ausscheiden Kochs zum Oktober aufgrund eines nicht verlängerten Vertrages hatte sich Anfang Juli über die Branchen-Zeitschrift "Rail Business" verbreitet und ist inzwischen auch offiziell bestätigt worden. Koch genieße einen hervorragenden Ruf und habe...

  • 25.07.13
Der Renault Zoe ist ein Elektrofahrzeug, das vollkommen alltagstauglich ist
  2 Bilder

Renault und Nissan liefern das 100.000 Elektrofahrzeug aus

(ah). Die Renault-Nissan-Allianz hat im Juli 2013 das 100.000. Elektrofahrzeug an einen Kunden übergeben. Damit haben die beiden Partner mehr batteriebetriebene Modelle abgesetzt als alle anderen Volumenhersteller zusammen. Verglichen mit ähnlichen Modellen mit Verbrennungsmotor haben die Elektrofahrzeuge bis heute rund 124.000 Tonnen Kohlendioxid-Emissionen eingespart. Der seit 2010 erhältliche Nissan LEAF ist mit bislang 71.000 Einheiten der weltweit meistverkaufte Elektro-Pkw. Mit dem...

  • 24.07.13
Gleich neben dem vorhandenen Islandpferdehof wird ein neuer Bauernhof gebaut

Islandpferdehof Seppensen zieht um

Sönke Müller investiert gleich nebenan in einen neuen Hof mit Wohnhaus, Reithalle und Sozialräumen rs. Seppensen. Was wird denn da neben dem Islandpferdehof in Seppsenen gebaut? Gleich mehrere Anrufer wollten das von der WOCHENBLATT-Redaktion wissen. Islandpferdehof-Betreiber Sönke Müller gibt die Antwort: „Wir bauen auf unserer Hausweide neben unserem bisherigen provisorisch untergebrachten Hof einen neuen landwirtschaftlichen Betrieb mit einem Wohnhaus, einer Mehrzweckhalle für Maschinen...

  • Buchholz
  • 24.07.13

Kostenloser Bewerbungsworkshop

ce. Lüneburg. Einen kostenlosen Bewerbungsworkshop für Frauen und Männer, die das Abitur oder die Fachhochschulreife gemacht haben, bietet die Lüneburger Agentur für Arbeit am Mittwoch, 7. August, von 10 bis 16 Uhr in ihrem Haus (An den Reeperbahnen 2, Raum 100) an. Im Mittelpunkt stehen die schriftliche Bewerbung um eine Ausbildungsstelle oder für ein duales Studium sowie das Training entsprechender Vorstellungsgespräche. - Anmeldung bis 2. August per E-Mail unter...

  • Winsen
  • 24.07.13
Michael Scholz bietet eine hochwertige Rundum-Beratung für Hotellerie und Gastronomie
  2 Bilder

Kompetente Beratung für Hotellerie

Michael Scholz ist mit seiner Firma für Coaching und Unternehmensberatung nach Deinste gezogen sb. Deinste. Über neue Räume freut sich Michael Scholz (47), Inhaber von „Scholz Interim - Management nach Maß“. Der Unternehmensberater, der sich auf Hotellerie und Gastronomie spezialisiert hat, ist kürzlich vom Gründungs- und Innovationszentrum Stade ins Gut Deinster Mühe, Im Mühlenfeld 30 (Tel. 041 49 - 933 85 04), umgezogen. „Hier habe ich mehr Platz und exklusive Schulungsräume“, freut sich...

  • Fredenbeck
  • 23.07.13
Die Buxtehuder Firma "Whirlpool Import" baut als erstes Unternehmen in Ovelgönne eine Verkaufs- und Lagerhalle

Gewerbegebiet Ovelgönne: "Das Interesse ist groß"

bc. Buxtehude-Ovelgönne. Die Bauarbeiter klotzen mächtig ran. Schon im September soll die Erschließung des neuen 16 Hektar großen Gewerbegebietes in Buxtehude-Ovelgönne abgeschlossen sein. Die Hauptstraße plus acht Wendehämmer sind dann laut Jörg Rönner, Fachgruppenleiter in der Buxtehuder Stadtverwaltung, fertig asphaltiert. "Das Kaufinteresse ist groß", sagt Rönner. 70 bis 80 Euro kostet in Ovelgönne der Quadratmeter - inklusive Erschließung. Mit der Buxtehuder Firma „Whirlpool Import“...

  • Buxtehude
  • 23.07.13

Positive Geschäftslage im CFK-Valley

CFK-Valley Stade beteiligt sich an erster Composites Markt-Erhebung tp. Stade. Die großen Organisationen und Verbände der Composites-Industrie in Deutschland, die kohlefaserverstärkte Kuntstoffe (CFK) herstellen, darunter das CFK-Valley in Stade, haben die Markt-Entwicklung anhand der Befragung ihrer Mitglieder gemeinsam erhoben. Erste Ergebnisse liegen nun vor. Die Frage nach der Geschäftslage wurde überwiegend mit "positiv" bis "sehr positiv" beantwortet. Es ist aber festzustellen, dass...

  • Stade
  • 23.07.13
Das Orga-Team (v. li.): Thomas Götze, Jens Lünsmann, Stefan Rack, Thomas Stevenz, Susanne Clausen und Lothar Riedel

Über 30 Firmen machen mit bei Stelle-Rallye

thl. Stelle. Neuer Rekord bei der Stelle-Rallye: An dem Familien-Event, das am Samstag, 31. August, stattfindet, nehmen 30 Geschäftsleute sowie acht Organisationen teil und bauen Stationen auf. "Sogar die St. Petri-Gemeinde ist erstmalig mit von der Partie", freut sich Thomas Götze vom Gewerbeverein. Ab dem 12. August liegen in den Steller Geschäften die Teilnahmekarten aus, die bei der Veranstaltung an den einzelnen Stationen abgestempelt werden müssen. Die Karten kosten 2,50 Euro und sind...

  • Stelle
  • 23.07.13
Der "Rewe" an der Altländer Straße bekommt einen Anbau Anbau
  10 Bilder

"Lebensmittelwüste" bis Herbst

Facelifting für "Rewe"-Markt an der Altländer Straße / Noch einmal Schnäppchenmarkt bei "Lidl" tp. Stade. Das überraschende Aus für den Lidl-Lebensmitteldiscounter an der Altländer Straße in Stade und die vorübergehende Schließung des benachbarten Rewe-Marktes (das WOCHENBLATT berichtete) macht vielen Kunden im Osten der Stadt zu schaffen. Insbesondere die Menschen aus dem Multi-Kulti-Stadtteil Altländer Viertel, von denen viele kein Auto besitzen, müssen nun lange Wege in Kauf nehmen. Die...

  • Stade
  • 23.07.13
Firmengründer Klaus Freudenberg und Ehefrau Elfriede haben das Bauunternehmen an ihren Sohn und neuen Inhaber Andrè und seine Frau Jessica übergeben
  4 Bilder

Generationswechsel: André Freudenberg hat das Bauunternehmen seines Vaters in Beckdorf übernommen

Ein Maurermeister aus Leidenschaft: Anfang des Jahres hat André Freudenberg (33) das Baugeschäft seines Vaters Klaus Freudenberg in Beckdorf übernommen. Jetzt heißt es „André Freudenberg Bauunternehmen“. „Für mich stand es schon immer fest, dass meine Zukunft in der Firma meines Vaters liegt“, so der Maurer- und Betonbauermeister. „Ein anderer Beruf kam für mich nicht in Frage.“ Seit 1996 ist er im Bauunternehmen Freudenberg tätig, hat dort schon seine Lehrzeit verbracht. Zusätzlich hat er...

  • Apensen
  • 23.07.13

Einer für alle: Der neue Seat Leon ST

(ah). Weltpremiere auf der IAA 2013: Der neue SEAT Leon ST verbindet das junge, dynamische Design und das sportliche Fahrverhalten seiner Geschwister mit einem ausgesprochen hohen Nutzwert. Damit beweist das dritte Mitglied der Leon-Familie eindrucksvoll, dass begeisternde Sportlichkeit und außergewöhnliche Alltagstauglichkeit keine Widersprüche sein müssen. Sein Gepäckraum überzeugt durch hohe Variabilität, beste Funktionalität bis ins Detail sowie alle Leon Varianten durch exzellente...

  • 23.07.13

EWE verkauft Großteil der Aktivitäten bei Gasförderung

(kb). Der Oldenburger Energieversorger EWE verkauft einen Großteil seiner Aktivitäten im Bereich der Gasexploration und -produktion. Die Anteile an den auf dem niederländischen Kontinentalschelf gelegenen Gasfeldern übernimmt der Öl- und Gasproduzent Oranje-Nassau Energie B.V. („ONE“). Die Transaktion soll im Laufe des Jahres vollzogen werden. EWE hatte im Rahmen einer strategischen Fokussierung beschlossen, sich von dem Explorationsgeschäft zu trennen. Das Unternehmen will sich in den...

  • 20.07.13
Die Fachklasse Stade
  4 Bilder

48 Medizinische Fachangestellte wurden in Stade freigesprochen

lt. Stade. Ihre Abschlussprüfung zur Medizinischen Fachangestellten haben jetzt 48 Frauen aus der Region nach dreijähriger Ausbildungszeit bestanden. An der Freisprechung im Verwaltungsgebäude der Ärztekammer Niedersachsen in Stade nahmen jetzt rund 170 Personen teil. Jahrgangsbeste wurde Theresa Neumann aus der Fachklasse Zeven.

  • Stade
  • 20.07.13
Kundenberaterin Sandra Waller (li.) überreicht Sonja Vasel den Einkaufsgutschein

Möbelkauf mit der Sparkasse

Nach Herzenslust einkaufen und das Portemonnaie zu Hause lassen sb. Stade. Dies Sparkasse Stade-Altes Land hat im Rahmen ihres „Angebot des Monats“ im Juni unter ihren Kunden einen 500-Euro-Möbelgutschein der Firma Mohr verlost. Die glückliche Gewinnerin Sonja Vasel bekam ihren Preis persönlich durch Kundenberaterin Sandra Waller in der Geschäftsstelle Hohenwedel überreicht. Sie freute sich sehr über den passenden Gewinn, da in Kürze ein Umzug ansteht.

  • Stade
  • 20.07.13
Erwarten eine gute Ernte: Rudolf Meyer (Landvolk), Willy Isermann (Kreislandwirt) und Ulrich Peper (Landwirtschaftskammer)
  2 Bilder

Gute Ernte dank kaltem Mai

Landwirte erwarten hohe Erträge beim Wintergetreide / Lokale Vermarktung eine Ausnahme mi. Buchholz. „Ist der Mai kalt und nass, füllt‘s dem Bauern Scheun und Fass“, besagt eine alte Bauernweisheit. Kalt und nass war der Mai 2013 ausreichend. Jetzt startet die Erntesaison für Wintergetreide und Raps. „Wir rechnen für den Landkreis Harburg mit einer guten bis sehr guten Ernte beim Wintergetreide“, sagt Willy Isermann, Kreislandwirt im Landkreis Harburg. Gemeinsam mit Rudolf Meyer vom...

  • 19.07.13

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.