20 Jahre "Wolf & Pape Baugesellschaft mbH"
Ein echtes Multitalent

Das Haus besticht durch eine ansprechende Architektur
12Bilder
  • Das Haus besticht durch eine ansprechende Architektur
  • Foto: Wolf & Pape
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

Das besondere Mittelreihenhaus: Neubau in Agathenburg passt zu jeder Lebenssituation

sb. Agathenburg. "Individuelles Bauen für individuelle Menschen" ist das Motto von Architekt Carsten Wolf und Diplom-Ingenieur Torsten Pape. Vor 20 Jahren gründeten die beiden Bauprofis, die sich schon aus Kindertagen kennen, ihr Unternehmen "Wolf & Pape Baugesellschaft mbH". Seitdem erfüllt das Erfolgsduo aus dem Raum Stade Wohnträume, kreiert ansprechende Arztpraxen und saniert Altbauten - auch unter Auflagen des Denkmalschutzes.

Mit dem "Wohnpark Eulenring" haben Carsten Wolf und Torsten Pape jetzt in Agathenburg etwas ganz Besonderes geschaffen. Auf einer 3.600 großen Sonderfläche im Neubaugebiet Nodorpsweg entstanden unter ihrer Regie insgesamt elf Wohneinheiten, aufgeteilt in ein Doppelhaus und drei Reihenhäuser mit jeweils drei Parteien. Wer den Wohnpark besucht, wird jedoch vergeblich nach klassischen Reihenhauszeilen Ausschau halten. Denn statt "in Reih und Glied" nebeneinander angeordnet wurde das Mittelhaus um 90 Grad gedreht. So bildet jedes Haus eine individuelle Einheit und die Bewohner haben das Gefühl, eine solitäre Unterkunft zu bewohnen. Eines der Reihenmittelhäuser steht derzeit zum Verkauf.

"Bei der Gestaltung des ,Wohnpark Eulenring' war es uns wichtig, Eigenheime zu entwerfen, die zu jeder Lebenssituation passen", sagt Architekt Carsten Wolf. "Mit 126 Quadratmetern Wohnfläche bietet das freie Mittelhaus genug Platz für eine vierköpfige Familie oder junge Leute, die neben dem Wohnen auch Raum für Arbeit und Hobby benötigen." Aber es ist noch mehr möglich. So wurden die Räume so aufgeteilt, das man bei Bedarf nur die untere Etage bewohnen kann. Wird beispielsweise ein Bewohner zum Pflegefall, ist im Erdgeschoss auf 69 Quadratmetern ebenerdiges und rollstuhlgerechtes Wohnen möglich. "Jede Etage verfügt über ein großes und schwellenfreies Badezimmer und unten gibt es neben dem lichtdurchfluteten Wohnzimmer ein weiteres Zimmer, das als Schlafraum genutzt werden kann", sagt Diplom-Ingenieur Torsten Pape. "Auch die große Südterrasse ist schwellenfrei zu erreichen."

Eine weitere Besonderheit des Mittelhauses: Es kann sofort bezogen werden. Denn es wird inklusive Malerarbeiten, Bodenbelägen und Küche zum Komplettpreis angeboten. Sogar der Garten ist schon angelegt und bietet sofort die Möglichkeit, unter freiem Himmel zu entspannen. Zum 311 Quadratmeter großen Grundstück gehören zudem zwei Pkw-Stellplätze.
Weiteres Plus: Das Neubaugebiet Nodorpsweg befindet sich kurz vor der Vollendung. So wird die Zufahrtsstraße zum "Wohnpark Eulenring" voraussichtlich in Kürze fertiggestellt sein.

Terminabsprache zur Hausbesichtigung unter Tel. 0171-4961249.

Zwei zuverlässige Partner

Seit 20 Jahren ist die "Wolf & Pape Baugesellschaft mbH" Bauherren, Unternehmern und Altbausanierern ein verlässlicher Ansprechpartner, wenn es um individuelles Wohnen und Arbeiten geht. "Als Team aus Architekt und Bauingenieur planen wir seit zwei Jahrzehnten im Landkreis Stade individuelle Häuser und betreuen den Hausbau vom ersten Spatenstich bis zur Schlüsselübergabe", sagen Torsten Pape und Carsten Wolf. Dabei arbeitet das Erfolgsduo ausschließlich mit regionalen Handwerkern zusammen, die es schon seit vielen Jahren kennt und auf die es sich voll und ganz verlassen kann.

"Viele Bauherren kommen auf Empfehlung zu uns", sagt Torsten Pape. "Und viele haben ganz klare Vorstellungen, wie ihr Haus später aussehen soll", ergänzt Carsten Wolf. Gemeinsam mit dem Kunden planen sie dann das Bauvorhaben und sind erst zufrieden, wenn der Auftraggeber glücklich in sein neues Zuhause eingezogen ist.

Nähere Infos unter http://www.wo-pa.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.