++ A K T U E L L ++

86-JÄHRIGER WEGEN SEXUELLEN MISSBRAUCHS ANGEKLAGT

Regionale Unternehmen fördern ein MTF für die Samtgemeinde
Neues Transportfahrzeug für Hanstedter Jugendfeuerwehren

Freuen sich über das neue MTF: (v.li). Stellvertretender Gemeindebrandmeister Sebastian Seier, stellvertretender Ortsbrandmeister der Feuerwehr Schierhorn Jörg Düerkop, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus und Gemeindebrandmeister Arne Behrens
  • Freuen sich über das neue MTF: (v.li). Stellvertretender Gemeindebrandmeister Sebastian Seier, stellvertretender Ortsbrandmeister der Feuerwehr Schierhorn Jörg Düerkop, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus und Gemeindebrandmeister Arne Behrens
  • Foto: Samtgemeinde Hanstedt
  • hochgeladen von Svenja Adamski

sv. Hanstedt. Die Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt haben nun endlich ein geeignetes Transportmittel für ihre Veranstaltungen und Dienste. Das neu beschaffte Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) der Marke Ford Transit bietet neun Fahrgästen Platz und verfügt über ausreichend Stauraum. Stationiert ist das Fahrzeug bei der Feuerwehr Schierhorn, es ist aber für alle Jugendfeuerwehren in der Samtgemeinde nutzbar.
Finanziert wurde das MTF durch die Werbeaufdrucke örtlicher Unternehmen. Beauftragt wurde dafür die Firma Thaler-Mobilwerbung aus Osterhofen in dem niederbayrischen Landkreis Deggendorf. Die Firma stellt das Fahrzeug zur Verfügung und kümmert sich um die Werbeverträge. Nach fünf Jahren enden die Werbeverträge und das Fahrzeug geht in das Eigentum der Samtgemeinde über.
Zahlreiche Unternehmen aus der Samtgemeinde haben sich mit ihrer Werbung an dem Fahrzeug beteiligt und es so möglich gemacht, das Fahrzeug zu beschaffen. Sie haben damit einen großen Beitrag für die Unterstützung der Nachwuchsgewinnung der Feuerwehren in der Samtgemeinde Hanstedt geleistet.
Die Feuerwehren und die Verwaltung der Samtgemeinde bedanken sich bei allen beteiligten Firmen für ihre Unterstützung der Nachwuchsgewinnung der Feuerwehren.

Autor:

Svenja Adamski aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen