Ohlerster Trecker-Treck verzeichnet Rekord bei der Teilnehmerzahl
Eine Rallye mit Spaßfaktor

Bei den Aufgaben musste teilweise viel Geschick bewiesen werden
  • Bei den Aufgaben musste teilweise viel Geschick bewiesen werden
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

jab. Ahlerstedt. Beim fünften Ohlerster Trecker-Treck ging es rund. 52 Teilnehmern, so viele wie noch nie und zum Teil mit Beifahrer, kamen nach Ahlerstedt, um sich gemeinsam auf eine Rallye zu begeben. Bei Edeka Meibohm starteten dann um 13 Uhr die Treckerfahrer und der Kampf um die Pokale und Urkunden begann.

In drei unterschiedliche Richtungen fuhren die tuckernden Fahrzeuge los. Geschwindigkeit spielte dabei keine Rolle. Die gestellten Sonderaufgaben an den verschiedenen Stationen mussten mit Geschicklichkeit und Humor gelöst werden. An der letzten Station galt es, einen Schlager auf einer Spieluhr zu erkennen. Fünf Teilnehmern - darunter auch jüngere - gelang es, den Klassiker „Quando, Quando, Quando“ zu erraten.

Die Gewinner des Ohlerster Trecker-Trecks sind Oliver Bremer aus Ohrens mit 770 Punkten, Daniel Meier aus Klein Wangersen mit 635 Punkten und mit 615 Punkten Jonas Eckhoff aus Kakerbeck.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.