Neues Tanklöschfahrzeug für Ahlerstedt

sc. Ahlerstedt. Die Ahlerstedter Ortswehr erhält ein neues Tanklöschfahrzeug. Ein entsprechender Antrag der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Harsefeld wurde jetzt auf der Sitzung des Feuerwehrausschusses genehmigt.
"Das jetzige Tanklöschfahrzeug der Ortswehr Ahlerstedt ist Baujahr 1995", begründete Gemeindebrandmeister Heiko Wachlin seinen Antrag. Nach der Reihenfolge für Fahrzeugbeschaffungen sei die Ortswehr Ahlerstedt am Zug. Das Fahrzeug mit der feuerwehrinternen Bezeichnung "TLF 3000" soll 3.000 Liter Wasser führen und Platz für eine Staffelbesatzung bieten, die aus einem Gruppenführer und fünf Feuerwehrleuten besteht. Das alte Ahlerstedter Tanklöschfahrzeug ist neben dem 40 Jahre alten Fahrzeug aus Issendorf das einzige Tanklöschfahrzeug in der Samtgemeinde. Die Kosten für ein neues Fahrzeug liegen bei rund 400.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.