Ärzteansiedlung in Harsefeld

sc. Harsefeld. Das Vorhaben, mehr Ärzte nach Harsefeld zu holen, geht weiter voran: Auf dem Gelände des alten Aldi-Marktes soll ein Neubau eines Ärztezentrum entstehen. Im Untergeschoss sollen Arztpraxen und im oberen Bereich Wohnungen geplant werden, so Verwaltungschef Rainer Schlichtmann. In erster Linie werden Allgemeinmediziner für Harsefeld gesucht.

Im Moment werde durch das Gewerbeaufsichtsamt geprüft, ob im Obergeschoss des geplanten Neubaus Wohnungen entstehen dürfen. Dafür müsse der Bebauungsplan in dem Bereich geändert werden, da die angrenzenden Flächen Gewerbegrundstücke sind. Auch Lautstärkemessungen müssen vorab vorgenommen werden. Wenn das Ergebnis positiv ausfällt, könnte nicht nur die Ärzteversorgung in Harsefeld besser werden, sondern auch die Verdichtung von Wohnraum im Kern und nicht nur eine Erweiterung in den Außenbereichen.

Interessierte Mediziner und Investoren gebe es bereits für den Neubau, so Schlichtmann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.