Schild, Baum und Zaun gerammt
Seniorin verunglückt in Himmelpforten mit ihrem Pkw

  • Foto: Mirco Bastein/Freiwillige Feuerwehr Himmelpforten
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

jab. Himmelpforten. Eine Seniorin ist am Mittwoch gegen 13.30 Uhr in Himmelpforten mit ihrem Pkw verunglückt. Der BMW kam von der Straße ab und stieß im Seitenraum mit einem Verkehrsschild, einem Baum sowie einem Zaun zusammen.

An der Abfahrt Neukuhla verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Warum, ist noch unklar. Nach dem Aufprall rief der Wagen dank installierter Technik eigenständig den Notruf. Auch andere Verkehrsteilnehmer meldeten den Unfall.

Die Ortsfeuerwehren Breitenwisch und Himmelpforten wurden alarmiert, ebenso ein Notarzt und Rettungskräfte vom DRK und der Johanniter Unfallhilfe. Es hieß, ein Auto sei mit einem Linienbus kollidiert und die Fahrerin sei nun im Fahrzeug eingeklemmt. Das bestätigte sich am Unfallort jedoch nicht.

Nach der medizinischen Erstversorgung wurde die Frau ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm die Ermittlungen zum Unfallhergang auf.

Während des Rettungseinsatzes kam es zu leichten Behinderungen des Straßenverkehrs im Bereich der Einmündung der B73 und der L114 in Richtung Oldendorf.

Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.