Wasserspielplatz im Freilichtmuseum am Kiekeberg öffnet

Dem Wasser auf der Spur - der Wassererlebnispfad im Freilichtmuseum am Kiekeberg wird eröffnet
  • Dem Wasser auf der Spur - der Wassererlebnispfad im Freilichtmuseum am Kiekeberg wird eröffnet
  • Foto: FLMK
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim/nw. Rosengarten. Der Wasserspielplatz im Freilichtmuseum am Kiekeberg öffnet. Ab Sonnabend, 12. April, von 10 bis 18 Uhr können Kinder an verschiedenen Stationen physikalische Phänomene testen.
Was bedeutet Wasserdruck? Wie sieht ein Strudel aus? Kinder experimentieren mit dem lebenswichtigen Element und beobachten spannende Wirkungen. Gemeinsam mit dem Wasserbeschaffungsverband Harburg (WBV) widmet sich das Freilichtmuseum am Kiekeberg dem Thema Wasser. Der Wasserspielplatz ist Teil des Wassererlebnispfades. An vielen Spiel- und Experimentierstationen erleben Besucher, wie wichtig Wasser ist. Mit dem Wasserspielplatz und dem Wasserpfad führt das Freilichtmuseum die jungen Besucher spielerisch an das Thema Wasser, Technik und Naturwissenschaft heran.
Der Eintritt für Erwachsene beträgt 9 Euro, Besucher unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.