Regina Lutz ist neue Ortsbürgermeisterin in Tötensen und Westerhof

Die frisch gewählte Ortsbürgermeisterin Regina Lutz (SPD) nimmt die Glückwünsche ihres Vorgängers Manfred Meyer (UWR) entgegen
  • Die frisch gewählte Ortsbürgermeisterin Regina Lutz (SPD) nimmt die Glückwünsche ihres Vorgängers Manfred Meyer (UWR) entgegen
  • hochgeladen von Mitja Schrader

mi. Tötensen/Westerhof. Einstimmig wählte der Ortsrat Tötensen / Westerhof jetzt Regina Lutz zur neuen Ortsbürgermeisterin. Die 51-jährige Sozialdemokratin ist seit 2011 stellvertretende Bürgermeisterin des Rosengarten Ortes. Regina Lutz tritt die Nachfolge von Manfred Meyer (UWR) an, der sein Amt wegen der Übernahme eines Kreistagsmandats zur Verfügung stellte. Regina Lutz ist außerdem Vorsitzende der SPD in Rosengarten. Für die Sozialdemokraten sitzt sie im Gemeinderat und leitet den Ausschuss für Schul- Jugend und Kinderbetreuung. Zu ihrem Stellvertreter wählten die Ortsratsmitglieder Jürgen Schütte CDU.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen