++ A K T U E L L ++

3 Seniorenheime werden im LANDKREIS HARBURG gleichzeitig geschlossen

ÖPNV im Landkreis Harburg
Umbau Bahnhof Meckelfeld: Deutsche Bahn sorgt für Irritation

Die Bahnstation in Maschen soll voraussichtlich im Jahr 2027 modernisiert werden. 
4,5 Millionen Euro wird der Umbau kosten Fotos: ts
3Bilder
  • Die Bahnstation in Maschen soll voraussichtlich im Jahr 2027 modernisiert werden.
    4,5 Millionen Euro wird der Umbau kosten Fotos: ts
  • hochgeladen von Thomas Sulzyc

(ts). Für Irritation und Aufregung hat Bahnmanager Markus Hock im Ausschuss für Wirtschaft, ÖNPV und Tourismus des Kreistags im Landkreis Harburg gesorgt. Bei der Präsentation zur geplanten Modernisierung der Bahnstation Meckelfeld kündigte der Leiter Produktionsvorbereitung und -steuerung bei der DB Station & Service AG ungerührt an, was Bürger und Politiker aus Seevetal mit Hilfe des Bundestagsabgeordneten Michael Grosse-Brömer und Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann (beide CDU) längst abgewendet haben: den barrierefreien Umbau in der Lösung mit zwei Personenaufzügen. Die Idee war auf heftigen Protest gestoßen, weil sie einen mehr als 800 Meter langen Weg von der Bushaltestelle bis zu den Bahnsteigen bedeutet hätte. Und genau das stellte Bahnmanager Hock erneut vor.

Sie sei entsetzt, entgegnete Meckelfelds Ortsbürgermeisterin Brigitte Somfleth (SPD), dass die Deutsche Bahn ihre Projektbeschreibung offenbar auch nach Monaten noch nicht angepasst habe. "Hier entsteht der Eindruck, dass der eine nicht mit dem anderen spricht", kommentierte Landrat Rainer Rempe den Auftritt der Bahntochter DB Station & Service.

Mit einem zweiten Blick auf den Projektsteckbrief korrigierte sich Bahnmanager Markus Hock immerhin währen der Sitzung. Der Wunsch aus Seevetal, den Bahnhof Meckelfeld mit Hilfe einer Rampe von der Bushaltestelle aus barrierefrei zugänglich zu machen, sei "angedacht". "Wir wollen das auch so vollziehen, ein Aufzug und eine Rampe", sagte Markus Hock.

Auf Widerspruch bei den Kreisverkehrspolitikern stößt die Absicht der Deutschen Bahn, die Bahnsteige in Meckelfeld zu verkürzen. Das würde bedeuten, dass längere Züge an der Station nicht halten. Für den Landkreis Harburg mit seinen vielen Berufspendlern wäre das kontraproduktiv, kritisierten Landrat Rainer Rempe, Günter Burmeister (LKR) und Malte Jörn Krafft (Die Grünen) die geplante Verkürzung der Bahnsteige.

Mehr als 14 Millionen Euro will die Deutsche Bahn in die Modernisierung der in die Jahre gekommenen Bahnstationen in Meckelfeld, Maschen und Stelle investieren. In zwölf Monaten sollen die Bauarbeiten am Bahnhof Meckelfeld beginnen und voraussichtlich im dritten Quartal 2023 abgeschlossen seien. Die Kosten: 4,7 Millionen Euro.

Neue Bahnsteige, ein Aufzug für den barrierefreien Zugang, dynamische Schriftanzeigen, die zum Beispiel auf Verspätungen hinweisen, Sitzmöglichkeiten und Vitrinen - so soll der Bahnhof Maschen voraussichtlich im Jahr 2027 ein neues Erscheinungsbild erhalten. Sollte die Decatur-Brücke bis dahin nicht saniert und freigegeben sein, könnte sich der 4,5 Millionen Euro teure Umbau verzögern.

Ähnlich modernisiert die Deutsche Bahn den Bahnhof Stelle. Fünf Millionen Euro sind vorgesehen. Zwei Personenaufzüge, eine neue Beleuchtung und die Sanierung des Bahnsteigdachs sind geplant. Baubeginn laut Markus Hoch wird voraussichtlich im ersten Quartal 2022 sein. Mitte 2023 könnte der Umbau fertig sein.

Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen