Schnelltests
Corona-Testzentrum in der Burg Seevetal ist in Betrieb

Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (li.) besucht das Corona-Testzentrum im Veranstaltungszentrum Burg Seevetal
  • Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (li.) besucht das Corona-Testzentrum im Veranstaltungszentrum Burg Seevetal
  • Foto: Gemeinde Seevetal
  • hochgeladen von Thomas Sulzyc

ts. Hittfeld. Im gemeindeeigenen Veranstaltungszentrum Burg Seevetal in Hittfeld (Am Göhlenbach 11) ist ein Corona-Testzentrum in Betrieb gegangen. Bis zu 500 Menschen pro Tag können sich dort mit Schnelltests auf den COVID-19-Erreger untersuchen lassen, teilte die Gemeinde Seevetal mit. Betreiber sind die Rathaus Apotheke in Hittfeld und das Seevetaler Unternehmen Quantus Medical GmbH.
Seit dem 8. März haben alle Bürger Anspruch auf einen kostenlosen Corona-Schnelltest pro Woche. Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (CDU) begrüßt den Ausbau der Testlandschaft: „Ich bin sehr glücklich darüber, dass es an solch einer zentralen Stelle im Gemeindegebiet gelungen ist, so schnell ein Testzentrum einzurichten." Wie berichtet, testet die Markt-Apotheke in Maschen (Schulstraße 44) bereits Menschen auf das neuartige Coronavirus.
Das Testzentrum in der Burg Seevetal ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr, sonnabends von 9.30 bis 16 Uhr geöffnet. Die Terminbuchung erfolgt online über www.corona-test-seevetal.de.
Eine Gesamtübersicht über alle angebotenen Schnelltest-Möglichkeiten im Landkreis Harburg gibt es unter: www.schnelltest.landkreis-harburg.de.

Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen