Neubau Audi-Zentrum in Fleestedt
Die Bauarbeiten liegen im Zeitplan

Die Bauarbeiten für den Rohbau sind abgeschlossen. Aufgeräumt zeigt sich 
zurzeit die Baustelle für das Audi-Zentrum in Fleestedt
  • Die Bauarbeiten für den Rohbau sind abgeschlossen. Aufgeräumt zeigt sich
    zurzeit die Baustelle für das Audi-Zentrum in Fleestedt
  • Foto: ts
  • hochgeladen von Thomas Sulzyc

Kuhn + Witte plant in Fleestedt ein Fest mit Mitarbeitern und Nachbarn ah. Fleestedt. Die Baustelle für das Audi-Zentrum des Autohauses Kuhn + Witte in Fleestedt entwickelt sich wie geplant. "Beim Baufortschritt liegen wir im Zeitplan. Der Rohbau ist komplett abgeschlossen. Alle Fensterflächen sind inzwischen verglast", sagt Oliver Bohn, einer der vier Geschäftsführer von Kuhn+Witte.
Am Donnerstag, 6. Juni, findet ein großes Mitarbeiterfest vor Ort statt, zu dem auch die Nachbarn eingeladen werden. "Wir möchten uns und besonders den Neubau den Bewohnern an diesem Tag vorstellen", so Oliver Bohn.
Mit seinem im Bau befindlichen Audi-Zentrum will das Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte Kunden aus der gesamten Region von Buxtehude bis Winsen, von der Elbe bis nach Tostedt erreichen. Auf einer Gesamtfläche von 17 Hektar entsteht in unmittelbarer Nähe zur A7 in Fleestedt ein Autohaus mit einer Grundfläche von 1.500 Quadratmetern.
"Wir wollen uns neuen Herausforderungen stellen", sagt Oliver Bohn. Die Eröffnung sei für den Spätherbst 2019 geplant.
Die Lage in Fleestedt sei ideal, so die Verantwortlichen des Autohauses. Das Areal an der Straße "Jesdal" in Fleestedt punkte vor allem durch die gute Verkehrsanbindung zu A1 und A7.
900 Neu- und 1.000 Gebrauchtwagen sollen pro Jahr in Fleestedt verkauft werden. Zudem entstehen dort 80 neue Arbeitsplätze. Neben dem Neubau des Gartencenters Bellandris Matthies ist das Audi-Zentrums ein weiterer Neubau in Seevetal, durch den der Wirtschaftsstandort Landkreis Harburg an Attraktivität gewinnt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen