250.000 Euro Schaden nach Feuer
Bützfleth: Dachstuhl stand in Flammen

Dichte Rauschwaden steigen in den Himmel
  • Dichte Rauschwaden steigen in den Himmel
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Bützfleth. Bei einem Dachstuhlbrand in Bützfleth ist am Montagmittag ein Schaden von rund 250.000 Euro entstanden. 90 Einsatzkräfte verhinderten, dass das Feuer auf das gesamte Haus übergriff.
Die Bewohnerin (44), die das Feuer bemerkt hatte, und ihre Tochter (4) konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Der Dachstuhl und die Räume im Obergeschoss sowie eine Photovoltaikanlage wurden erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Wie es zu dem Unglück kam, steht nach Polizeiangaben noch nicht fest.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.