5.000 Euro für "Frühe Prävention"

  • Foto: Sparkasse Stade-Altes Land
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Stade. Über eine Spende in Höhe von 5.000 Euro von der Stiftung der Sparkasse Stade-Altes Land freut sich der Kinderschutzbund Stade. Der Vorsitzende des Sparkassenvorstandes, Wolfgang Schult (Foto, li.), überreichte den symbolischen Scheck an Dr. Martin Gossler, Vorsitzender des Kinderschutzbundes. Mit dem Geld unterstützt die Stiftung das Projekt "Frühe Prävention - Fit für die Schule", das der Kinderschutzbund im Schuljahr 2011/2012 ins Leben gerufen hat. Ziel des Projektes ist es, mögliche Entwicklungsstörungen schon im Kindergarten zu erkennen und die betroffenen Kinder daraufhin individuell zu fördern und einen erfolgreichen Schulstart zu gewährleisten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen