Airbus sponsert neues Spielgerät für Kinder in Jork mit 3.000 Euro

Thomas Ziegert überreichte Annette Ebell den symbolischen Scheck
  • Thomas Ziegert überreichte Annette Ebell den symbolischen Scheck
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Jork. Große Freude bei den Jungen und Mädchen der Ev. Kindertagesstätte St. Nikolai in Jork-Borstel. Sie haben ein neues Spiel- und Klettergerät für das Außengelände bekommen, nachdem das alte Gerät zu morsch geworden war und im vergangenen Winter abgebaut werden musste. Die rund 7.000 Euro teure Investition wird von der Airbus-Aktion "Glückspfenning" unterstützt. Thomas Ziegert vom Buxtehuder Airbus-Werk überreichte der stellvertretenden Kita-Leiterin Annette Ebell einen symbolischen Scheck in Höhe von 3.000 Euro für das neue Spielgerät.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen